Ab wann kann man eine "Untätigkeit" vorwerfen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 26

Gast
Hi Leuts

Also, mal kurz zusammengefaßt, es geht dadrum, das ichgerne wissenwürde ab wann ich dem Amt "Untätigkeit" vorwerfen kann.

Dazu folgene Zeitgliederung:

08.04.2005 Antrag auf Weiterbewilligung ALG2
18.04.2005 Ablehnung ALG2
28.04.2005 Widerspruch gegen Bescheid eingelegt
25.05.2005 Ablehnung des Widerspruches

Mit dem 25.05. wurde der Widerspruch an den Kreis (genaue Stelle unbekannt) weitergegeben, jedoch habe ich seitdem überhaupt nichts mehr gehört.
Man bat um "weitere nachricht abzuwarten", bis heute ( 25.07.2005) ist jedoch überhaupt nichts passiert.

Was meint Ihr ?
Ab wann wäre es Zeit auch an dieser Stelle etwas Druck zu machen ?

Das müßte ja theoretisch eine Untätigkeitsklage sein, oder irre ich mich da ?
Seit Folgeantrag (08.04.) ist ja nichts entschieden worden.

Macht es Sinn da mal etwas zu schreiben ? Im Grunde genommen wurde der Antrag ja bereits abgelehnt ...

Man sagt ja so, das man nach 3 Monaten Untätigkeit aktiv werden kann.

MFG
Marco
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.591
Bewertungen
4.309
Hi Marco,

da Du ja eine Klage und einstweilige Anordnung anhängig hast lohnt dieser Aufwandt nicht, denn die Akten sind jetzt wahrscheinlich an das Gericht weitergegeben worden. Jetzt gehts den selbenb Weg, wie bei Einstein und hoffentlich für dich gut aus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 26

Gast
Hi Martin, vielen Dank für die schnelle Antwort, dann brauch ich da ja nichts mehr zu machen.

BTW: Schau mal in dein Postfach, du hast Post von mir ;)

MFG
Marco
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten