1 Jahr Norton Antivirus 2009 kostenlos

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Dass Symantec mit der aktuellen Norton 2009er Version endlich wieder eine brauchbare Version geschaffen hat, ist glaube ich hinlänglich bekannt.
Für die kostenlose Lizenz wurden spezielle Aktionshomepages eingerichtet:

  1. Aktionshomepage besuchen und Frage richtig beantworten
  2. Emailadresse angeben und 1. Spamhäkchen setzen (Spammailadressen funktionieren, z.B. **** oder ****)
  3. Bestätigungslink in der Email drücken und auf die 2. Mail warten
  4. In der 2. Mail befindet sich der Gutscheincode/Key.
  5. Die Trial von Norton 2009er hier Downloaden: ****und dann mit dem Gutscheincode/Key aktivieren.
Hier: ****
findet Ihr ein Freeware Tool mit dem man die alte Antiviren Software restlos entfernen kann.

[Werbung entsorgt]

Viel Glück...

 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Norton ist schlimmer als ein Virus
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
arania zustimm,
wer allerdings nichts dagegen hat, das diese software während dem man arbeitet die ganzen ressourcen wegfrisst, der kann sich dieses progie zulegen...

nach dem einen jahr gratis kostet das teil dann übrigens 55 euro für 6 monate ;)
und man bekommt nur mit viel mühe und wissen den ganzen kram wieder von der hdd.

mfg physicus
 
E

ExitUser

Gast
Mein Tipp: Avast!

Habe ich anstelle von Antivir seit über einem Jahr auf meinem PC und *toi, toi, toi* gute Erfahrungen mit gesammelt. Zudem auch kostenlos. :icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
Das [Werbung entsorgt] mal ressourcen fressend war stimmt.
Die Version ist aber echt s.gut, man kann
bis zu 3 PC's in einem Haushalt anschließen und spart immerhin [Werbung entsorgt].
:icon_twisted: Das man
[Werbung entsorgt] nur sehr schwer vom System wieder runter bekommt :icon_twisted: stimmt auch, aber für diese Arbeit gibt es ja das Freeware-Tool
[Werbung entsorgt]
.:icon_party:
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
wer was am ende nutzt muss eh jeder selber für sich entscheiden, mein lappi ist neu 3 monate mit aufgespieltem norton...
nach dem das ding andauernd am rödeln war habe ich den senf gekillt.

arbeiten mit cad ging so gut wie überhaupt nicht, weil das ding immer wenn man eine externe zeichnungsdatei reinladen wollt, wohl gemerkt die gehören zu autocad, meinte diese ausgibig scannen zu müssen.

aber für diese Arbeit gibt es ja das Freeware-Tool AppRemover.

und das meinte ich mit

man bekommt nur mit viel mühe und wissen den ganzen kram wieder von der hdd.

es gibt noch viele andere programme die das erledigen, nur ottonormalverbraucher kennt die ALLE nicht ^^
 

arbeitslos47533

Elo-User*in
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
249
Bewertungen
9
Die Version ist aber echt s.gut,
Sag mal, kriegst Du irgendwie Geld von einem PC-Hersteller für deine unsägliche Schleichwerbung hier? Erst dieser komische Apple-Browser, jetzt so ein unnötiges Virenprogramm, was kommt als nächstes? Kubuntu zum Download für nur EUR 29,99?
 
E

ExitUser

Gast
Sag mal, kriegst Du irgendwie Geld von einem PC-Hersteller für deine unsägliche Schleichwerbung hier? Erst dieser komische Apple-Browser, jetzt so ein unnötiges Virenprogramm, was kommt als nächstes? Kubuntu zum Download für nur EUR 29,99?

LOL, das gibt es tatsächlich. Ob der Preis so richtig ist, weiss ich aber nicht.
Wichtig ist direkt bei der Gemeinde bestellen.
 

Admin2

Administrator
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.600
Bewertungen
9.618
LOL, das gibt es tatsächlich. Ob der Preis so richtig ist, weiss ich aber nicht.
Wichtig ist direkt bei der Gemeinde bestellen.

Du kannst jede Teilkommerzielle Distribution auch kaufen, aber im Vergleich zum Download hast du dann CD/DVD und Handbuch/Support mit dabei.
Siehe z.B. hier:
Der Linux-Onlineshop | Linux kaufen
oder hier:
Auf Der Linux-Onlineshop | Linux kaufen

Das ist aber nicht mit dem zu vergleichen was arbeitslos47533 ausdrücken will. :icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
Sag mal, kriegst Du irgendwie Geld von einem PC-Hersteller für deine unsägliche Schleichwerbung hier? Erst dieser komische Apple-Browser, jetzt so ein unnötiges Virenprogramm, was kommt als nächstes? Kubuntu zum Download für nur EUR 29,99?

