Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.06.2007, 19:41   #21
Eka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1,635
Eka ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Edy, :)
Ist doch okay, ;)
ich würde z.B. bei meinem Sohn nicht die Hand ins Feuer legen das er auf sowas gehen würde um zu sehen was das ist, aber gut das ich da noch meine 'Hand' im Spiel habe, wo er nur am PC mit meiner Erlaubnis darf und er mittlerweise weiß, das er nur auf bestimmten Seiten verweilen darf. Ich beobachte ihn sehr intensiv ;)

Gruß
Eka
Eka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 19:42   #22
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich konnte mich eben wieder anmelden.
Passwort hab ich geändert.

Viele Grüße,
angel
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:00   #23
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 53
wertikuss ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Noch ein Thread dazu.. dann verlink ichs einfach.. http://www.elo-forum.org/showpost.ph...9&postcount=30
wertikuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:03   #24
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
ja nu, das ist ja nur laut;)
Irrtum!

In Musik- oder Filmdateien kann Code enthalten sein der -- als Beispiel hier -- unbekannte Sicherheitslöcher im "Player nutzt um damit dann weitere Aktionen zu starten.

Ich sah schon .avi, .mpg, mp3 etc. am User vorbei und unbemerkt, eMails mit Daten verschicken. Ebenso könnte damit auch Code aus dem Internet nachgeladen werden. Das ist nur ein einfacher Auszug dessen was möglich ist! Ich programmiere seit mehr als 14 Jahren und kenne die andere Seite der Medaille.

Der "Virus" den einige abgesicherte User gemeldet bekamen war nicht im HTML- oder Javascriptcode der gehackten Startseite, der war im nachgeladenen Code.

Also nicht Blauäugig sein. ;)

Gruß, Anselm
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:07   #25
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17,199
Arania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Ist gut, ich kenne mich aus, trotzdem vielen Dank, hast recht darauf hinzuweisen, die Smilies gehen hier noch nicht, also denk Dir den Umarme-Smilie
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:10   #26
Elo-User/in
 
Benutzerbild von rater
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 15
rater ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Idee Hacker unschädlich gemacht?



Guten Abend, ich konnte mich jetzt wieder normal registrieren. Muß ich trotzdem Benutzernamen und Paßwort ändern?
Was kann eigentlich durch diesen Hacker passiert sein?

Gruß von rater.


__

Weg mit der Agenda 2010! Weg mit den Hartz-Gesetzen! Auch Arbeitslose haben ein Recht auf ein menschenwürdiges Dasein!
rater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:16   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 52
Luigi Vampa Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Daumen runter

Warum ausgerechnet hier das Erwwerbslosenforum.
Hätten die sich nicht was anderes aussuchten können?
__

Widerstand gegen Ausbeutung und Staatlich verordnete Armut.
Die menschenwürde ist dann zu Ende wenn sie Anfängt Geld zu kosten
Luigi Vampa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:21   #28
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auf Martin Behrsings Homepage sind sie schon länger im Gange.
Scheint keinesfalls "zufällig" zu sein, daß sie das Forum auch stören.

Viele Grüße,
angel
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:21   #29
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
... die Smilies gehen hier noch nicht, also denk Dir den Umarme-Smilie
Wo ein Wille ist ist auch ein
;)

Gruß, Anselm
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:21   #30
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1,653
Arwen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi

Einige haben "Angst" sich hier einzuloggen ... besteht da Grund zur Sorge?



Gruß, Arwen, die keine Ahnung von dieser Materie hat...
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:28   #31
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Luigi Vampa Beitrag anzeigen
Warum ausgerechnet hier das Erwwerbslosenforum.
Hätten die sich nicht was anderes aussuchten können?
Ist doch logisch, Herr Behrsing, seine Aktivitäten und wir treten ein paar "Menschen" auf die Füße, das zeigt u. a. auch dass insbesondere er Erfolg hat und "gehört" wird.

Zudem trauen sich soche "Hacker" nicht an wirklich schwierige Projekte wie http://www.bnd.bund.de/cln_027/DE/Ho...html__nnn=true ran.

Gruß, Anselm

Geändert von Anselm Querolant (12.06.2007 um 21:44 Uhr) Grund: "Uns" hinzugefügt.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:30   #32
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Hi

Einige haben "Angst" sich hier einzuloggen ... besteht da Grund zur Sorge?



Gruß, Arwen, die keine Ahnung von dieser Materie hat...
Letztendliche Sicherheit kann niemand geben, mit abgeschaltetem Javascript und einem Virenscanner mit aktuellsten Updates der Signaturen ist das Risiko gering.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:36   #33
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.07.2006
Beiträge: 52
Luigi Vampa Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Anselm Querolant Beitrag anzeigen
Ist doch Logisch, Herr Behrsing und seine Aktivitäten treten ein paar "Menschen" auf die Füße, das zeigt u. a. auch dass er Erfolg hat und "gehört" wird.

Zudem trauen sich soche "Hacker" nicht an wirklich schwierige Projekte wie http://www.bnd.bund.de/cln_027/DE/Ho...html__nnn=true ran.

Gruß, Anselm
Wäre mal interessant zu wissen wer so alles dort verzeichnet ist.
In die Stasiakten gibt es Einsicht in die Hiesige nicht.
__

Widerstand gegen Ausbeutung und Staatlich verordnete Armut.
Die menschenwürde ist dann zu Ende wenn sie Anfängt Geld zu kosten
Luigi Vampa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:44   #34
.............
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gefunden
--------
Status Objekt
------ ------
gefunden: trojanisches Programm Trojan-Downloader.HTML.Agent.cp URL: http://www.elo-forum.org/login.php?do=login

die folgende Beschreibung ist von einer Vorgängerdatei:

Technical Details

Das Programm ist mit Visual C++ geschrieben und UPX-verpackt. Die durchschnittliche Größe der Datei beträgt 75 KB.
Installation

Kopiert sich in das System-Verzeichnis unter einem beliebigen Namen aus sieben Symbolen, z.B. ckglxhs.exe.

Ergänzt einen Link auf diese Datei im Autostart des Registers:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]

Der Name des Schlüssels ist ebenfalls willkürlich.
Schädliche Handlungen

Sammelt Informationen über besuchte Webseiten und kann diese ins Internet über HTTP weiterleiten.

Lädt und installiert das potentiell unerwünschte Programm not-a-virus:AdWare.BetterInternet.



So, bei mir hat mein Antiprogramm schon beim einloggversuch geklingelt und vorm Download der obigen Datei gewarnt, also könnte es möglich sein das einige nicht so abgesicherte User eventuell schon beim einloggen sich was eingefangen haben.

Manche bleiben ja ständig eingeloggt, ich melde mich immer wieder neu an.

Ausserdem gehe ich nie mit Adminrechten ins Netz und Javascript oder ähnliche Add - ons mache ich nur da an, wo ich es einschätzen kann und ob das für mich relevant zur Seite ist!

Ich denke das ist noch nicht ausgestanden mit den Kiddies äh "Hackexperten" selbstverständlich..., wenn die sich noch nicht richtig ausgetobt haben....
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 20:54   #35
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe und hatte keine Probleme und zwar mit nix wes HIER geschrieben ist.

Alles OK:

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:19   #36
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eAlex79
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 928
eAlex79 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Einmal ganz was anderes. Woher wisst ihr eigentlich dass es ein Türke war? Das finde ich aussergewöhnlich unwahrscheinlich.

Gut die Loggs *deuten* dass an, aber es heutzutage nun wirklich kein Problem, nicht das allergeringste, seine IP so zu verhehlen dass man in Mikronesien, im Death Valley oder Gott weiss wo scheint zu sein.

Ich persönlich würde doch ganz klar sagen dass da ein paar unausgeglichene Deutsche am Werk waren.

Hat es denn im Voraus schon Zugriffe auf die Site aus der Türkei gegeben?

x
x Alex.
x

PS: Ich kann kein Wort Türkisch, und meine Nachbarin mit Elefant im Bäuchle spricht Standardarabisch und irgendeinen komischen Dialekt die konnte mir die "Hacker"-Site net übersetzen.
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:31   #37
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
Einmal ganz was anderes. Woher wisst ihr eigentlich dass es ein Türke war? ...
x
x Alex.
x

...
Ich folgere dies daraus, dass die Site, die auf der gehackten ELO-Forum Seite angegeben war, von einem Sever aus der Türkei, auf einen Türkischen Server weitergeleitet wurde, wobei die Weiterleitung des türkischen servers so unterhalb der Top-Level geschaltet ist, dass dies nur der Provider oder Personal von diesem geschaltet haben kann. Genaueres zu sagen geht momentan noch nicht.

Die Sever aus China sind/waren übrigens tatsächlich nur "Brücken".

Allerdings konnte ich einen anderen Zweig auch bis zu einem Flensburger Provider verfolgen. Das war aber nur ein "Parkplatz" für div. Daten.

Gruß, Anselm
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:33   #38
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ironimus
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 58
Ironimus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
Einmal ganz was anderes. Woher wisst ihr eigentlich dass es ein Türke war? Das finde ich aussergewöhnlich unwahrscheinlich.
Ja irgendwie seltsam... und wo kommt jetzt der 222.77.187.187 genau her?

Zitat:
Gut die Loggs *deuten* dass an, aber es heutzutage nun wirklich kein Problem, nicht das allergeringste, seine IP so zu verhehlen dass man in Mikronesien, im Death Valley oder Gott weiss wo scheint zu sein.

Ich persönlich würde doch ganz klar sagen dass da ein paar unausgeglichene Deutsche am Werk waren.
Hmmm...glaub ich irgendwie aber auch nicht...

Wieso lässt sich dieser Server/Provider/Domain hier eigentlich so leicht kapern???


Gruß Ironimus
Ironimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:47   #39
Kaffeeline
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also,da auch die Homepage von Martin Behrsing zerhackt ist,gehe ich von einem ganz gezielten Angriff gegen ihn aus.

Die Polizei hat jedenfalls zu einer anzeige geraten und ich habe Martin Behrsing telefonisch bescheid gesagt,das auch seine Seite zerhackt ist.

Gruss Kaffeeline
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:59   #40
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Zitat von Ironimus Beitrag anzeigen
Ja irgendwie seltsam... und wo kommt jetzt der 222.77.187.187 genau her?
whois 222.77.187.187

Zitat von Ironimus Beitrag anzeigen
Wieso lässt sich dieser Server/Provider/Domain hier eigentlich so leicht kapern???
Gruß Ironimus
"Leicht" war das für den Burschen sicher nicht, immerhin hat er um die 30 Minuten gebraucht um mehr als die Startseite des Elo's zu ändern. Und ca. 10 Stunden um dies erneut zu schaffen.

Und man bedenke, selbst die hoch bezahlten Admins, von Frau Merkels Internetauftritt konnten nicht verhindern, dass dieser gehackt wurde.

Mir tun hierbei immer die Admins leid. Vor allem hier, die hatten einiges zu tun um uns so schnell wieder Zutritt zu verschaffen!

Gruß, Anselm
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
unbekannte, hacken, elo

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekannte rauben die ARGE aus Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 09.09.2008 15:45
Kriminelle hacken DSL Router wolliohne Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 1 25.01.2008 11:23


Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland