§ 147 a SGB III erstattungspflicht?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

keinefee

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Februar 2009
Beiträge
65
Bewertungen
2
hab mal eine frage: gibt es noch die Erstattungspflicht des Arbeitgebers für das Arbeitslosengeld gem. § 147 a SGB III bei der kündigung eines älteren arbeitnehmers?

einem älteren bekannten wurde betriebsbedingt gekündigt. die sozialauswahl war mehr als zweifelhaft, es gab eine abfindung.
der zwischendurch eingeschaltete anwalt meinte es gäbe diese erstattungspflicht noch, heute war der betroffene beim arbeitsamt. den dortigen sachbearbeitern ist das ganze völlig unbekannt?

wer weiß was dazu? danke.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten