• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

2008: haushaltsgeräte werden teurer

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#1
http://money.de.msn.com/steuern/steuer_artikel.aspx?cp-documentid=6915309

"Für 2008 erwartet die Branche ein Umsatzwachstum von drei bis vier Prozent."

"Die Konsumenten kauften vor allem mehr elektrische Zahnbürsten, Espresso-Maschinen mit Kapselsystemen und Geräte für Haarstyling - dieser Trend wird 2008 laut Verband anhalten."
Anmerkung: das sind jene leute, die offenbar noch immer zu viel geld haben!
 

Eka

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
1.635
Gefällt mir
20
#2
Warum? Das hat nicht immer nur was mit Geld zu tun. Ich selber werde mir eine Maschine gönnen, auch ein neuer Fön muß bald wieder her.
Deine Anmerkung finde ich nicht so toll, sie liest sich so 'neidisch'. Sorry, es kommt halt so rüber.


Gruß
Eka
 

ofra

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Gefällt mir
2
#3
ne ich bin absolut nicht neidisch. ich habe das so gemeint, dass manche menschen einfach so viel geld haben, dass sie gar nicht mehr wissen, wofür sie es ausgeben sollen.
die obgenannten geräte würde ich mir nie kaufen, egal ob ich nun arm oder reich bin. die sind für mich auch kein luxus sondern schlicht unnötiger tand.
gegen einen normalen fön sagt ja niemand was. den hat jeder im haus. aber alles andere muss wirklich nicht sein. und eine normale kaffeemaschine tut´s auch. notfalls brüh ich mir den kaffee auch von hand auf mit meinem alten melitta-filter. ganz unspektakulär.
es werden immer mehr produkte auf den markt geworfen, die bedürfnisse erzeugen, die die menschen vorher so gar nicht hatten. das finde ich ist eine verschwendung von ressourcen und trägt auch nichts zum energiesparen bei.
genauso überflüssig sind elektrische dosenöffner und ähnliches ...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten