Ab wann kann ich einen Antrag zur Aufstockung bei Arbeitsaufnahme stellen, Mindestlohnstelle bei 30 Stunden/Woche?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

aurelyn

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
24 März 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe bereits versucht über die Suche fündig zu werden, aber ich brauche doch das Schwarmwissen.

Es ist nun so, dass ich (aktuell im ALG I Bezug) eine Mindestlohnstelle zu 30h/Wo. im Zustelldienst annehmen könnte, da ich einfach keine Büroanstellung finde.
Ansich hätte ich damit keine Probleme, außer dass mir vom dem Lohn nichts bleibt. Zudem müsste ich für diese Stelle 200 km weit weg ziehen (was auch gewünscht ist), aber ich hätte mit allen Fixkosten (fiktive höhere Miete/Strom eingeschlossen) nur rund 70 Euro für mich + Katze zur Verfügung.

Ab welchem Zeitpunkt könnte ich eine Aufstockung beantragen? Ich habe ja noch keinerlei Einkommensnachweise, die ich dem JC vorlegen könnte.
Ich bin wirklich vollkommen verunsichert und habe Angst, alles nicht mehr zu wuppen, auch bis ich endlich eine Wohnung gefunden habe usw.

Kann mir jemand helfen, was das beste wäre?

LG
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.148
Bewertungen
18.333
Hallo aurelyn und willkommen

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder "Aufstockung bei Arbeitsaufnahme-Antrag" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 
E

ExitUser 55598

Gast
Willst du wirklich für eine Stelle umziehen, bei denen du noch Aufstocker bleibst? Wer übernimmt denn die Umzugskosten?

Generell ist das so, das du nachdem du umgezogen bist, ganz normal einen Hartz IV Antrag stellst, anhand deines Arbeitsvertrages wird dann der Lohn ermittelt und die Höhe der Aufstockung und natürlich musst du dann regelmäßig deine Lohnabrechnungen einreichen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten