1 Euro Jobber ersetzt Arbeitenden Rentner (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Falcko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2005
Beiträge
53
Bewertungen
4
Hallo

Es wird immer schlimmer in D.
Rentner die mit der Rente nicht auskommen, und mit 400€ Jobs etwas dazu verdienen, werden durch 1 Euro Jobber ersetzt.


Zitat Anfang:
Zunächst behalf sich Möller mit einem schlecht bezahlten Mini-Job als Hausmeister. Sechs Jahre lang sah er in großen Mietshäusern nach dem Rechten, war für vier Gebäude zuständig, arbeitete dort von 8 bis 12 Uhr. Möller war vor Ort, schippte im Winter auch nachts den Neuschnee. Doch sein Arbeitgeber wollte die Stelle lieber mit einer Ein-Euro-Kraft besetzen, erzählt Möller. Und so verlor der 73-Jährige seinen 400-Euro-Job. Seitdem sucht er nach neuer Arbeit.
Zitat Ende

Voller Bericht hier
Arbeitende Rentner: Malochen bis zum Tod - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
 
E

ExitUser

Gast
Hausmeister oder Gehilfe eines Hausmeisters ist nichts zusätzliches.:icon_dampf:

Und bei dem Beispiel wird wieder klar wie drastisch die Altersarmut bereits fortgeschritten ist.

Ich denke ein bedarfgerechtes und menschenwürdiges BGE wird unausweichlich.
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.086
Und so verlor der 73-Jährige seinen 400-Euro-Job. Seitdem sucht er nach neuer Arbeit.
eine bezeichnende ansage, wie weit das land schon verkommen ist....

hauptsache die pen*** aus der politik verabschieden sich mit fetten pensionen in den ruhestand und das nicht erst mit 70!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten