100% Sanktion

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

teipee

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
9
Bewertungen
1
Hallo,

mein Sohn hat heute ein Schreiben mit einer 100%ige Sanktion erhalten (die ab 1. April eintreten soll), da er eine Arbeitsgelegenheit vom Jobcenter abgebrochen hat.

Kurz zur Vorgeschichte: Mein Sohn hat voriges Jahr eine EGV per VA bekommen(in der er zu einer Arbeitsgelegenheit verdonnert wurde), gegen diese haben wir Widerspruch eingelegt und beim Sozialgericht einen Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung gestellt. Im Januar 2013 war die Verhandlung, die mein Sohn gewonnen hat. Das Jobcenter sollte die EGV per VA zurück nehmen.
Leider haben wir bis heute noch kein Urteilsschreiben vom Gericht bekommen.

Was können wir tun.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.099
Bewertungen
21.746
Hallo,

mein Sohn hat heute ein Schreiben mit einer 100%ige Sanktion erhalten (die ab 1. April eintreten soll), da er eine Arbeitsgelegenheit vom Jobcenter abgebrochen hat.

Kurz zur Vorgeschichte: Mein Sohn hat voriges Jahr eine EGV per VA bekommen(in der er zu einer Arbeitsgelegenheit verdonnert wurde), gegen diese haben wir Widerspruch eingelegt und beim Sozialgericht einen Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung gestellt. Im Januar 2013 war die Verhandlung, die mein Sohn gewonnen hat. Das Jobcenter sollte die EGV per VA zurück nehmen.
Leider haben wir bis heute noch kein Urteilsschreiben vom Gericht bekommen.

Was können wir tun.


st es erstmal eine ANHÖRUNG? Dann schreibe den Sachverhalt - Kopie aber auch an den Teamleiter!!!

Weiter wäre es relativ "einfach" mit einem Anruf bei Gericht zu klären.
Schildere den Sachverhalt, dass eine Sanktion ergehen soll, trotz Urteil, dass der VA zurück zu nehmen ist.

Frage nach, wann das Urteil ausgefertigt und verschickt wird.
Am besten einen Rechtspfleger am Telefon wäre nicht schlecht...
den könnest du bitten, da es sich hier um ungerechtfertigte Wegnahme des kompletten Existenzminimums handelt,
ob er VORAB tätig werden kann und dem Teamleiter im JC dies telefonisch bestätigen.

Manchmal hat man Glück bei den Gerichten ...

Parallel eben die Fakten in die Anhörung.
 

teipee

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
9
Bewertungen
1
Im Anhang das Schreiben.

Es handelt sich nicht um eine Anhörung.
 

Anhänge

  • Sanktion.jpg
    Sanktion.jpg
    155 KB · Aufrufe: 134
  • Sanktion0002.jpg
    Sanktion0002.jpg
    156,3 KB · Aufrufe: 96
S

Snickers

Gast
st es erstmal eine ANHÖRUNG? Dann schreibe den Sachverhalt - Kopie aber auch an den Teamleiter!!!

Nicht von der Arge, vom Gericht.
Ich würde sofort beim Gericht nach der Ausfertigung des Urteils nachfragen, es eventuell selber rausholen. Hattest du bzw. Dein Sohn einen Rechtsanwalt dabei gehabt? Der muß doch was haben oder bezeugen können.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.099
Bewertungen
21.746
Die RfB besagt: Widerspruch.

Das läuft immer über die Rechtsstelle.
Anders ist das nicht zuverlässig aufzuhalten.
Also wie vorgeschlagen verfahren und das Gericht morgen gleich anrufen.
Je nachdem, was dabei herauskommt - ob man den Beschluß fertig hat und den dem JC auch faxen könnte - musst du parallel den Widerspruch einreichen.

Wenn diese AGH Bestandteil des gekippten VA war und er hier keine weitere Pflicht hat, reicht ein einfacher Satz, dass mit Beschluss vom ... der VA, auf dem diese Entscheidung beruht, zurückzunehmen war.
Der Beschluss liegt noch nicht in Schriftform vor - dies wird entweder nachgereicht (oder vom Gericht gefaxt) oder kann sich das JC in dem Falle bei Gericht einholen.
Die Sanktion ist zurück zu nehmen.

PS: Hattet ihr am SG-Termin nicht auch einen dabei von der Rechtsstelle des JC?
Wurde eine Erörterung gemacht oder der Beschluss verlesen?
DER muss das dann doch schließlich auch wissen und notiert haben ...
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.897
Bewertungen
441
Ich habe das mal im Fernsehen gesehn, ich würde den ganzen Tag nicht mehr aus dem Lachen rauskommen über so was blödsinniges.......

Diejenigen die schauspielern wollen isses ok, aber zu 95% der Teilnehmer wird das nicht zutreffen und ich empfinde sowas als Veralberung......son Schitt bringt dich auch nicht in Arbeit.......
ich bin wie ich bin und verstelle mich dadurch auch nicht,auch wenn der Kurs dazu da sein soll sich "besser" vor dem AG zu präsentieren.......
 

teipee

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Februar 2012
Beiträge
9
Bewertungen
1
War das diese geile und "erfolgreiche" Maßnahme?
Ja genau das war sie.

Und wurde vom JC schon über den Widerspruch entschieden? Kam da etwas?
Bis jetzt haben wir noch keine Entscheidung über den Widerspruch bekommen.

Hattest du bzw. Dein Sohn einen Rechtsanwalt dabei gehabt?
Mein Sohn hatte keinen Rechtsanwalt dabei. Er hat das allein gemacht.


Also mein Sohn hat heute beim SG angerufen und hat mit einem Rechtspfleger gesprochen. Der Beschluß wurde noch nicht geschrieben und der Richter ist diese Woche nicht im Haus. Aber der Rechtspfleger hat ihm einen Zettel auf den Platz gelegt. Mein Sohn soll ein Schreiben ans Gericht schicken mit der Sanktion im Anhang.

Auf jeden Fall werden wir parallel den Widerspruch einreichen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
Bis jetzt haben wir noch keine Entscheidung über den Widerspruch bekommen.
Gut, dann sollte die aW noch bestehen.

Also mein Sohn hat heute beim SG angerufen und hat mit einem Rechtspfleger gesprochen. Der Beschluß wurde noch nicht geschrieben und der Richter ist diese Woche nicht im Haus. Aber der Rechtspfleger hat ihm einen Zettel auf den Platz gelegt. Mein Sohn soll ein Schreiben ans Gericht schicken mit der Sanktion im Anhang.
Das auf jeden Fall schnellstmöglich machen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten