• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

100€ Vorschuss und mittellos

Deegan

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
18
Bewertungen
0
Moinsen.
Sooo, ich war nun doch erst am Freitag beim JobCenter um mir einen Vorschuss zu holen
und ich habe nach 3 Stunden sogar Geld bekommen …....

Ich musste die Vermieterbescheinigung noch nachreichen und dann ging es los, alles was folgt ist Wort für Wort wirklich Gesagt worden:

Sie: Die Vermieterbescheinigung ist gefälscht, die Unterschrift stimmt nicht mit der auf dem Mietvertrag überein.
Ich: Was Reden sie denn da, ich habe die so von meiner Vermieterin bekommen !!
Sie: Aber die Unterschriften passen nicht zusammen und der Betrag ist für ein WG-Zimmer zu Hoch, das Bezahle ich ihnen nicht!! (315€ Mtl. für 25m2)
Ich: Das Zimmer war innerhalb von 2 Jahren an 4 Verschiedene Personen (alle ALG2) Vermietet
und da gab es keinerlei Probleme. Dazu kommt das die Vermieterin für den einen Monat nur 230€ haben wollte. Quittung habe ich bei der Antragsabgabe schon mit Abgegeben.
Sie: JaJa, das Reiche ich dann weiter, aber machen sie sich nicht zu große Hoffnung das sie das Geld zurückbekommen. So, was wollen sie den jetzt von mir?
Ich: Hier ist mein Kontoauszug, ich benötige einen Vorschuss da ich Mittellos bin.
Sie: TOTAL GENERVTER GESICHTSAUDRUCK – Dann möchten sie also Lebensmittelgutscheine?
Ich: Nein ich brauche Bargeld, ohne Küche nützen mir Lebensmittel nicht viel.
Sie: Ach Ja, Sie sind ja ab dem ersten Juni Obdachlos !! Was wollen sie denn dann mit Bargeld wenn sie keine Küche haben u.s.w. (nett Verpackte Beleidigungen Inklusive)
Ich: Da kann ich zumindest 1 mal täglich zum Imbiss o.ä.
Sie: Ja wenns sein muss (Wort Wörtlich), wir dürfen aber nur 100€ als Vorschuss Auszahlen !!
(hat sie mir damit eiskalt ins gesicht gelogen?)

So etwas kannte ich nur vom Hörensagen und habe es für Gerede von anderen gehalten, nun habe ich es Persönlich erlebt und bin Schockiert !

Also bin ich da mit ganzen 100€ hinausmarschiert.
Hätte ich Gesagt das ich mehr Geld brauche wäre die Dame sicher noch Unverschämter/Beleidigend geworden
was zur Folge hätte das ich gar kein Geld bekommen hätte und ganz sicher Hausverbot, ich war so ja schon kurz vorm Ausrasten.

Nun hat sie alle Unterlagen und der Antrag wird bearbeitet, das wird wohl 2 Wochen dauern (ihre Aussage) und ich habe noch ganze 80€.
Es ist doch sicher so das die nur 1mal Vorschuss Auszahlen „düfen“ und ich von den 80€ nun 14Tage Überleben muss ?!?!

Ist es möglich noch mal einen Vorschuss zu Beantragen,
das Geld habe ich am 30.05. bekommen und nun ist ja ein neuer Monat?
Vielen Dank.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Das nächste Mal gehst Du da nicht alleine hin!!!!! Nimm jemanden als Beistand mit.
 

Maxenmann

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
15 Aug 2008
Beiträge
1.845
Bewertungen
522
Melde dich am Donnerstag erneut und hake nach was der Antrag macht, ist da kein Land in Sicht erneuten Vorschuss beantragen

Die 100 Euro werden wohl pro Woche bezahlt, da der Monat ja mit kanppen 400 Euro berechnet wird
 
Oben Unten