:icon_kotz: An arbeitslos47533 :icon_kotz:

Was soll denn das?
Wiso Geld?
Wiso komischer Apple-Browser?
Wiso unnötiges Virenprogramm, ist ja immerhin ein Professionelles?
Im aktuellen AV-Comparitives Vergleich gibt es mit Advanced+ sogar die Höchstnote.
Warum nur?
Leider auf Englisch..., aber für dich eh kein Problem und wenn doch, kannst ja deinen großen Bruder fragen ob er es dir in
deine ****sprache übersetzt.
**** you!

Zu deiner Erinnerung:
Ich wollte hier nen Tipp geben und du unterstellst mir gleich ich würde hier Schleichwerbung betreiben!
Bist du krank oder geht es dir nicht gut?
**** you!

Ich rate dir also, mich nicht noch mal so von der Seite anzu****en.
Kapiert!

Meine Meinung über dich steht bereits.

Mit freundlichen Grüßen,

du kannst mich mal!

P.S.
Hab grad gelesen das du auch noch ein Ober-Kluger bist...
Wenn man deine Äußerungen ließt, erklären sie so einiges...
**** you!
Ach, und wo gibt es das?In eines der beiden? In welches denn? Das links, oder das rechts? Oder sind die beiden gar nicht links und rechts?

Was Ihr Gnome-Anwender so alles habt...Jetzt weiß ich auch langsam, warum ich mich für KDE entschieden habe.

Du brauchst anscheinend auch das Wörterbuch zur Übersetzung von FRAU in DEUTSCH. Also, was sie meinte, ist: sie hat es dort (im K-Menü bzw. dem Pendant bei Gnome) gefunden, und "es" bedeutet die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Systemüberwachung zu verschaffen. Bisher wusste sie nicht, dass man diese Möglichkeit "dort", also an der Stelle bei Gnome, wo bei KDE das K-Menü ist, findet.

 
E

ExitUser

Gast
Mein Tipp: Avast!

Habe ich anstelle von Antivir seit über einem Jahr auf meinem PC und *toi, toi, toi* gute Erfahrungen mit gesammelt. Zudem auch kostenlos. :icon_smile:

Jo habe ich auch, echt gut, kostenlos null Probleme. Läuft bei mir schon ein paar Jahre, aktualisiert sich täglich (bei mir) mindestens 2 mal von selbst im Hintergrund, schnell und gut.
 
E

ExitUser

Gast
Oijoijoi, hier gehts ja wieder ab.

@Admin2,
ich habe das schon verstanden, wie arbeitslos das ausdrücken wollte.:icon_smile:

Sorry, hab heut wieder meinen Blödeltag.
Und weisst du warum?
Das ist die Vorfreude auf den Sommerurlaub.:biggrin:
 

BEA51

Elo-User*in
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
131
Bewertungen
52
Dass Norton Symantec schlimmer als ein Virus ist, kann ich nur bestätigen *seufz*.

Hab mir vor 3,5 Jahren den Norton Anti-Virus beim M..ia-Markt gekauft und unverzüglich frisch und munter die Installation gestartet.

Dann passierte, was nie und nimmer passieren soll, meine beiden Pelzgesichter kriegten den Rennkoller, stürmten beide in lustiger Verfolgungsjagd auch über den Schreibtisch, volle Kaffetasse stürzt um und voll in die Tastatur rein - Tasta crasht.

Ich wieder zum M..ia-Markt, neue Tasta geholt. Mal sehen was mein Rechner jetzt sagt
..."bla bla Installation unerwartet abgebrochen". war klar, ne.

Ich versuchte die Installation neu zu starten, mein PC mault ".... kann nicht ausgeführt werden, weil Norton-Dateien auf dem Rechner sind, die vorher entfernt werden müssen..." Klasse.
Dann begann ich mit Windows-Tools zu deinstallisieren, dann mit Spezial-Tools. Nach 3 bis 4 Durchgängen immer noch die Meldung "...kann nicht installieren, erst alle Norton-Dateien entfernen."

Direkt auf die Hompage von Symantec, dann auf Kundendienst Hotline, die haben mir dann ein spezielles Symantec-Tool zugänglich gemacht, *grrrmpff* mein Rechner meldet immer noch "...kann nicht, weil..." Hab dann mal pausiert und mir auf der Seite die zahlreichen FAQs und die umfangreichen Möglichkeiten von Störfällen angesehen, war sehr aufschlussreich*würgs*.

In einem letzten heldenhaften Anfall bin ich dann eigenhändig in meine Registry geschlichen, habe dort dann auch nur noch 124 !!! Symantec-Dateien manuell gefunden und gelöscht. Und mein PC maulte immer noch "kann nicht, weil....

Tags drauf hab ich das Programm zurückgebracht und bekam nach kurzer Schilderung des Desasters anstandslos - wenn auch leicht grinsend - das Geld zurück.

Mir könntet ihr das Teil kostenlos auf den Bauch binden, ich würd s unter keinen Umständen mehr meinem Rechner antun....

So, und nun humorvolle Experten-Kommentare bitte.

Grüssle aus Südwest

BEA
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Ich hab' den Beitrag auch hier bei mir gerade laut vorgelesen und Wahnsinns-Lacher geerntet... also DU jetzt, Bea. :icon_party:

Nein, nicht ausgelacht ... ist halt schön geschrieben.
 

arbeitslos47533

Elo-User*in
Mitglied seit
19 März 2009
Beiträge
249
Bewertungen
9
[FONT=Liberation Sans, sans-serif]
Leider auf Englisch..., aber für dich eh kein Problem und wenn doch, kannst ja deinen großen Bruder fragen ob er es dir übersetzt.
Es wäre für mich weder in Niederländisch noch in Französisch ein Problem, in Englisch schon erst recht nicht. Insofern: danke der Nachfrage! Und was den großen Bruder angeht: ich bin der große Bruder! Kann also mangels Masse einen großen Bruder leider nicht fragen.
Meine Meinung über dich steht bereits.
Das ist schön, freut mich zu hören.
Hab grad gelesen das du auch noch ein Ober-Kluger bist.
Das hast Du völlig richtig erkannt.
[/FONT]​
 
E

ExitUser

Gast
Mir könntet ihr das Teil kostenlos auf den Bauch binden, ich würd s unter keinen Umständen mehr meinem Rechner antun....
So, und nun humorvolle Experten-Kommentare bitte.

Hallo BEA,

das würde ich nie tun, also Dir das Teil auf den Bauch binden. Auch nicht kostenlos.

Hinterher wäre Deine Registry völlig weg.
 

BEA51

Elo-User*in
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
131
Bewertungen
52
*räusper* Deine Besorgnis ob "meiner" Registry teile ich voll und ganz liebe(r)Canigou. So ganz ohne Registry ist bestimmt kein schönes Leben *sinnier*.

Was nun die Windoof-Registry anbelangt, die gehört schon immer wieder mal gehörig entrümpelt, so wie das Teil von Haus aus zumüllt *zwinker*.

Was mich damals besonders genervt hat, PC ist eigentlich ganz einfach. Man will eine bestimmte Aktion starten, lt. Microsoft braucht man als User ja "nur" den selbsterklärenden Anweisungen des Rechenknechts zu folgen - pustekuchen.

Und dann fängst Du an im Netz zu suchen: Homepage, FAQs, Foren. Jawoll Foren, da findet man andere Leidensgenossen, die durch Ihre Schilderungen Dein/mein/unser Problem so wenigstens "ansatzweise" schildern.

Man folgt einem Link nach dem anderen und stellt erschüttert fest, verdammich, das sind so viele Mitbetroffene und verflixt nochmal, ich hab noch jede Menge andere Sachen gefunden, die mich auch interessieren. Und was wollte ich eigentlich wirklich wissen? *ganz-wirr-im-Kopp-is*

Und eigentlich wollte ich nur ein bestimmtes Thema "einkreisen" - soweit Google das mitmacht und schwuppdiwupp sind locker 4 Stündchen vergangen und man ist noch keinen Schritt weiter......

In meinem zarten Alter (50 + ) ist es gar nicht so einfach, da Schritt zu halten, zumal ich mir die Materie mühsamst Learning-by-Doing und mit Hilfe mancher DAU-Fragen meinerseits erobert habe. Da kann ich ganz schön "blond" sein *feix*.

Mein Fazit: Den Humor lass ich mir auch von Microsoft und Konsorten nicht versemmeln und spätestens im Rentenalter stürz ich mich auf den Pinguin *rotwerd*.

Grüssle aus Südwest

BEA
 

penelope

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
1.758
Bewertungen
43
Guten abend zusammen

ich habe selber den kostenlosen Antivir, aber was ist mit den Avira AntiVir Premium/ bzw Avira Premium Security Suite
lohnt sich das:confused:
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Nein, macht nicht viel Unterschied, wenn dann nimm gleich einen anderen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten