• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Ab nächste Woche (hoffentlich) Ein Euro Job

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
Silvermoon, so einen schönen Urlaub willst du nicht verlängern?

Das würde ich mir wirklich noch mal überlegen.

Schau mal, du hilfst dann doch auch dem Träger der Maßnahme: Dein Chef weiß, dass er sich auf dich verlassen kann. Du störst ihn nicht bei der Arbeit und hilfst aber, dass er die Regiekosten erstattet bekommt. Das ist für ihn sicherlich mehr wert, als die 8 stündige Hilfsarbeit. Auf die kann ja offensichtlich verzichtet werden.

Es gibt allerdings böse Menschen, die behaupten, dass sei Verschwendung von Steuergeldern.
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:
 

Nov

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
332
Gefällt mir
9
silvermoon sagte :
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:
agt auch keiner das Du / Ihr das sollt nur darf man auch nicht die verurteilen die es denn so handhaben sieh es als leisen Protest :)
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
silvermoon sagte :
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:
tscha dann sollte man doch versuchen (hatte das ja auch schon mal geschrieben) ob man da nicht noch was ANDERES herausholen könnte wenn der mit Dir oder Euch so zufrieden ist .....

Gut könnte ein Wunschdenken sein, aber versuchen kann man es doch - oder ? ?
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Nov sagte :
silvermoon sagte :
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:
agt auch keiner das Du / Ihr das sollt nur darf man auch nicht die verurteilen die es denn so handhaben sieh es als leisen Protest :)
ICH hab hier noch NIE Jemanden verurteilt. Im Gegenteil, seit ich den EEJ angetreten habe, werde ich verurteilt von Einigen hier. :kinn:
Sorry, wenn ich schlechte Erfahrung mit der Klagerei gemacht habe. Aus diesem Grunde kann ich Jedem Andern hier nur ganz viel Glück wünschen, dass er nicht an einen solchen Richter gerät, wie wir es sind! :uebel:
 

Quirie

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Mrz 2006
Beiträge
627
Gefällt mir
3
Silvermoon, das klingt ja wie eine Postkarte aus dem Ferienlager! Und zu essen kriegt Ihr auch. Sind nur die Reste, aber immerhin..... :| :|
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Quirie sagte :
Silvermoon, das klingt ja wie eine Postkarte aus dem Ferienlager! Und zu essen kriegt Ihr auch. Sind nur die Reste, aber immerhin..... :| :|
Gönnt es uns doch einfach, dass wir glücklicherweise mal an eine Einrichtung geraten sind, die EEJer nicht als Dreck sehen und die Arbeit zu schätzen wissen.
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Arco sagte :
silvermoon sagte :
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:
tscha dann sollte man doch versuchen (hatte das ja auch schon mal geschrieben) ob man da nicht noch was ANDERES herausholen könnte wenn der mit Dir oder Euch so zufrieden ist .....

Gut könnte ein Wunschdenken sein, aber versuchen kann man es doch - oder ? ?
Wir haben schon am ersten Tag des EEJs gefragt, wie es mit ´ner Festanstellung aussieht. Aber wie man ja weiß, hat die gute alte Kirche ja kein Geld... :uebel:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
na ja , man/frau fällt ja auch nicht am ersten Tag mit der Tür ins Haus :twisted: :twisted: ;)
 

Nov

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
332
Gefällt mir
9
Also:
Jeder der einen EEJ macht aus welchen Gründen auch immer macht solte niemals von anderen Angegriffen noch für Dumm oder sonst etwas gehalten werden ! Wie Silvermoon schon sagte es gibt Einrichtungen die wirklich unterstützung gebrauchen können in erster Linie die wo unsere eigenen Kinder unter gebracht sind! Und was das Essen angeht oder sonstige zuwendungen sollte man sich überlegen das diese Art von zwei Seiten gesehen werden können

1. Als Almosen mit fast schon verhöhnungsfaktor
oder
2. Als Zuwendung von der Instution wo man gerade beschäftigt ist!
Mein EEJ ging über die Weihnachtzeit und meinen Geburtstag und ohne viele Worte wurde ich an den Tagen bedacht wie Festangestellte! War übrings ein Altenheim war dort als Hausmeisterhelfer hat Spass gemacht und würde aber auch nur dort wieder hingehen !
Hatte mir den EEJ auch selber besorgt wegen der Kohle weil Kinder grad Neugeborene Euros kosten und das nicht wenig!
 

alpha

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.197
Gefällt mir
80
silvermoon sagte :
Vor 2 Wochen war ich sogar an einer schweren Angina mit Fieber erkrankt. Der Leiter der Einrichtung schrieb mir dennoch die volle Stundenzahl auf, ich benötigte nichtmal eine AU-Bescheinigung.
:
Ähem, Du weißt, dass Du bei Fernbleiben der Arbeitsstelle ohne AU erhebliche Schwierigkeiten bekommen kannst?? Oder sind die Regelungen bei diesen "1€ Jobs" anders ?? Nur mal so angemerkt.....Und obwohl Du nicht anwesend warst die volle Stundenzahl aufzuschreiben, erscheint mir ebenso suspekt. Was ist denn das für ein Lotter - Laden dort ?? Haben die keine Personalbuchhaltung ??

Das sind nur Hinweise wegen mögl. Schwierigkeiten die Du bekommen könntest, kein Angriff auf Dich !! Auch wenn ich - natürlich - "1€ Jobs" oder gar Zwangsarbeit ablehne (logo)...
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
Alpha Deine Beiträge hier sind völlig daneben, lass Silvermoon und Nov doch ihre positiven Erfahrungen und ihre Meinungen, ich weiß es gefällt Dir nicht was ich schreibe, Dein gutes Recht, aber deswegen werde ich trotzdem sagen das Deine Beiträge völlig verbittert klingen und ich es nicht richtig finde die beiden mit Spott zu überziehen
 

alpha

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.197
Gefällt mir
80
Arania sagte :
Alpha Deine Beiträge hier sind völlig daneben, lass Silvermoon und Nov doch ihre positiven Erfahrungen und ihre Meinungen, ich weiß es gefällt Dir nicht was ich schreibe, Dein gutes Recht, aber deswegen werde ich trotzdem sagen das Deine Beiträge völlig verbittert klingen und ich es nicht richtig finde die beiden mit Spott zu überziehen
Stimmt, daher gelöscht. :shock:
 

alpha

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.197
Gefällt mir
80
Arania sagte :
Alpha Deine Beiträge hier sind völlig daneben, lass Silvermoon und Nov doch ihre positiven Erfahrungen und ihre Meinungen, ich weiß es gefällt Dir nicht was ich schreibe, Dein gutes Recht, aber deswegen werde ich trotzdem sagen das Deine Beiträge völlig verbittert klingen und ich es nicht richtig finde die beiden mit Spott zu überziehen
Stimmt, daher gelöscht. :shock:

Aber mein Hinweis bzgl. dem fernbleiben der Arbeitsstelle sollte trotzdem berechtigt sein, oder ? Ich meinte ja nur, dass es deswegen Schwierigkeiten geben könnte, worauf ich die Threadstarterin aufmerksam machen wollte. Weiter nichts. :hmm:
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
alpha sagte :
silvermoon sagte :
Vor 2 Wochen war ich sogar an einer schweren Angina mit Fieber erkrankt. Der Leiter der Einrichtung schrieb mir dennoch die volle Stundenzahl auf, ich benötigte nichtmal eine AU-Bescheinigung.
:
Ähem, Du weißt, dass Du bei Fernbleiben der Arbeitsstelle ohne AU erhebliche Schwierigkeiten bekommen kannst?? Oder sind die Regelungen bei diesen "1€ Jobs" anders ?? Nur mal so angemerkt.....Und obwohl Du nicht anwesend warst die volle Stundenzahl aufzuschreiben, erscheint mir ebenso suspekt. Was ist denn das für ein Lotter - Laden dort ?? Haben die keine Personalbuchhaltung ??

Das sind nur Hinweise wegen mögl. Schwierigkeiten die Du bekommen könntest, kein Angriff auf Dich !! Auch wenn ich - natürlich - "1€ Jobs" oder gar Zwangsarbeit ablehne (logo)...
Das wird so geregelt, dass ich die Stunden (wenn mal Not am Mann ist) gerne auch mal abarbeite. Wo ist das Problem? Wir verrichten unsere Arbeit schließlich zur sehr großen Zufriedenheit der Einrichtung.
 

alpha

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.197
Gefällt mir
80
silvermoon sagte :
Das wird so geregelt, dass ich die Stunden (wenn mal Not am Mann ist) gerne auch mal abarbeite. Wo ist das Problem? Wir verrichten unsere Arbeit schließlich zur sehr großen Zufriedenheit der Einrichtung.
War nur ein HINWEIS. Wenn es für Dich okay ist, dann okay. :hmm:

Mehr sage ich auch nicht dazu. Und ich freue mich, dass Dir/euch
der Job Spaß macht :) Einen schönen Gruß aus NRW.
 

Kaulquappe

Elo-User/in
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
975
Gefällt mir
8
Ich habe mir das durchgelesen und die ganze Zeit überlegt, ob es ernst gemeint ist oder "Satire" - scheint aber tatsächlich echt zu sein.

Wunderbar, dass die einem (wo sie ja nur 500 € oder so kriegen, damit sie einen beschäftigen !) eine Flasche Wasser oder ein Mittagsessen gnädigerweise geben ! :(

Dass man verpflichtet ist, es dem Arbeitsamt zu melden, wenn man krank ist, und dass das Probleme bringen kann wenn man es nicht tut, ist anscheinend nicht bekannt ?

Dass man (ohne eine Kürzung zu bekommen) selbst entscheiden darf, ob man verlängert wußte ich nicht. Da wo ich wohne bzw. bei meinem FM ist es unmöglich, ich würde sofort eine Sperre bekommen.
 

Quirie

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Mrz 2006
Beiträge
627
Gefällt mir
3
Kaulquappe sagte :
Ich habe mir das durchgelesen und die ganze Zeit überlegt, ob es ernst gemeint ist oder "Satire" - scheint aber tatsächlich echt zu sein. ..........
Gute Frage, habe ich mir auch schon gestellt. ;) ;)
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Quirie sagte :
Kaulquappe sagte :
Ich habe mir das durchgelesen und die ganze Zeit überlegt, ob es ernst gemeint ist oder "Satire" - scheint aber tatsächlich echt zu sein. ..........
Gute Frage, habe ich mir auch schon gestellt. ;) ;)
Wollt Ihr mir nun auch noch unterstellen, dass ich lüge? :dampf:
 

heinbloed

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Okt 2005
Beiträge
88
Gefällt mir
0
moin moin,

merkwürdig berührt mich am meisten die intoleranz gegenüber 'persönlichen' entscheidungen einzelner.

wenn die kritiker genauso vehement vor ort eine eigene erwerbsloseninitiative aufziehen würden, wäre die energie sachdienlicher genutzt.

grüsse
 

Donald

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
silvermoon sagte :
Urlaub ist es sicher Keiner. :dampf:
Dass wir täglich Früher gehen können liegt ganz allein daran, dass wir 2 einfach schnell UND effektiv arbeiten! :!:
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro beträgt. :evil:


@silvermoon
:hug:

lass Dich nicht unterkriegen. Die meisten hier sind auf Deiner Seite.
Ich verstehe Dich voll und ganz. Vielleicht liegt es daran, dass ich auch im Moment so einen Job (freiwillig) mache.

Auch ich werde von den Kollegen wie ein "normaler" ;) Kollege behandelt...

Und ich kriege nur 1.05€ und bei Dir bricht der Reichtum aus bei sagenhaften 1,25€ :shock: :lol:
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
@Donald:
Ich versteh auch nicht, was hier im Forum das Problem zu sein scheint!
Ich habe bisher immer nur für MICH gesprochen und Keinem hier versucht, Vorschriften zu machen!
Kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, im Gegensatz zu Andern hier... :!:
Kann gar nicht verstehen, wie man mit 311 Euro Regelsatz auf Dauer auskommen kann... Ich für meinen Teil brauche den EEJ, um mein Leben zu finanzieren.
Dachte immer, im diesem Forum wird Einem geholfen... Das man hier jetzt auch noch verurteilt und angegriffen, beleidigt wird, kann ich nicht verstehen... :kotz:
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
merkwürdig berührt mich am meisten die intoleranz gegenüber 'persönlichen' entscheidungen einzelner.

wenn die kritiker genauso vehement vor ort eine eigene erwerbsloseninitiative aufziehen würden, wäre die energie sachdienlicher genu
:daumen: :daumen: :daumen:

Toleranz wird hier immer nur von den meisten gefordert, aber selber nicht "gelebt"
 

Donald

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
Arania sagte :
merkwürdig berührt mich am meisten die intoleranz gegenüber 'persönlichen' entscheidungen einzelner.

wenn die kritiker genauso vehement vor ort eine eigene erwerbsloseninitiative aufziehen würden, wäre die energie sachdienlicher genu
:daumen: :daumen: :daumen:

Toleranz wird hier immer nur von den meisten gefordert, aber selber nicht "gelebt"

:klatsch: :klatsch: :klatsch:


....und Üüüüüübrigens: Sollte ich bis Vovember keinen festen Arbeitsplatz haben, werde Ich den 1€-Job verlängern. ;)
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Donald sagte :
Arania sagte :
merkwürdig berührt mich am meisten die intoleranz gegenüber 'persönlichen' entscheidungen einzelner.

wenn die kritiker genauso vehement vor ort eine eigene erwerbsloseninitiative aufziehen würden, wäre die energie sachdienlicher genu
:daumen: :daumen: :daumen:

Toleranz wird hier immer nur von den meisten gefordert, aber selber nicht "gelebt"

:klatsch: :klatsch: :klatsch:


....und Üüüüüübrigens: Sollte ich bis Vovember keinen festen Arbeitsplatz haben, werde Ich den 1€-Job verlängern. ;)
DOOOOOOOOONALD!!!!!!!!!!!!!!! :mrgreen:
Wie kannst Du nur???????????????? :p :p :p :p
...da waren wir schon Zwei!!! *ggg*
 

nele

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
185
Gefällt mir
0
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro
silvermoon, dieser satz da oben, hat mich wahrlich geschockt.

kaum hat jemand eine arbeit - auch, wenn es ein EEJ ist- erhebt er sich schon über andere und lässt sie schlecht aussehen.

das treibt mir die schamesröte ins gesicht.

nele
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
nele sagte :
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro
silvermoon, dieser satz da oben, hat mich wahrlich geschockt.

kaum hat jemand eine arbeit - auch, wenn es ein EEJ ist- erhebt er sich schon über andere und lässt sie schlecht aussehen.

das treibt mir die schamesröte ins gesicht.

nele
Ich meine damit Niemanden hier aus dem Forum. Berichte nur, was ich tagtäglich beobachte, wenn ich unterwegs zu meinem Job bin und durch die Stadt muss!

Ich glaube, Du verwechselt hier was gewaltig:
Nicht ich erhebe mich über Andere, sondern einige Andere erheben sich gegen MICH! :motz:

Naja, es ist einfach, den Spieß mal so umzudrehen, gell... :laber:
 

Donald

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
nele sagte :
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro
silvermoon, dieser satz da oben, hat mich wahrlich geschockt.

kaum hat jemand eine arbeit - auch, wenn es ein EEJ ist- erhebt er sich schon über andere und lässt sie schlecht aussehen.

das treibt mir die schamesröte ins gesicht.

nele
....also sorry, aber das ist Realität. Ich denke es gibt genügend, die zwangsweise in solche AGHs gesteckt werden und dementsprechend keine Lust dazu haben.
Wer sich freiwillig für solch eine Arbeit gemeldet hat, sei es um eine Umschulung zu erhalten (so bei mir) oder einfach um sich etwas dazu zu verdienen (wie bei silvermoon), wird an die Sache anders herangehen.

Mein Vorgänger hier im Krankenhaus hat es eine Woche ausgehalten, dann ist er einfach weg geblieben (wg. Rückenschmerzen)...
 

nele

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
185
Gefällt mir
0
Ich glaube, Du verwechselt hier was gewaltig
Nicht ich erhebe mich über Andere, sondern einige Andere erheben sich gegen MICH!
das sehe ich nicht so.

wenn ich etwas zur diskussion stelle, weiss ich, dass verschiedene meinungen aufeinanderprallen.
das muss ich dann hinnehmen, darüber nachdenken und für mich persönlich die quintessenz herausziehen.

du kannst nicht von jedem zustimmung erwarten, das geht nicht.

wer hier gegen dich spricht, silvermoon, meint es nicht automatisch schlecht mit dir, sondern will dir evtl. helfen, auch einmal eine andere sichtweise anzunehmen.

das ist eigentlich sinn und zweck einer diskussion : den eigenen blickwinkel erweitern und evtl. korrigieren. ;)

nele
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Donald sagte :
nele sagte :
Wenn man da manch andere Euro-Jobber so sieht, die schwingen den Besen im Zeitlupentempo. Sorry, aber SO kann ich einfach nicht arbeiten, auch nicht, wenn der Stundenlohn nur 1,25 Euro
silvermoon, dieser satz da oben, hat mich wahrlich geschockt.

kaum hat jemand eine arbeit - auch, wenn es ein EEJ ist- erhebt er sich schon über andere und lässt sie schlecht aussehen.

das treibt mir die schamesröte ins gesicht.

nele
....also sorry, aber das ist Realität. Ich denke es gibt genügend, die zwangsweise in solche AGHs gesteckt werden und dementsprechend keine Lust dazu haben.
Wer sich freiwillig für solch eine Arbeit gemeldet hat, sei es um eine Umschulung zu erhalten (so bei mir) oder einfach um sich etwas dazu zu verdienen (wie bei silvermoon), wird an die Sache anders herangehen.

Mein Vorgänger hier im Krankenhaus hat es eine Woche ausgehalten, dann ist er einfach weg geblieben (wg. Rückenschmerzen)...
Ich habe den EEJ auch nicht freiwillig gemacht, er flatterte mir ja quasi im 6-Wochen-Takt zu. Habe mich nur irgendwann drauf eingelassen, weil ich
a) das Geld brauch
b) endlich mal wieder einen geregelten Tagesablauf brauche

Einzig und allein, dass wir zusammen das Ding (mit meinem Lebensgef.) durchziehen können, da hat sich der Träger für eingesetzt. Und das find ich auch mehr als OK! :party:
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
nele sagte :
Ich glaube, Du verwechselt hier was gewaltig
Nicht ich erhebe mich über Andere, sondern einige Andere erheben sich gegen MICH!
das sehe ich nicht so.

wenn ich etwas zur diskussion stelle, weiss ich, dass verschiedene meinungen aufeinanderprallen.
das muss ich dann hinnehmen, darüber nachdenken und für mich persönlich die quintessenz herausziehen.

du kannst nicht von jedem zustimmung erwarten, das geht nicht.

wer hier gegen dich spricht, silvermoon, meint es nicht automatisch schlecht mit dir, sondern will dir evtl. helfen, auch einmal eine andere sichtweise anzunehmen.

das ist eigentlich sinn und zweck einer diskussion : den eigenen blickwinkel erweitern und evtl. korrigieren. ;)

nele
Ja, Nele...
Aber wenn Du meine vielen Beiträge hier im Forum mitverfolgt hast, dann weißt Du, dass ich monatelang erfolglos gekämpft habe. Ja, mich sogar noch vom Richter fertig machen lassen musste.
Und jetzt bin ich einfach "müde", um weiter für irgendwas zu kömpfen was vor dem hiesigen SG sowieso keinen Erfolg hätte... :cry:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
tscha das soll jetzt wirklich keine Kritik an Irgendwelche hier sein, aber es ist richtig was silvermoon schreibt das man in einigen Beiträge - besonders die die schon lange hier im Forum behandelt werden - sehr gut beraten ist auch mal die älteren Beiträge dieser Person gründlich zu lesen.

Auch die Beiträge die vor diesem Thread da waren und in diesem Fall fast alle aufeinander aufbauen .....


@ silvermonn - ich hatte auch gebraucht dich richtig zu verstehen, aber es ist unwichtig, aber meine Hilfe hast du .... :hug: :hug: ;)
 

nele

Elo-User/in

Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
185
Gefällt mir
0
sehr gut beraten ist auch mal die älteren Beiträge dieser Person gründlich zu lesen.
arco, das krieg' ich jetzt nicht auf die reihe. ich weiss, wer lesen kann, ist klar im vorteil.

ich akzeptiere silvermoons entscheidung zum EEJ, auch wenn ich zu anfang des threads dagegen gesprochen habe. das habe ich anfangs des themas auch klar und deutlich gesagt.

warum ich heute schrieb, erfährst du, wenn du meinen entsprechenden post oben liest. :mrgreen:

nele
 

alpha

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.197
Gefällt mir
80
nele sagte :
sehr gut beraten ist auch mal die älteren Beiträge dieser Person gründlich zu lesen.
arco, das krieg' ich jetzt nicht auf die reihe. ich weiss, wer lesen kann, ist klar im vorteil.

ich akzeptiere silvermoons entscheidung zum EEJ, auch wenn ich zu anfang des threads dagegen gesprochen habe. das habe ich anfangs des themas auch klar und deutlich gesagt.

warum ich heute schrieb, erfährst du, wenn du meinen entsprechenden post oben liest. :mrgreen:

nele
Ich wollte ja eigentlich nix mehr über das Thema hier schreiben, da mir ja der "Mund verboten" wurde. Aber auch genau die Aussage die Nele hier meint, hat mich auch "etwas schockiert". Ich frage mich daher inwieweit die Spaltungsversuche der Politker/Medien schon in die "eigenen Reihen" der ALG2er / 1€ Jobber vorgedrungen sind.....

@ Mods: Sollte dieser Post von mir auch nicht angemessen sein, bitte ich darum meine Registrierung bei diesem Board zu löschen. Danke.
 

Donald

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
34
Gefällt mir
0
[/quote]

Ich habe den EEJ auch nicht freiwillig gemacht, er flatterte mir ja quasi im 6-Wochen-Takt zu. Habe mich nur irgendwann drauf eingelassen, weil ich
a) das Geld brauch
b) endlich mal wieder einen geregelten Tagesablauf brauche

Einzig und allein, dass wir zusammen das Ding (mit meinem Lebensgef.) durchziehen können, da hat sich der Träger für eingesetzt. Und das find ich auch mehr als OK! :party:[/quote]

Hmmmm,

habe ich da was falsch verstanden? :x

Hier ein Zitat von Dir aus dem Eröffnungs-Posting:

"Da wir uns nun sozusagen freiwillig für den Ein Euro Job gemeldet haben..."
Da habe ich wohl das sozusagen falsch gedeutet? :oops: :lol:
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
@ Donald:
Mir ist das Ding ins Haus geflattert, direkt nach dem Umzug.
Mein lebensgefährte ist dann mitgegangen und hat ihn mehr oder weniger freiwliggig gemacht, da er ohnehin auch wieder ein "Angebot" erhalten hätte...

Und da wir die Dinger wirklich im 6-Wochen-Takt erhielten, haben wir uns erst gar nicht mehr dagegen gesträubt.

Sorry, wenn ich mich zu Anfang nicht so gut ausgedrückt habe. :mrgreen:
 

Quirie

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Mrz 2006
Beiträge
627
Gefällt mir
3
Langsam finde ich diese Diskussion mehr als müßig.

Silvermoon und ihr Mann haben eine Entscheidung getroffen, und - was immer wir uns sonst auch denken - die unterliegt nicht unserer Kritik. Nicht wir müssen nämlich damit leben, sondern ausschließlich Silvermoon und ihr Mann. Und natürlich wünschen wir alle Silvermoon das Beste für die Zukunft.

Es kann ja wohl kaum auf eine Abstimmung hinauslaufen nach dem Prinzip "Silvermoons Entscheidung richtig: ja / nein". So kommt es mir langsam vor.

Also was wird hier eigentlich noch diskutiert? Das Thema jedenfalls nicht mehr.

Und daher würde ich vorschlagen, die Diskussion zu beenden und Silvermoon alles Gute zu wünschen. Sollte es mal wieder Probleme mit der Arge haben, sie weiß ja, wo wir sind. ;) ;)
 

silvermoon

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
545
Gefällt mir
0
Ja, denke ich auch so. 8)
Habe diesen Thread ursprünglich ja eröffnet, um meine Erfahrungen aus dem EEJ hier mitzuteilen.
Und ich denke doch, dass diese Erfahrungen für Einige (wenn auch nicht für Alle) hier interessant sein dürften, oder nicht? :kinn:

Es gibt nunmal auch Ausnahmen und man wird nicht bei allen Trägern/Einrichtungen behandelt, als sei man ein Aussätziger.
 

Quirie

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Mrz 2006
Beiträge
627
Gefällt mir
3
Genau, Silvermoon.

Und ich wünsche Dir nun alles Gute und hoffe, dass sich alles weiter positiv entwickelt für Euch.


:daumen: :daumen: :mrgreen:
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.154
so lassen wir es doch einfach mal so stehen. Ich kenne silvermoon schon sehr, sehr lange und habe ihren Kampf mit verfolgt und war sehr oft behilflich. Diesen Kampf solange auszuhalten verdient höchsten Respekt, denn es ging da wahrlich nicht zimperlich zur Sache.

Wir sollten auch respektieren, dass jemand auf die Kohle angewiesen ist, auch wenn unsere Haltung nicht in der Unterstützung von EEJs besteht. Wir setzen uns lieber dafür ein, dass diese wieder verschwinden. Wir als Erwerbslosen Forum Deutschland respektieren aber jeden der eine Entscheidung dafür trifft, weil das Geld benötigt wird.
Allerdings erwarten wir auch, dass man es respektiert, dass es Menschen gibt, die ihre Arbeit nur mit dem geringsten Aufwand erledigen, insbesondere dann, wenn es sich um diese Zwangsmaßnahmen handelt.

Bitte klammert Euch auch nicht immer an dem geschriebenen fest. Jeder darf sich auch mal nicht gerade so glücklich ausdrücken und dies hinterher korrigieren. Etwas sanfter geht es auch.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten