• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

8 köpfige Familie ohne Geld

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mella1801

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
5 Aug 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo

Auch wir haben derzeit ein Problem mit der Arge und zwar ist folgendes mein Mann hat zum 01.08.09 eine selbstständige Tätigkeit ( Nebengewerbe ) angemeldet. Den Gewerbeschein hatte er bereit am 30.06.09 bei der Arge vorgelegt da hieß es von dem Arbeitsvermittler " Machen sie sich keine Sorgen erstmal läuft alles ganz normal weiter, sie werden demnächst noch ein Schreiben vom Team Selbstständige erhalten". Soweit so gut doch dann kam am 29.07.09 ein schreiben von der Arge mit der bitte die Anlgae EKS bis zum 10.08.09 ausgefüllt wieder reinzureichen da ansonsten die Leistungen erstmal gesperrt werden. Prima hab ich gedacht da kann man das ja alles in ruhe ausfüllen und bin davon ausgegangen das die ansonsten die Sperre ab 01.09.09 meinen. Zur vorsicht lieber nochmal die Arge angerufen ob denn die Leistung für August noch überwiesen wurde und sie da NEIN es wurde nicht überwiesen. Wir also das Formular EKS noch am selben Tag ausgefüllt und gleich am 30.07.09 zur Arge gedüst um das Formular abzugeben. Der Nette Bearbeiter meinte dann er wird es gleich ausrechnen und die Anweisung gleich heute (30.07.09) rausschicken angeblich sollte laut Aussage das Geld bereit Montag oder Dienstag eintreffen doch bis heute Freitag den 07.08.09 ist nichts eingetroffen. Nun stehen wir mein Mann und ich und unsere 6 Kinder schon seit einer Woche ohne irgendwas da. Ist das denn noch normal wo man doch in Deutschland davon redet das es hier "keine Armut gibt" ??
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Bewertungen
847
Hin und Antrag auf Vorschuss stellen. Nicht abwimmeln lassen.

Mario Nette
 

Rechte wahrnehmen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Okt 2008
Beiträge
1.058
Bewertungen
361
und wenn sie nicht wollen

zum Sozialgericht "Einstweilige Anordnung" erlassen

Keine Sorge klappt schon!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten