• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

3. Einladung ,krank, kein Geld

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

pinkie

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hi Ihr Lieben,
erstmal Hallo zusammen.
Ich bin ganz neu hier & eben beim ausgoogeln auf Euch gestoßen.
Weil ich hier noch nicht so den Durchblick habe, eröffne ich gleich mal ein neues Thema.
Mein aktuelles Problem ist Folgendes:
Ich lebe allein mit meinem Sohn, beziehe ALG II.
Vor einiger Zeit hab ich mich verletzt ---> Arm in Gips.
Ich schicke die Krankmeldung an meine SB. Nach ein paar Tagen bekomme ich eine Einladung ( zwecks Profilinggespräch)von einem anderen ARGE-Mitarbeiter. Ich schrieb dem, dass ich krank bin (also ausgefülltes Formular zurückgeschickt, mit dem Hinweis "krank seit..." & bekomme eine neue Einladung mit der Anmerkung, es wäre bei meiner Absage keine AU dabeigewesen.
Ich hab auch die neue Einladung ausgefüllt zurückgeschickt. Und wie schon bei der ersten hinzugefügt, dass die AU FR.X schon vorliegt. Ich hab das Ding noch am Tag des Erhalts wieder in den Briefkasten gebracht, weil es zeitlich so knapp war .
Daraufhin bekam ich die 3. Einladung, wieder mit dem Hinweis, ich hätte angegeben, krank zu sein,aber eine AU läge nicht bei.
Diesmal wurde ich deutlicher und habe dezent daruf hingewiesen, dass ich wie jeder andere auch nur eine Krankmeldung bekomme und diese gleich nach Erhalt meiner SB zugeschickt habe , diese demzufolge nicht ein 2. Mal oder 3. Mal wohin schicken könnte.
Weil mir schon schwante, dass das mit dem Überweisen nicht klappt (wäre nicht das erste Mal gewesen), hab ich mehrfach versucht meine SB zu erreichen- ohne Erfolg.
Hingehen ohne Termin is nich, außerdem habe ich Fieberschübe &

:kotz: ständig. (Ich hab den Arm nicht gebrochen sondern eine heftige Infektion)
Jetzt ist passiert, was ich befürchtet hatte, das Geld ist nicht da. & das, wo ich die letzten tage ohnehin nur noch n paar Cent hatte. Aber wem sag ich das?
Wie ist das denn nun?
Werden Einladungen grundsätzlich fortlaufend numeriert ? Ich bin ja nun nicht einfach nicht erschienen sondern war krankgeschrieben.
Kann das Geld dann einfach ohne weitere Ankündigung ausbleiben (abgesehen davon, dass ich krankgeschrieben bin)
Achja, die letzte Einladung wäre zum 29.7. gewesen.
Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.....danke :)
 
E

ExitUser

Gast
Guten Morgen pinkie,

den Einladungen mußt Du nachkommen. Es sei denn Du bist bettlägrig krankgeschrieben. Diesen Hinweis muß Dein behandelnder Arzt bei der Krankmeldung hinzufügen.
 

pinkie

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
7
Bewertungen
0
Huch, warum schreibt mir dieser Mensch dass denn nicht?
Und wie komm ich jetzt an mein Geld?
 

Grobi

Neu hier...
Mitglied seit
9 Jun 2006
Beiträge
346
Bewertungen
1
pinkie schrieb:
Kann das Geld dann einfach ohne weitere Ankündigung ausbleiben
Meines Wissens nach nur, wenn der ALG2-Bezug abgelaufen ist und kein Fortzahlungsantrag gestellt wurde. Ein Ausbleib jeglicher Leistung geht doch nur mit der dritten Sanktionsstufe, und Sanktionen bedürfen der vorherigen Anhörung des Hilfeberechtigten UND eines entspr. Bescheides.

Mein tip: Hin da, und Klärung verlangen. Nicht abwimmeln lassen. Amtsleiter als Gesprächspartner verlangen. Zeugen mitnehmen. Ansonsten Gang zum Sozialgericht, Einstweilige Anordnung auf Zahlung der Leistungen beantragen unter Hinweis auf die Gesundheitliche Lage.

Und was Catweazle da geschrieben hat kommt mir ebenfalls absolut richtig vor ;)
 

pinkie

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
7
Bewertungen
0
so, bin vom Arzt zurück.
Erstmal Danke für Eure Antworten.
Herrjeh, immer dieser Müll! Das muss doch nicht sein!
Wenn die "bettlägrig" meinen, warum steht das dann nirgendwo?
(Sind diese Einladungsschreiben vereinheitlicht oder macht da jede ARGE ihr eigenes Blättchen?)
Oben stand nur Einladung zum Gespräch am...um...
& untendrunter dann 3 Optionen:
"Ich werde die Einladung nicht annehmen, weil:
-ich bereits in Arbeit bin seit...
-ich eine Arbeit in Aussicht habe zum...
-ich krankgeschrieben bin seit... Krankmeldung liegt bei."
So, und genau das 3. habe ich dann ausgefüllt mit dem Vermerk, dass ich die Krankmeldung nicht beilegen könne, weil sie schon meiner SB vorliegt.
Herrjeh nochmal, das kekst mich so an.
Da gehts um eine AU & schwupps ham 4 Sachbearbeiter die Finger drin & es kommt nix bei raus.

:uebel:
Wenn die wollten, dass ich trotz AU vorbeikomme, bitteschön- ich bin grad in der Stimmung auf einen Schreibtisch zu k***en.
Hätt mir nur mal einer Bescheid geben können.....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten