• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

3 mal am Tag sanktioniert und Frage zur Antragsstellung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Knudel

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Feb 2008
Beiträge
47
Bewertungen
0
Also wenn das stimmt ist es eine unglaubliche Sauerei.

Ein Frage da ich auch bald wieder Hartz beantargen muß:

Was ist wirklich zur Antragsstellung erforderlich?

Dürfen die einen etwa bei Fehlen der Nebenkostenabrechnung wieder nach Hause schicken?


Bekommt man Bescheid wenn man Hartz IV beantragen muss bzw. das Alg 1 ausläuft?

Danke
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
Nein

auf die Fristen muss Du schon selbst achten !

Und bitte Deine Fragen präziser formulieren.
 

hellucifer

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Dez 2005
Beiträge
1.768
Bewertungen
456
Also wenn das stimmt ist es eine unglaubliche Sauerei.

Ein Frage da ich auch bald wieder Hartz beantargen muß:

Was ist wirklich zur Antragsstellung erforderlich?

Dürfen die einen etwa bei Fehlen der Nebenkostenabrechnung wieder nach Hause schicken?


Bekommt man Bescheid wenn man Hartz IV beantragen muss bzw. das Alg 1 ausläuft?

Danke
Gib mit deinem Fortzahlungsantrag alle aktuellen Rechnungen zu den Kosten der Unterkunft und Heizung ab. Ebenso die aktuellen Einkommensbescheinigungen und Belege, falls sich deine Vermögenssituation positiv geändert hat.

Hinweis: Vermögen bis zur Freibetragsgrenze (3850 Euro) braucht nicht belegt zu werden.

Mit dem Bewilligungsbescheid wird dir mitgeteilt, dass du rechtzeitig vor dem Ende einen Fortzahlungsantrag stellen musst; daran wirst du nicht erinnert!

Bezüglich "drei Sanktionen an einem Tag" kann man so nichts sagen. Dazu musst du mehr Angaben machen. Dürfte jedoch rechtswidrig sein, da durch die Sanktion eine erzieherische Wirkung erreicht werden soll. Und das beginnt dann mit 10 bzw. 30 Prozent. Dir muss auch Gelegenheit gegeben werden, in dich zu gehen und dich zu bessern.
 

Knudel

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
3 Feb 2008
Beiträge
47
Bewertungen
0
Sorry das kam verkehrt rüber. Ich meinte mit den 3 Sanktionen am Tag dei neue Pressemitteilung. Das war wohl etwas falsch formuliert. Bin etwas bräsig heute.
Wenn man noch im Alg 1 ist, erhält man den Antrag auf Alg 2 doch kurz vor ablauf des Alg 1 oder?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten