2 Eingliederungsvereinbarungen und beide nicht unterschrieben

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Da ich jetzt scannen kann,
möchte ich Euch die Kreativität meiner " Vermittlungfachkraft" nicht vorenthalten.
 

Minn

Elo-User*in
Mitglied seit
8 Mai 2013
Beiträge
221
Bewertungen
76
Man kann noch die Wörter, die Du geschwärzt hast, sehen!
 

KleinerMuck

Elo-User*in
Mitglied seit
30 September 2013
Beiträge
31
Bewertungen
15
Da ich jetzt scannen kann,
möchte ich Euch die Kreativität meiner " Vermittlungfachkraft" nicht vorenthalten.
Das ist immer gut, wenn nichts vorenthalten wird.
Sollen ruhig alle wissen, was da für "Experten" sitzen.

Allerdings muss man sich als Betroffener so ein dickes Fell wachsen lassen, dass man solche "Schreibdurchfälle" nach Hautkontakt in die Spülung entsorgt.

Wenn man schon bei dem Wort Eingliederungsvereinbarung eine volle Hose bekommt und diese zum prüfen mitnehmen will und sich mit einem Schergen, der so etwas kreiert noch auf Augenhöhe unterhält, dann hat man schon verloren.

Denn es ist ein Sanktionsvertrag und keine Eingliederungsvereinbarung.

Es wird auch nur noch Unterstützung angeboten und keine Leistungen zur Eingliederung.
Womit sich m.E. der gesetzliche Sinn und Zweck einer EinV erledigt hat.
Es soll ein Austauschvertrag sein !

Haut alle dem SB seine Eingliederungsvereinbarungen um die Ohren.
Nur so wird Ruhe.

Verwaltungsakt abwarten und dann rechtlich vorgehen.
Die Sozialgerichte sprechen zunehmend keine gerechten Urteile.

Wenn in einem VA ein Amtsdelikt erkennbar ist, dann ab zur Strafanzeige.
Das wäre z.B. wenn sich ein SB erlaubt, in einem VA Sachen abweichend vom Gesetz zu regeln.
Es muss dann schon nachweislich berechtigt sein.
 
S

silka

Gast
Wo finde ich denn was Kreatives?
Das einzig Fragwürdige ist hier mMn , warum man dir 2 EGV mit etwa Monatsabstand geschickt hat.

Hast du eine Frage dazu?
Wenn du beide EGVen nicht unterschrieben hast, hast du doch gar nichts zu tun.
Außer zu warten, ob ein EGV-VA kommt. Aber nach 5 Wochen noch???

Bewerben kannst du dich natürlich auch, im ganz eigenen Interesse solltest du das auch tun.
Um deine Gesundung bzw. ein Gutachten zur Feststellung deiner Erwerbsfähigkeit kannst du dich auch ganz freiwillig ohne jede EGV kümmern.
Mußt du aber nicht.
 

Fichtenelch

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
12 Juli 2011
Beiträge
66
Bewertungen
17
Wo finde ich denn was Kreatives?
Das einzig Fragwürdige ist hier mMn , warum man dir 2 EGV mit etwa Monatsabstand geschickt hat.

Hast du eine Frage dazu?
Wenn du beide EGVen nicht unterschrieben hast, hast du doch gar nichts zu tun.
Außer zu warten, ob ein EGV-VA kommt. Aber nach 5 Wochen noch???

Bewerben kannst du dich natürlich auch, im ganz eigenen Interesse solltest du das auch tun.
Um deine Gesundung bzw. ein Gutachten zur Feststellung deiner Erwerbsfähigkeit kannst du dich auch ganz freiwillig ohne jede EGV kümmern.
Mußt du aber nicht.
Was hat denn eine Schweigepflichtsentbindung in der EGV zu suchen?
 
K

KAHMANN

Gast
Beide EinV sind rechtswidrig.

Schweigepflichtsentbindungen durch EinV zu erpressen ist illegal.


Auch der Vorschlag ist illegal.


"Ich vermeide in diesem Zusammenhang den Straftatbestand der Nötigung."

Jobcenter kann Termin mit Amtsarzt forcieren, der dann eine Pflichuntersuchung wäre, aber

SCHWEIGEPFLICHTSENTBINDUNGEN

sind illegal.
 
E

ExitUser

Gast
@KleinerMuck

EGV = Sanktionsvertrag = super Formulierung

Mit Strafanzeigen wegen EGV wäre ich vorsichtig.

Außer es würde z.B.drinstehn:
Du hast am .... um....im JC zur Exekution zu erscheinen.
 
E

ExitUser

Gast
@KAHMANN

bis ich von Pixelschieberin aufgeklärt worden bin, hätte ich es auch so wie Du ausgedrückt: die EGV´s sind rechtswidrig.
Aber ich glaub Pixelschieberin hat Recht: die sind nicht rechtswidrig sondern inakzeptabel.

Da sieht man mal was dieses Hartz IV Bestrafungssystem aus uns gemacht hat.
Immer in hab acht Stellung. Bereit zur Abwehr oder Kampf.
 

Surfing

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Juli 2013
Beiträge
2.373
Bewertungen
1.661
Hi, die Ziele in den 2 EGVs weichen aber sehr stark ab. In der einen soll eine ärztliche Untersuchung zur Vermittlungsfähigkeit durchgeführt werden, in der anderen ist die Rede von "lokaler Arbeitsplatz".

Was veranlasst die zu einer EGV in der die Arbeitsfähigkeit untersucht werden soll?

Die Reihenfolge ist eine andere: Ohne Klarheit über die Arbeitsfähigkeit von mind. 3 Stunden täglich darf ein JC keine EGV vorlegen/unterbreiten!!
 
S

silka

Gast
Beide EinV sind rechtswidrig.
Noch´n Versuch:
Was du hier EGV nennst, ist gar keine. Beide Exemplare sind keine EGVen.
Es sind Vorschläge, Angebote, Versuche. Es ist Makulatur.
Schweigepflichtsentbindungen durch EinV zu erpressen ist illegal.
Noch´n Versuch:
Da keine gültige EGV existiert, erpreßt auch niemand jemanden und macht demzufolge auch nichts illegales.
Auch der Vorschlag ist illegal.
Hast du zu deiner albernen Behauptung was Konkretes? Vielleicht mal ´ne Rechtsgrundlage?
"Ich vermeide in diesem Zusammenhang den Straftatbestand der Nötigung."
Das ist auch gut so.
Jobcenter kann Termin mit Amtsarzt forcieren, der dann eine Pflichuntersuchung wäre, aber
SCHWEIGEPFLICHTSENTBINDUNGEN
sind illegal.
Noch´n Versuch:
Da keine Schweigepflichtsentbindungen in einer EGV vereinbart sind, existieren keine. Was gar nicht existiert als verpflichtende Vereinbarung, kann nicht illegal sein.
Nochmal:
Der/die TE braucht gar nichts tun.
Gar nichts in Sachen JC bzw. vorliegendem EGV-Angebot.
Nur sich hier im Forum die Rübe heiß rubbeln lassen.
Wenns denn Spaß macht;-:)icon_motz:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten