8 Wochen krank

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

trappertoni

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 April 2013
Beiträge
91
Bewertungen
9
Hallo.
Ich bin jetzt seit Anfang April krank geschrieben und beziehe H4.
Heute hat mich mein Doc bis 31.5. krank geschrieben. Das wären dann 8 Wochen.
Ich lasse mich alle 2 Wochen immer wieder aufs Neue krank schreiben.
Mein Sachbearbeiter weiß, dass ich krank bin und es länger dauern kann, aber was kann das jetzt weiter passieren?
War da nicht was ab der 6. Woche?
Sorry für diese Frage, aber da kenne ich mich nicht aus, weil ich noch nie so lange krank war.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Bei ALGII ist die dauer egal. Da läuft alles so weiter. Bei einem Job oder ALG1 gäbe das nach 6 Wochen Krankengeld.
 

Porks

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2008
Beiträge
595
Bewertungen
323
hi

die Dauer ist egal und wenn es deinen Sachbearbeiter nicht passt dann schaltet er den Medizinischen Dienst ein und der Überprüft einen Fall mit einer Untersuchung. Und dann bekommt dein Bearbeiter das Ergebnis ohne Befund.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten