1 Euro-Job gegen EV ?

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Killerkarpfen

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dez 2005
Beiträge
32
Bewertungen
0
Hallo !
Ich musste im Dez.05 eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben, d.h. wenn ich bis zum 31.01.06 keinen Job gefunden habe, dann muss ich einen 1 € Job annehmen. Wenn ich mir aber bis zum 31.01.06 einen 400 € Job suche, darf ich den dann machen oder werde ich gezwungen den 1 € Job anzunehmen ? Ich bekomme seit knapp einem Jahr ALG 2 .
Ist das richtig, wenn ich einen 400 € Job habe, das ich dann die 345 € plus Miete plus Heizung plus 160 € ( 400 € Job) bekomme ? Was bekommt man denn so im 400 € Job an Stundenlohn ( Netto) , z.B. als Verkäufer oder Kassierer ?
Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
Job geht immer vor Sklavenarbeit zu 1,-€ !

Hallo Killerk,

auch wenn es "nur ein 400,-€ Job" ist !

lass Dich nicht verschei.......

Auch vom "Muss einer Unterschreibung der MAE " kann doch überhaupt keine Rede sein !
Du kannst den Vertrag mit nach Hause nehmen, eine Nacht od. mehr darüber schlafen Dich z.B. bei Uns hier informieren und dann schaun Wir mal.
I.d.R. sind die Eingliederungsvereinbarungen gesetzlich nicht ganz ok.

Und mein Lieber, mach Dir mal keine Illusionen,soweit mir bekannt ist bleiben von 400,-€ max 160,-€ +345=505,-€ + Wohnung soweit sie "angemessen" ist. (und das ist der Casus Knaktus, ist im Gesetz nicht genau deffiniert.)
Der Std. Lohn dürfte sich so bei 4-6,-€ einpendeln, ist geschätzt ?

Alles natürlich ohne Gewähr!

Hart(z) aber Herzlich
 

woki2005

Elo-User*in
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
49
Bewertungen
0
also ich arbeite als verkäuferin bei Tedi und bekomme. 4,50 die std..netto, und arbeite viel... komme zwar nie an die 400€ es meist oft so an die 350.. aber dafür steh ich oft mal ne woche von 13 oder14 bis 20 im laden und bin meist erst gegen 20.45 zu hause.


ich find das von der firma echt ne ausbeutetei... ich guck ja schon ob ich was besseres find.. da durch diesen job auch mein sohn sehr leidet... ich hab das glück wenn sich bei mir bis ende jan. nix ändern mit den schichten kann ich den job kündigen ohne kürzung...

aber ich denke so im schntt 4-6 € is so der verdienst
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten