03. September 2016: Aufstehen gegen Rassismus in Berlin (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.021
https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/3-september/

Am 3. September, kurz vor den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin, wollen wir mit einem Konzert und einer Demonstration in Berlin ein klares Zeichen gegen Rassismus setzen und die Stimmung in der Stadt mit prägen.
Aufstehen gegen rechts - das ist wichtig - bundesweit erstarken rechtspopulistische Tendenzen -wir müssen dagegen aufstehen!

ständig finden Aufmärsche statt wir müssen etwas dagegen tun !

es ist eine Großaktion - Die Linke wird auch dabei sein

DIE LINKE unterstützt den Aufruf der Kampagne "Aufstehen gegen Rassismus - Deine Stimme gegen rechte Hetze" zur bundesweiten Demonstration, Kundgebung und Konzert gegen die rassistische Hetze von AfD und Co am 3. September 2016 in Berlin.
https://www.die-linke.de/partei/organe/parteitage/magdeburger-parteitag-2016/beschluesse-und-resolutionen/grossaktion-aufstehen-gegen-rassismus2-am-3-september-in-berlin-unterstuetzen/

und viele andere Gruppen die sich gegen rechts engagieren - Antifaschist-innen bundesweit nehme ich an und sonstige Gruppen

vielleicht lassen Kirchen mal wieder die Glocken bimmeln - sie dürfen aber auch gerne auf die Straße gehen und mit dazustehen ! :/

auf gehts nach Berlin am 03. September !!

eine Antifa-Gruppe ist vielleich auch in eurer Stadt der ihr euch angschließen könnt ! Niemand brauch allein auf eine Demo!

oder ein Demo-Bündnis - Berlin ist bunt vielleicht

in nahezu jeder Stadt gibt es die .. ist bunt - Bündnisse *Daumen hoch*

Sonnenbrille und Cappi vielleicht tragen wer das mag ... Polizei macht auch gerne Videoaufnahmen - die brauchen meine Nase nicht auf solchen Bildern ... nicht unbedingt - aber zu seiner Meinung darf man auch stehen - auch ohne Brille und Cappi - die Widerstandskämpfer-innen tun taten es auch - man darf sich aber auch selbst schützen

man darf auch Selbstverteidigungskurse besuchen - Sozialtarif bei einer Vhs vielleicht
 
Oben Unten