• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

100 Euro für Schulbedarf, beantragen oder kommt das alleine ??

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
Hallo
ich weiß der Thread is aus dem letzem Jahr, allerdings hab ich eine frage dazu

soweit ich das verstanden habe, gelten diese einmalzahlung von 100 ab schuljahr 2009/2010 also August 09??

vorher gab es das nich?

ich habe nämlich davon mal gar nix gewußt, weder einfach so ausgezahlt bekommen, noch beantragt.

Kann man das ganze für das jetzt laufende Schuljahr, sprich für 09 noch rückwirkend beantragen?

und gab/gibt es zusätzlich noch sowas wie einschulungshilfe?
(Kind is jetzt 2. Klasse)

LG und danke für antworten
 

desmona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
1.126
Bewertungen
399
Hallo
ich weiß der Thread is aus dem letzem Jahr, allerdings hab ich eine frage dazu

soweit ich das verstanden habe, gelten diese einmalzahlung von 100 ab schuljahr 2009/2010 also August 09??

...richtig...also ab August 2009, wenn du/ ihr am 1. August im ALG II-Bezug gewesen seid (es steht wörtlich so im § 24a SGB II: ...am 1.August...)

vorher gab es das nich?

...richtig
ich habe nämlich davon mal gar nix gewußt, weder einfach so ausgezahlt bekommen, noch beantragt.

...hätte von dir auch nicht beantragt werden müssen, sondern ist automatische Zahlpflicht der ARGE

Kann man das ganze für das jetzt laufende Schuljahr, sprich für 09 noch rückwirkend beantragen?

...wenn du/ihr die 100€ nicht erhalten habt, kannst du den Bescheid (für August) mit dem § 44 SGB X (Rücknahme eines rechtswidrigen nicht begünstigenden Bescheides) angreifen...sprich die 100€ einfordern

...also du beantragst nicht, sondern forderst Neuberechnung bzw. Auszahlung dieser 100,-

und gab/gibt es zusätzlich noch sowas wie einschulungshilfe?
(Kind is jetzt 2. Klasse)

...per SGB II gibbet dat nicht...allenfalls örtliche Hilfen...aber der Zug dürfte bei dir leider abgefahren sein:icon_smile:
Quelle 24a siehe bitte biddys Post
 

Missyuna

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jan 2010
Beiträge
153
Bewertungen
2
so habe den Bescheid rausgesucht

er galt vom 01.07.2009 - 30.9.09
habe 2x durchgeschaut, nix von den 100 euro irgendwo zu lesen

dann Kontoauszüge rausgesucht, auch nur der Satz gebucht der auf dem Bescheid steht,
na dann mache ich das ganze mal schriftlich fertig

Könnte ich das so schreiben? da ich denke, das ich das formlos machen kann?

Sehr geehrte Damen und Herren, (Name auf Berechnungsbogen nicht angegeben)

hiermit greife (mir fällt nix anderes ein) ich den Bescheid vom 06.06.2009 , für den Berechnungszeitraum 01.07.2009 - 30.09.2009 unter Berufung des § 44 SGB X an.

Begründung:
§ 24a SGB II Zusätzliche Leistung für die Schule

diese wurden weder in der Berechnung berücksichtigt, noch als Einmalzahlung auf mein Konto überwiesen.

Bitte um Rückantwort.

MfG
xxxx
 

desmona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
1.126
Bewertungen
399
Ich hab dir mal nen schicken Brief gebastelt:cool:
Absender
_________
_________

Arge/ JC
________
________

Ihr Zeichen
(BG-Nr)
Schreiben vom
(Datum)


(Datum)

Betreff:
1. Rücknahme eines rechtswidrigen nicht begünstigenden Verwaltungsaktes gem. § 44 SGB X
2. Sofortige Zahlung der Leistung gem. § 24a SGB II

Begründung:

Mit Bescheid v.....für den BWZ von....bis...wurden Leistungen in Höhe von...bewilligt.

Die Leistung gem. § 24a SGB II (Zusätzliche Leistung für die Schule) in Höhe von 100,-€ wurde nicht berechnet.

Aus den Ihnen vorliegenden Unterlagen (Schulbescheinigung) ist die Anspruchsvoraussetzung für die Gewährung zu entnehmen.


Ihren rechtsmittelfähigen Bescheid erwarte ich bis zum...
(oder)
Bis zum...erwarte ich Ihren rechtsmittelfähigen Bescheid.
(oder)
Ich bitte um einen rechtsmittelfähigen Bescheid.

Mit frdl. Grüßen
 

identic

Neu hier...
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
40
Bewertungen
0
Hallo Gemeinde,
meine Frau war heute bei der Arge und hat dort mal wegen den 70 € Schulgeld ( Kinder 6 - 11 Jahre ) nachgefragt, der SB meinte wir müssten das nachweisen, das unsere Kinder in die Schule gehen und eine Aufstellung über das benötigte Material machen und dann beantragen.
Für unsere Tochte haben wir es letztes Jahr auch ohne Antrag bekommen.
Nun habe ich geklesen, das man das nicht beantragen muss, will der SB uns vera....
Vieleicht weis einer ja wo das steht, das man das nich beantragen muss.
 

Katapult

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Jun 2008
Beiträge
160
Bewertungen
16
Ich hab meinen neuen Bescheit jetzt bekommen, da steht das es automatisch zum August mit gezahlt wird ...ich hab nicht extra beantragt. lG Sabine
Es werden jetzt aber nur 70 € pro Kind bezahlt.Den Rest von 30 € bekommt man erst Anfang Februar zum 2. Schulhalbjahr.
 

Katapult

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Jun 2008
Beiträge
160
Bewertungen
16
Hallo Gemeinde,
meine Frau war heute bei der Arge und hat dort mal wegen den 70 € Schulgeld ( Kinder 6 - 11 Jahre ) nachgefragt, der SB meinte wir müssten das nachweisen, das unsere Kinder in die Schule gehen und eine Aufstellung über das benötigte Material machen und dann beantragen.
Ist das eine Weiterbildungsmaßnahme oder ein 1€ Job? :icon_kinn:
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Bewertungen
4.580
§ 28 SGB II
Bedarfe für Bildung und Teilhabe

...

(3) Für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf werden bei Schülerinnen und Schülern 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar eines jeden Jahres berücksichtigt.
§ 37 SGB II
Antragserfordernis

(1) Leistungen nach diesem Buch werden auf Antrag erbracht. Leistungen nach § 24 Absatz 1 und 3 und Leistungen für die Bedarfe nach § 28 Absatz 2, Absatz 4 bis 7 sind gesondert zu beantragen.
...
Bedarfe nach § 28 Absatz 3 (siehe oben) sind also NICHT gesondert zu beantragen.


Antragsumfang (Randziffer 37.7):

... Eingliederungsleistungen, wenn diese auf Geldleistungen gerichtet sind, Leistungen nach § 24 Abs. 1 und Abs. 3 sowie Leistungen für Bildung und Teilhabe außer der Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf gemäß § 28 Abs. 3 sind von der „Erst“-Antragstellung oder dem Antrag auf Weiterbewilligung ausgenommen und gesondert zu beantragen (§ 37 Abs. 1).
Quelle: Fachliche, für die Jobcenter verbindliche Hinweise der BA zu § 37 SGB II:
*klick* http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A015-Oeffentlichkeitsarbeit/Publikation/pdf/Gesetzestext-37-SGB-II-Antragserfordernis.pdf

Eine Aufstellung über das benötigte Material ist natürlich nicht notwendig - die 70+30 Euro sind eine Pauschale.
 

identic

Neu hier...
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
40
Bewertungen
0
Und was sollich nun dem SB schreiben, ibt es da einen Vordruck den man nehmen kann!.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten