15. Januar 2019 - 100 Jahre Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
https://www.rosalux.de/veranstaltun...e-mord-an-rosa-luxemburg-und-karl-liebknecht/

https://www.neues-deutschland.de/termine/84300.html
"100 Jahre Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Politische Hintergründe 100 Jahre sind seit dem Doppelmord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vergangen. Er war Auftakt zu einer Serie unzähliger politischer Morde an Sozialist_innen, Arbeiter_innen und Demokrat_innen durch rechte Freikorps. Kaum einer dieser Morde wurde gesühnt. Sie wurden von führenden Mitgliedern der SPD gedeckt, bis sie selbst an die Reihe kamen. Noch heute scheut sich die Partei politische Verantwortung für diese Zustände zu übernehmen."

wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Luxemburg

LL-Demo am 13.01.19 in Berlin https://www.ll-demo.de/
"Jahr um Jahr im Januar kommen Tausende Menschen mit Nelken und Rosen zum Grabmal von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin-Friedrichsfelde. Und weil dies 2019 der 100. Jahrestag ihrer Ermordung sein wird und der fanatische Ungeist ihrer Mörder vielerorts in Deutschland und Europa eine unheilvolle Auferstehung feiert, soll unser »Trotz alledem!« unübersehbar werden!"
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
@Burke: tja, ich weiß wo er ist :icon_biggrin: ich will dich aber nicht beim Dauerschlaf stören :rolleyes::icon_laber:


man muss sich über alles selbst Gedanken machen ! Vorgekautes einfach schlucken ist der falsche Weg meine ich. Man kann eine ganz eigene Haltung haben, aber anderen schaden soll sie nicht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten