• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

80,50 Euro pro Kopie?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kleine

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
2 Jun 2009
Beiträge
713
Bewertungen
21
Hier mal was zum Schmunzeln. Ich habe einen neuen Termin zur Akteneinsicht bekommen. Schaut euch doch bitte mal den Preis pro Kopie an. Ich hätte dann gerne eine Kopie der gesamten Akte (3 Ordner) ... kann ich auch mit Kreditkarte bezahlen?

Bekomme ich keine anständige Arbeit weil ich zu intelligent bin?

Und noch eine Frage dazu ...

Ich soll am 14.7. meine MAE antreten, aber morgens am 15.7. zur Akteneinsicht? Wie soll das denn gehen? Ist da etwa jemand auf Sanktionen aus? :icon_neutral:
 

soundbreaker

Neu hier...
Mitglied seit
13 Mai 2009
Beiträge
98
Bewertungen
0
Tja, Shcreibfehler passieren nunmal! :)

Lt. Gebührenordnung solte es wohl eher 0.50€ heissen!
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Kannst ja mal ein Buch damit herausgeben, Comic ist ja gefragt
 

ethos07

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Apr 2007
Beiträge
5.690
Bewertungen
920
... und man weiss halt nie, ob sie's nicht doch vielleicht absichtlich tun, um einem zu ärgern: immerhin muss der sog. Kunde immer alles seinerseits hinterher mühsam bettelnd wieder richtigstellen lassen.

Damit den SBs bei dieser ARGE die Schreibfehler vielleicht künfitg nicht mehr ganz so locker vom Hocker von der Hand gehen, würde ich einige solcher Stilblüten mal in der Lokalzeitung publik machen
 
E

ExitUser

Gast
:icon_lol:
Deine SB hatte wohl nen Clown gefrühstückt?

Da tät ich doch ne wunderschöne Geschichte draus basteln, für die Blöd.
 

Donauwelle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Jan 2008
Beiträge
1.406
Bewertungen
125
Wobei - die reden hier ja nicht von Kopie, sondern von Abschriften...

Eine Abschrift ist für mich etwas anderes als eine Kopie... - wobei man im Standesamt für eine Abschrift seiner Geburtsurkunde auch nur ca. 6 EUR bezahlt.
 

Donauwelle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Jan 2008
Beiträge
1.406
Bewertungen
125
Nun ja - wollte nur darauf verweisen, dass die SB hier scheinbar sowohl Tippfehler macht als auch den Unterschied zwischen Abschriften und Kopien nicht kennt.

Abschriften gibt es heute ja sowieso nur noch eher selten - ich kenne diese eigentlich nur noch von Geburtsurkunden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten