Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration


Danke Danke:  4
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.03.2017, 18:44   #1
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Tach,

ich versuche seit Tagen, diesem Forum meine neue Mailanschrift schmackhaft zu machen. Jedes Mal erhalte ich eine Meldung, dass der Anbieter oder die Mailanschrift gesperrt seien und ich doch bitte eine andere Mailanschrift wählen möge. Der Administration habe ich mit dem Kontaktformular mehrfach geschrieben, aber die antworten mir nicht. Was also tun? Hat jemand noch eine Idee?

Zur Klarstellung noch eine Bemerkung. Meine neue Mailanschrift ist keine Gmail- oder sonstige Freemail-Anschrift. Es handelt sich um die Mailanschrift eines seriösen Anbieters, der bereits mehrfach wegen seiner Sicherheit und Transparenz ausgezeichnet wurde.
schwanenritter ist offline  
Alt 20.06.2017, 06:40   #2
Pfefferminz38
 
Benutzerbild von Pfefferminz38
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 170
Pfefferminz38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Dann lege dir eine kostenlose E-Mail Adresse bei web.de oder gmx an. Die funktionieren immer.

PS. Die Moderatoren und Admins erreichst du im Übrigen schneller via PN (Private Nachricht).

Wer wann online ist, kannst du hier einsehen.

https://www.elo-forum.org/showgroups.php
Pfefferminz38 ist offline  
Alt 20.06.2017, 17:45   #3
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.777
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Du kannst auch hier im Thread das rote Dreieck klicken und dein Problem schildern.
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 20.06.2017, 23:35   #4
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.774
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
ich versuche seit Tagen, diesem Forum meine neue Mailanschrift schmackhaft zu machen.
Mailadresse Deines Providers schon probiert?
Zeitkind ist gerade online  
Alt 21.06.2017, 03:00   #5
Mmepepper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Zitat von Pfefferminz38 Beitrag anzeigen
Dann lege dir eine kostenlose E-Mail Adresse bei web.de oder gmx an. Die funktionieren immer.
hat er ja offensichtlich nach eigenen Angaben

Zitat:
PS. Die Moderatoren und Admins erreichst du im Übrigen schneller via PN (Private Nachricht).
das würde ich für ziemlich aufdringlich halten und ginge für mich beinahe in Richtung "Stalking" und wäre für mich persönlich eher das allerletzte Mittel meiner Wahl zur "Kontaktaufnahme".

Abgesehen davon finde ich es "interessant", was du hier für archäologische Grabungen tätigst @Pfefferminz38? Hast du mal aufs Datum des letzten Beitrages geguckt?
 
Alt 21.06.2017, 05:58   #6
Pfefferminz38
 
Benutzerbild von Pfefferminz38
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 170
Pfefferminz38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

1. Wenn die Kontaktaufnahme via "PN" als Funktion angeboten wird; weshalb sollte man diese Möglichkeit nicht nutzen? In den Forenregeln konnte ich diesbezüglich auch keinen Eintrag finden, das dies untersagt/verboten wäre.

2. Meine "archäologischen Grabungen" sind lediglich ein Versuch, denen zu helfen, die offenkundig keine Hilfe bekommen und/oder in Vergessenheit geraten sind.

Man muss nicht immer hinter Allem etwas Schlechtes vermuten! Wie sagte bereits Sigmund Freud so treffend:

"Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre".
__

"Altwerden ist nichts für Feiglinge."
Pfefferminz38 ist offline  
Alt 21.06.2017, 06:56   #7
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.656
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Änderung Mailanschrift: Fehlermeldung weil angeblich gesperrt?

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Tach,

ich versuche seit Tagen, diesem Forum meine neue Mailanschrift schmackhaft zu machen. Jedes Mal erhalte ich eine Meldung, dass der Anbieter oder die Mailanschrift gesperrt seien und ich doch bitte eine andere Mailanschrift wählen möge. Der Administration habe ich mit dem Kontaktformular mehrfach geschrieben, aber die antworten mir nicht. Was also tun? Hat jemand noch eine Idee?

Zur Klarstellung noch eine Bemerkung. Meine neue Mailanschrift ist keine Gmail- oder sonstige Freemail-Anschrift. Es handelt sich um die Mailanschrift eines seriösen Anbieters, der bereits mehrfach wegen seiner Sicherheit und Transparenz ausgezeichnet wurde.
Wenn hier Adressen gesperrt sind hat das durchaus einen Grund. Der muss nichts mit dem Provider zu tun haben, es reicht wenn bestimmte User in ausreichender Anzahl hier aufschlagen und nur Unsinn im Kopf haben.

Wenn dir die Forensoftware also mitteilt dass eine bestimmte Adresse nicht verwendet werden kann, dann halte dich daran denn es werden hierbei von unserer Seite keine Änderungen vorgenommen. Dies immer wieder zu fordern hat auch per PN oder Formular keinen Erfolg.

Bei GMX und WEB reagiert der Provider auf Meldungen unsererseits wenn deren Emailadressen missbraucht werden, daher funktionieren deren Adressen hier ohne Probleme....
Admin2 ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALGII gesperrt, weil ich den Kindesvater von meinen Sohn nicht kenne, was kann ich tun? HappyMom#4 ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 36 10.12.2016 15:26
ALG 1 gesperrt weil Arbeitgeber keine Nebenverdienstbescheinigung abgegeben hat! Aquasilva ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 6 28.01.2016 22:14
Sanktionsandrohung ,Zahlung eingestellt weil angeblich Arbeit abgelehnt Schrutz ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 8 03.09.2015 10:46
Mietzahlungen werden entzogen weil angeblich keine Wohnung Seminor KDU - Miete / Untermiete 17 24.02.2014 13:47
30% Sanktion weil ich mich angeblich nicht beworben habe Steffi1971 Allgemeine Fragen 45 22.05.2011 13:01


Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland