1 Euro am Tag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
Gestern abend auf der bank der nächste schock
meine tochter bekam ihr geld
wieviel kommt denn nun noch
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.307
Bewertungen
26.829
Du solltest deine swift und iban löschen...sonst brauchst die konto nummer auch nicht wegmachen... grinst...
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
Curt The Cat vielen dank
 

Anhänge

  • rrrrrrrr.jpg
    rrrrrrrr.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 287

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Wenn am 2. Mai kein Eingang zu verzeichnen ist, sollte man andenken sich im Rahmen eines sozialgerichtlichen Eilverfahrens an das zuständige Sozialgericht zu wenden.

Zu der "Qualität" des Verwaltungsaktes (hier trotz Hzl ein Verwaltungsakt mit Dauerwirkung) hatte ich dir ja schon im anderen Tröööt etwas geschrieben.

Da die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs hier gesetzesbewirkt ist (bzw. sein soll), wäre das Ausformulieren eines ER-Antrags auch in eher in der Abteilung "Klacks" zu verbuchen (es muss nicht detailliert auf den Anordnunsgrund bzw. Anspruch eingegangen werden).

Sinn und Zweck der aufsch. Wirkg. ist dem Gesetz nach, ja der Schutz des Betroffenen (seiner Rechtsposition) bis zur Verhandlung in der Hauptsache. Diese Regelung dürfte hier naheliegend greifen.


P.S.

Beim SG wird man das vermutlich ähnlich sehen und aufgrund der Tatsache, dass man hier nicht tief in die Sachverhaltsermittlung abtauchen muss zu einer relativ schnellen Entscheidung kommen.
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Du solltest deine swift und iban löschen...sonst brauchst die konto nummer auch nicht wegmachen... grinst...

Etwas Nachsicht in der SGB XII Abteilung.... hier tummeln sich auch Menschen mit leichten "Handicaps"....

Mit geistig behinderten Grüßen:icon_wink:


Passender Spruch:

Der Barbar, erkennen wir, hat es leicht, gesund zu sein, für den Kulturmenschen, ist es eine schwere Aufgabe.

— Freud, Sigmund: Abriss der Psychoanalyse
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
Wenn am 2. Mai kein Eingang zu verzeichnen ist, sollte man andenken sich im Rahmen eines sozialgerichtlichen Eilverfahrens an das zuständige Sozialgericht zu wenden.

Zu der "Qualität" des Verwaltungsaktes (hier trotz Hzl ein Verwaltungsakt mit Dauerwirkung) hatte ich dir ja schon im anderen Tröööt etwas geschrieben.

Da die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs hier gesetzesbewirkt ist (bzw. sein soll), wäre das Ausformulieren eines ER-Antrags auch in eher in der Abteilung "Klacks" zu verbuchen (es muss nicht detailliert auf den Anordnunsgrund bzw. Anspruch eingegangen werden).

Sinn und Zweck der aufsch. Wirkg. ist dem Gesetz nach, ja der Schutz des Betroffenen (seiner Rechtsposition) bis zur Verhandlung in der Hauptsache. Diese Regelung dürfte hier naheliegend greifen.


P.S.

Beim SG wird man das vermutlich ähnlich sehen und aufgrund der Tatsache, dass man hier nicht tief in die Sachverhaltsermittlung abtauchen muss zu einer relativ schnellen Entscheidung kommen.


danke dir dolle
das ganze geld liegt nun wohl beim vermieter
meine 120 euro und die 210 von meiner tochter
wir haben dank der sb eine tolle nacht hinter uns,meine tochter hat depris vom feinsten
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Hast du einen Widerspruch erhoben? (Geht ggf. auch parallel zum ER-Antrag)

Hast du (neben dem Geschreibsel...Anhörung nach § 24 SGB X war dort ja auch nicht enthalten, soweit ich mich richtig erinnere) einen Aufhebungs-oder Versagungsbescheid des Sozialamtes zum 01.05.2013 erhalten? (Wobei diese "Anhörungsnummer" dahinstehen kann, wenn man auf die gesetzesbewirkte aufschiebende Wirkung alleine abstellen kann)

Willst (oder musst) du deine Angelegenheit selbst angehen oder über den RA, der schon für deine Tochter tätig ist ?

Falls du Hilfe für die Formulierung des ER-Antrags brauchst musst du dich melden. Da man den "Hebel" kennt, denn man hier ansetzen muss.... ist das schnell verfasst.
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
nein ich hab noch keinen wiederspruch gemacht ,häng mich nachher ran
bin am telefonieren ,mit dem vermieter
mein fehlendes geld ist alles bei ihm gelandet
problem ist nun das das geld vom ex noch nicht beim vermieter einging
das kommt erst um den 10 rum
bis dahin werde ich wohl warten müssen

ich denke der anwalt muss ran ich schaff das nicht
meine gesundheit ist dank der sb so im a.....
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Funk den RA an, wenn kein Eingang am 02.05.13..... und weise ihn auf die beiden Trööts hin.... so kann er auch zwischenlesen (Bescheide und andere Schreiben hattest du ja auch reingestellt) oder sende es ihm gesondert..wie du magst.

Wenn er nicht tätig werden will/kann..... kannst du dich ja nochmal melden.

Und nun mach dich nicht "verrückter" als du schon bist (es ändert nichts über den Feiertag, ausser dass die Laune noch mehr in den Keller geht).

Widerspruch kann RA auch machen.... und wenn nicht:

Fasse dich kurz (es gibt keine Pflicht den Widerspruch zu begründen und so wie das SozA bisher agiert hat, würde ich das SozA mal "schön" den Sachverhalt ALLEINE im Widerspruchsverfahren ermitteln lassen - und zwar von Amts wegen ; vgl. § 20 SGB X).

Im Gesetz steht ja auch nicht " der begründete Widerspruch hat aufschiebende Wirkung" sondern der W hat aW.
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
Funk den RA an, wenn kein Eingang am 02.05.13..... und weise ihn auf die beiden Trööts hin.... so kann er auch zwischenlesen (Bescheide und andere Schreiben hattest du ja auch reingestellt) oder sende es ihm gesondert..wie du magst.

Wenn er nicht tätig werden will/kann..... kannst du dich ja nochmal melden.

Und nun mach dich nicht "verrückter" als du schon bist (es ändert nichts über den Feiertag, ausser dass die Laune noch mehr in den Keller geht).


hab email an anwalt auch schon raus
mal sehen was nun kommt von ihm

verrückter kann ich nicht mehr werden: Icon_lol:
dolle danke dir : Icon_hug:
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
hab email an anwalt auch schon raus
mal sehen was nun kommt von ihm

verrückter kann ich nicht mehr werden: Icon_lol:
dolle danke dir : Icon_hug:

Kann dich da voll verstehen (mittlerweile kann ich mich ganz gut wehren...RA ist wenn gut immer von Vorteil.....meine RAin macht noch die "Altfälle" und steigt dann aus dem SozR aus...ich hoffe bis dahin bin ich hier weg...... aber ich kenne auch Zeiten einer 5-Monatigen 100%-Versagung zu Zeiten SGB II = Nicht lustig...... da tröstet es auch kaum wenn LSG die Versagung vollumfänglich aufhebt).


Wenn einem das existenzielle Wasser bis über die Lippen schwappt..... ist man meist zu emotional um die juristische Seite ausreichend klar zusehen ....


Steiger dich da nicht rein! Am besten gehst du eine Runde um den Block... auch wenn es schwerfällt und meinetwegen auch noch regnet...... das lenkt ab und der Kopf wird (etwas) freier.
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
wenn ich das nur könnte,ich hab angst vor jedem und allem
mich zieht sowas runter wie nichts
verstehen kann ich die sb gar nicht ,kann die nicht rechnen oder denken??
andersrum sehe ich meinen nachbarn der lebt vom hartz4 der kann saufen und was weiss ich
und ich muss hier kämpfen damit ich mein krankes kind durchbringe

ich kann nun nichtmal die rechnungen zahlen
also steht nun der gerichtsvollzieher wieder vor der tür wegen den abfallschulden ,ich kann ja die rate nicht begleichen
und das gericht macht in der sache auch nicht hinne:frown:
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
Steiger dich da nicht rein! Am besten gehst du eine Runde um den Block... auch wenn es schwerfällt und meinetwegen auch noch regnet...... das lenkt ab und der Kopf wird (etwas) freier.[/QUOTE]

würde ich sehr gerne machen,aber ich trau mich nicht raus
der ex ist nicht weit weg in der kneipe am sauffen
er ist vor wochen mal wieder ausgeratst und hat uns beschimpft
leider ausser mir und meiner tochter kein zeuge
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
geld ist nicht da alle 330 euros liegen beim vermieter
und so wie ich den verstanden hab ,wartet der nun ab ob der ex seinen anteil schickt
so kann das nun dauern bis zum 15,
damit hab ich nun wieder ärger an der backe,da ich ja bei den müllgebühren raten zahlen muss und es nicht kann
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
bisher kam nichts an geld
es ist sehr eng
vom anwalt hab ich in der sache auch nichts gehört
ich weiss einfach nicht mehr weiter:icon_cry:
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
bis heute ging nichts
wir hocken ohne geld da
beim sozi geht keiner ans tele
das gleiche beim vermieter
wiederspruch ist weg ,wie auch überprüfungsantrag
ich weiss nicht mehr was machen ,hab schon schlimme magenschmerzen
jeden tag renn ich zur bank für nichts
 

Woman

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
522
Bewertungen
19
wieder beim vermieter angerufen
nun sieht es so aus ,die warten immer noch aufs geld vom ex mann
wenn das ankommt bekomm ich 180 euro zurrück
es fehlen aber dann immer noch 150 euro
 

Fränkin

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
15
Bewertungen
8
Hallo Woman,
ich habe Deinen Beitrag gelesen. Ich kann Dir etwas als Leihgabe überweisen. Ich kann keine PN schreiben, scheinbar habe ich zu wenig Beiträge bis dato. Falls Du noch Hilfe brauchst, schreib Du mir.

Schönen Abend
 

Fränkin

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
15
Bewertungen
8
Sorry, ich wieder öffentlich. Ich kann Dir auf Deine PN nicht antworten, ich habe nicht genug Beiträge. Schicke mir, falls Du das willst, Deine Telefonnummer und ich rufe Dich an, wir klären das per Telefon.
 

Fränkin

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
15
Bewertungen
8
Schön das ich Euch etwas aushelfen konnte und ihr was zum Essen habt. Kann leider noch immer keine PN schreiben und Deine Email habe ich nicht. Aber es kommt vielleicht der Tag wo ich hier genug geschrieben habe und es darf.
Viele Grüße
 
E

ExitUser

Gast
Fränkin - was Du hier machst, verdient höchsten Respekt! Ich weiss nicht, ob ich das auch machen würde - aber vor Dir: HUT AB !!!!!!!!!!
 

Fränkin

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Oktober 2012
Beiträge
15
Bewertungen
8
Danke Dir@derLupo, ich freue mich wirklich so etwas zu lesen und das es jemanden weiterhilft, ich arbeite, verdiene einigermaßen genug zum Leben (spare so gut ich kann etwas), bin nicht reich, aber genau das ist es was ich mir so sehr wünsche: ich bin der meinung dass wir nur etwas ändern können, wenn allen denen es etwas besser geht einander helfen. Denjenigen denen ich aushelfe vertraue ich einfach, vielleicht falle ich auf die Nase, ich hoffe nicht, aber selbst wenn, niemals einen über den Kamm scheren.
Ich rede schon im Kreis meiner Kollegen ständig gegen die von den Medien gebrachte Meinung, dass alle Elos nur zu faul sind zu arbeiten, es ist richtig harte "Arbeit" die Meinugen zu beeinflussen, aber ich gebe nicht auf! Jedes Schicksal ist für mich gesondert zu betrachten. Ich hoffe so sehr, dass hier noch andere mitlesen die auch einen Job haben und einem anderen aushelfen können, wir können jederzeit hier "landen" und sind auf Hilfe angewiesen.
Ich freue mich gerade total dass ich spontan helfen konnte. Schade dass ich nicht reich bin, ich würde so einiges mehr machen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten