Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur45Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.10.2014, 19:38   #21
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3,792
Fairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein Lichtblick
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Ich frag mich, was das Ganze soll inkl. der Hinweise auf 2 Foren. Will jemand mal wieder was behaupten? Das Ganze ist an Albernheit nicht zu über bieten.

Es soll User geben, die schreiben in einem Dutzend Foren und überall den gleichen Text per copy-and-past. Ich selber bin in einem Dutzend Foren angemeldet und schreibe/schrieb auch dort unter meinem Nick "Fairina", der älter ist als das org oder das andere Forum. Mein Nick ist mittlerweile 12 Jahre alt und wurde von mir im alten Rickal als erstes benutzt. So wie ich, machen es viele.

Natürlich sind die Behörden dahinter her wie der Teufel hinter der Seele. Dessen muss sich jeder Forennutzer im Klaren sein.

Wenn in einem Forum etwas Interessantes entdeckt wird, ist es doch im Sinne des Erfinders, daß man von einem Forum zum anderen dann verlinkt. Ich weiß nicht, wie oft ich schon alleine im Tacheles den Link nach hier hin gesetzt habe. Es muss ja gerade zu ein Manta sein, daß immer wieder so tun muss, als ginge von anderen Foren eine Gefahr aus. Als einfacher User in diesem Forum habe ich das Gefühl, als wenn man immer wieder ein Feindbild braucht um sich selbst zu bestätigen.

Himmel nochmal, es ist doch egal wie viele Foren es gibt und welche Größe sie haben. Jedes Forum hat seine besondere Stärke auf einem Gebiet. Hauptsache, es geht gegen unser gemeinsames Ziel: weg mit HartzIV zugunsten eines menschenwürdigen Lebens für alle Bürger. Irgendwie krank das ganze Gezetere.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 19:48   #22
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Bakunin
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 482
Bakunin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Ich frag mich, was das Ganze soll inkl. der Hinweise auf 2 Foren. Will jemand mal wieder was behaupten? Das Ganze ist an Albernheit nicht zu über bieten.

Es soll User geben, die schreiben in einem Dutzend Foren und überall den gleichen Text per copy-and-past. Ich selber bin in einem Dutzend Foren angemeldet und schreibe/schrieb auch dort unter meinem Nick "Fairina", der älter ist als das org oder das andere Forum. Mein Nick ist mittlerweile 12 Jahre alt und wurde von mir im alten Rickal als erstes benutzt. So wie ich, machen es viele.

Natürlich sind die Behörden dahinter her wie der Teufel hinter der Seele. Dessen muss sich jeder Forennutzer im Klaren sein.

Wenn in einem Forum etwas Interessantes entdeckt wird, ist es doch im Sinne des Erfinders, daß man von einem Forum zum anderen dann verlinkt. Ich weiß nicht, wie oft ich schon alleine im Tacheles den Link nach hier hin gesetzt habe. Es muss ja gerade zu ein Manta sein, daß immer wieder so tun muss, als ginge von anderen Foren eine Gefahr aus. Als einfacher User in diesem Forum habe ich das Gefühl, als wenn man immer wieder ein Feindbild braucht um sich selbst zu bestätigen.

Himmel nochmal, es ist doch egal wie viele Foren es gibt und welche Größe sie haben. Jedes Forum hat seine besondere Stärke auf einem Gebiet. Hauptsache, es geht gegen unser gemeinsames Ziel: weg mit HartzIV zugunsten eines menschenwürdigen Lebens für alle Bürger. Irgendwie krank das ganze Gezetere.
Vom Grundsatz stimme ich mit Dir überein! Einen Unterschied macht es aber, ob ich aus einem öffentlichen oder nicht öffentlichen Bereich verlinke!

Sorry! Aber bei Letzterem hört der Spaß ganz einfach auf und das hat mit Albernheit absolut NICHTS zu tun! Da spielt dann auch was mit der "Vertraulichkeit des Wortes" rein! Deshalb sind diese Bereiche ja auch nicht öffentlich!

__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 19:59   #23
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3,792
Fairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein Lichtblick
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Bakunin da gebe ich dir recht. Der nichtöffentliche Bereich ist genau darum nicht öffentlich. Doch wie soll man da einen Poster heran ziehen, der das irgendwo anders veröffentlicht hat. Ich find das auch absolut daneben. Dann sollte man sich in dem betreffenden Forum an den Admin/Mod/Verantwortlichen wenden durch das org-Team und um Löschung bitten mit Hinweis auf den nichtöffentlichen Bereich und dann sollte das doch gehen, das der Beitrag dort gelöscht wird.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:07   #24
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Bakunin
 
Registriert seit: 12.02.2014
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 482
Bakunin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Bakunin da gebe ich dir recht. Der nichtöffentliche Bereich ist genau darum nicht öffentlich. Doch wie soll man da einen Poster heran ziehen, der das irgendwo anders veröffentlicht hat. Ich find das auch absolut daneben. Dann sollte man sich in dem betreffenden Forum an den Admin/Mod/Verantwortlichen wenden durch das org-Team und um Löschung bitten mit Hinweis auf den nichtöffentlichen Bereich und dann sollte das doch gehen, das der Beitrag dort gelöscht wird.
Wer aus diesem Forum soll denn permanent die Parallel-Foren auf unzulässige Links checken?

Es geht ganz einfach darum, dass öffentlich zugängliche Posts für alle, also auch für "nur Mitleser", frei zugänglich und ggf. auch "verlinkbar" sind!

Links aus dem "Nicht öffentlichen Bereich ohne Zustimmung der Beteiligten" sind ganz einfach ein "No Go" und ggf. ein Straftatbestand!

Mehr habe ich dazu nicht zu kommentieren!

__

Der von mir gemachte Kommentar gibt ausschließlich meine persönliche Meinung wieder u. ist keine Rechtsberatung! Keinerlei Haftung!

Je älter ich werde, um so schneller steigt die Zahl derer, die mich am A*sch lecken können!
Bakunin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:10   #25
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6,000
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Admin2 Beitrag anzeigen
...
Ey, das ist gemein, mein Post war schon editiert.

So zwingst du mich ja quasi zur Teilnahme an der Debatte.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:21   #26
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Ich frag mich, ...
und gibst Antworten obwohl dein ganzes Restposting aussagt dass du nicht wirklich verstanden hast um was es geht.
In meinen Augen steigern sich hier einige durch aufbauschen in eine künstliche Hysterie hinein. Was hat sich denn im Gegensatz zum bisherigen Zustand verändert?
Bisher war es genauso untersagt Daten aus dem OT öffentlich zu machen, nur bisher noch im Glauben an Anstand und Moral aller Mitwirkenden ohne Konsequenz ignorierbar. Leider hat diese Hoffnung bzw dieser Glauben nach nun rund 9 Jahren des Forenbestehens viel zu oft als Trugschluss herauskristallisiert.

Daher nun diese Änderung die nichts anderes macht, als der Realität Rechnung zu tragen und uns die Möglichkeit gibt bei Zuwiderhandlung nicht mehr, wie bisher, diesem Missbrauch "zahnlos" zusehen zu müssen.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:32   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3,792
Fairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein LichtblickFairina ist ein Lichtblick
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Ich habe sehr wohl verstanden worum es geht. Und niemand kann die Parallelforen überwachen. Trotzdem glaube ich, daß so etwas immer wieder vorkommen wird. Die Leute verstecken sich hinter ihren Nicks oder denken sich einfach nichts dabei. Das ist nun einmal so. Es wird immer wieder passieren. Kein Forenbetreiber kann das ausschließen, egal was er an Regeln und Hinweisen auf stellt. Daher auch mein Rat: wenn so etwas auf fällt, dann das betreffende Forum anschreiben und um Löschung bitten. Ggfls. kann das betreffende Forum auch den Poster verwarnen. Nur dazu müßte man weg von dem Hickhack.

Auch die Poster selber die das ursprünglich schrieben, müßen sich eine gewisse Forenhygiene angewöhnen. Das Net ist nun einmal ein Dorf das mit einem Mega-Gedächtnis ausgestattet ist.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:34   #28
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Bakunin Beitrag anzeigen
Wer aus diesem Forum soll denn permanent die Parallel-Foren auf unzulässige Links checken?

Es geht ganz einfach darum, dass öffentlich zugängliche Posts für alle, also auch für "nur Mitleser", frei zugänglich und ggf. auch "verlinkbar" sind!

Links aus dem "Nicht öffentlichen Bereich ohne Zustimmung der Beteiligten" sind ganz einfach ein "No Go" und ggf. ein Straftatbestand!

Mehr habe ich dazu nicht zu kommentieren!

Nicht ganz richtig, Links auf OT kann man setzen so viel man mag, die führen für die Öffentlichkeit nur zu einer Fehlermeldung, ein Posting oder ganze Threads daraus hier zu kopieren und an anderer Stelle zu veröffentlichen ist nun strafbar, sofern das ohne Zustimmung geschieht.

Links auf Inhalte des ELO, egal auf welche Stelle, werden mir bisher schon innerhalb einer Stunde bekannt solange bzw. sobald sie von Google indiziert werden/wurden. vBSEO bietet da nette Funktionen das zu automatisieren.
Durch Links aufs nicht öffentliche OT werden nicht gleich auch die Inhalte bekannt denn auch Suchmaschinen sind vom OT ausgeschlossen.

Das nur der Richtigkeit halber, vom Prinzip her hast du es jedoch exakt getroffen.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 20:43   #29
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Ich habe sehr wohl verstanden worum es geht. Und niemand kann die Parallelforen überwachen.
Nichts einfacher als das. Dabei bedarf es nicht einmal deiner Kenntnis neuer Foren. Es sei denn du lässt dein Forum von keiner Suchmaschinen mehr indizieren.
Ein Script sucht per Suchmaschine nach neueren Threadüberschriften und oder Passagen aus wählbaren Postings des Quellforums und trägt Treffer als ZielURL in ein Formular ein. Das ist beileibe kein Hexenwert mehr, die wirkliche Arbeit erledigen Suchmaschinen.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 07:20   #30
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2,943
Charlot wird schon bald berühmt werdenCharlot wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
So und hier unsere neue Forenregel:


18. Inhalte aus dem privaten, nur registrierten Usern zugänglichen Forenteil OFFTopic

Alle Beiträge und Attachments/Anhänge sind hierin nach § 15 ivb mit § 22 UrhG geschützt und dürfen keinesfalls ohne Genehmigung des jeweiligen Autors an anderer Stelle zugänglich gemacht werden! Zuwiderhandlungen können strafrechlich verfolgt werden.


Wir machen Ernst, das ist ein Versprechen meinerseits....
Wenn also jemand ohne meine Genehmigung Beiträge von mir an anderer Stelle veröffentlicht, dann kann ich Strafanzeige stellen.
Aber gegen wen ?

Kann ja schlecht zur Polizei gehen und sagen: Ich mache Strafanzeige gegen Bakunin/Cerbereus oder Ozymandiaz.
Habe zwar keine Ahnung, wie sein richtiger Name ist und wo er wohnt, jedoch hat diese Person nach eigener Aussage im Essensthread heute ein Schnitzel mit Kartoffelsalat gegessen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 07:25   #31
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Wenn also jemand ohne meine Genehmigung Beiträge von mir an anderer Stelle veröffentlicht, dann kann ich Strafanzeige stellen.
Aber gegen wen ?

Kann ja schlecht zur Polizei gehen und sagen: Ich mache Strafanzeige gegen Bakunin/Cerbereus oder Ozymandiaz.
Habe zwar keine Ahnung, wie sein richtiger Name ist und wo er wohnt, jedoch hat diese Person nach eigener Aussage im Essensthread heute ein Schnitzel mit Kartoffelsalat gegessen.
Werd erst mal wach, oder schlaf mal aus, dann lies das Posting nochmal.
Oder soll ich das schon jetzt als Trollerei ansehen?
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 17:11   #32
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Keine Antwort ist auch eine.

Dann will ich mal behilflich sein.
Du selbst kannst aufgrund der Pseudonyms erst mal gar nichts machen, ausser den Umstand der ungenehmigten Veröffentlichung, der Redaktion oder Administration zu melden.

Vorausgesetzt du teilst dem ELO-Forum nicht mit, dass du dieser Veröffentlichung zustimmst, werden also erst einmal wir tätig und das ELO fordert den Betreiber in dessen Forum veröffentlicht wurde unter Fristsetzung auf, zu löschen, denn es ist ja erstmal das private Forenteil des ELO, aus dem ungenehmigt veröffentlicht wurde. Da sich der verantwortliche Mitstörer/Verbreiter in der Regel nicht hinter einem Pseudonym verstecken kann sollte dies recht schnell geschehen sein, ganz ohne dass die Justiz mit ins Boot geholt werden müsste.

Zitat:
Verbreiterhaftung

Der Begriff Verbreiterhaftung beschreibt eine durch richterliche Rechtsfortbildung erschaffene Rechtskonstruktion im Medienrecht, nachdem derjenige, der rechtlich zu beanstandende Erzeugnisse oder Behauptungen insbesondere Urheber- oder Persönlichkeitsrechte des Rechteinhabers (Anm. Hier also auch das ELO, siehe **) verletzende Erzeugnisse und Behauptungen verbreitet, auf Unterlassung in Anspruch genommen werden kann.

Urheberrechtliche Verbreiterhaftung

Der Verbreiter gemäß Verbreitungsrecht nach § 17 Urhebergesetz ist derjenige, der das Recht, das Original oder Vervielfältigungsstücke des Werkes der Öffentlichkeit anzubieten oder in Verkehr zu bringen innehat.
**
Aus den Forenregeln denen vor jeder Registrierung und somit auch dem Zugang zum OT, zugestimmt werden muss.
Zitat:
Des Weiteren Copyright und Urheberrecht.

Alle Artikel, die im Erwerbslosen Forum Deutschland veröffentlicht werden, unterliegen dem Urheberrecht des Erwerbslosen Forum Deutschland sowie dem jeweiligen Autor.
Hierbei sind also Dinge wie "Schöpfungshöhe" etc, völlig irrelevant, da dir auch mittels der Forenregeln bekannt gemacht wird, dass Daten aus dem geschützten und erst nach Anerkennung einer Art Nutzervertrag zugänglichen OffTopic nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden dürfen und dass das Urheberrecht/Copyright dieser Beiträge alleine beim Erwerbslosen Forum Deutschland sowie dem jeweiligen Autor liegt.

Selbstverständlich muss sich daran, nach Aufforderung/Hinweis, auch ein Betreiber halten, dessen Plattform (Forum, Blog ...) zur ungenehmigten Veröffentlichung genutzt wird wenn er sich nicht zum "Mitstörer" machen will.
Das geht uns nicht anders

Zitat:
Nach der Störerhaftung kann derjenige, der – ohne Täter oder Teilnehmer zu sein – in irgendeiner Weise willentlich und adäquat kausal zur Verletzung eines geschützten Gutes beiträgt, als Störer für eine Schutzrechtsverletzung auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.
Ist doch gar nicht so kompliziert zu verstehen oder?
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 18:24   #33
Elo-User/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3,731
pinguin strebt aufwärts...
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Im Grunde finde ich diese neue Anpassung gut; die Frage ist dann bloß, ob es ausreicht und Mißbrauch effektiv verhindert werden kann.

Es zeigt aber auch, daß doch eigentlich nur registrierte Forenmitglieder Texte aus irgendeinem OT-Thema weitergeben können, da Nichtmitglieder auf den OT-Bereich ja keinen Zugriff haben?

Und hier sollte schon die Forenleitung selber dahinterkommen können, wer sowas evtl. rauskopiert hat.

Im Übrigen würde ich zur Sicherheit eh dazuübergehen, ein Herauskopieren aus dem OT-Bereich auch für User gar nicht zu gestatten; wäre es nicht besser, dafür zu sorgen, daß jeder User nur die Möglichkeit hat, etwas mit eigenen Worten widerzugeben? Muß der sich halt den Wortlaut des von ihm zu kopieren wünschenden Textes einprägen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 19:10   #34
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen

Und hier sollte schon die Forenleitung selber dahinterkommen können, wer sowas evtl. rauskopiert hat.
Entsprechende Logdateien dürfte es wohl geben, aber darunter den Übeltäter finden zu wollen ist müssig!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 00:41   #35
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 373
snafu Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

I moechte niemanden zunahe treten. Aber solange 'link back' zu Dot COM Seiten [welche der Jurisdiction der USA zugeordnet sind] angeboten werden kann durchaus der 'fair use' nach Code Federal Regulation [cfr] 17 § 107 geltend gemacht werden.

§ 107 . Limitations on exclusive rights: Fair use40

Notwithstanding the provisions of sections 106 and 106A, the fair use of a copyrighted work, including such use by reproduction in copies or phonorecords or by any other means specified by that section, for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching (including multiple copies for classroom use), scholarship, or research, is not an infringement of copyright. In determining whether the use made of a work in any particular case is a fair use the factors to be considered shall include—
(1) the purpose and character of the use, including whether such use is of a commercial nature or is for nonprofit educational purposes;
(2) the nature of the copyrighted work;
(3) the amount and substantiality of the portion used in relation to the copyrighted work as a whole; and
(4) the effect of the use upon the potential market for or value of the copyrighted work.
The fact that a work is unpublished shall not itself bar a finding of fair use if such finding is made upon consideration of all the above factors.

In Fairness zu allen Beteiligten und mein wunschdenken: Es waere schoen, dass wenn zitiert wird dieses Zitat mit der Quelle und dem Namen des Authors [Kredit wem Kredit gebuehrt] von dem Zitirenden angegeben wuerde. Insbesondere bei Cross-Platform-Zitaten.

Ich denke im WWW sind genuegend Indianer unterwegs die sich gerne mit 'fremden Federn' schmuecken ..... und ggf. den Betreiber wegen 'Stoererhaftung' in Schwierigkeiten bringen koennen. Ich erinnere nur an den Eismann welcher aus diesem Forum herausgenommen wurde.

Das Thema Copyrights ist komplex und so ist das Urheberrecht und beide lassen sich nicht einfach in schwarz und weiss einteilen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 10-22-14.pdf (326.1 KB, 23x aufgerufen)
__


s
ituation
n ormal
a ll
f ***ed
u p


Democracy is two wolves and a sheep deciding what to eat for lunch.
Liberty is a well-armed sheep contesting the vote.
snafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 07:15   #36
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
...
Es zeigt aber auch, daß doch eigentlich nur registrierte Forenmitglieder Texte aus irgendeinem OT-Thema weitergeben können, da Nichtmitglieder auf den OT-Bereich ja keinen Zugriff haben?
Richtig. Daher auch "damals" die Neuerung dass frisch Registrierte erst nach einigen Postings und einiger Zeit Mitgliedschaft aufs OT Zugriff bekommen.

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Und hier sollte schon die Forenleitung selber dahinterkommen können, wer sowas evtl. rauskopiert hat.
Das wäre zwar theoretisch machbar, da wir aber bisher stets nach dem Motto "maximale Freiheit und Anonymität" verfahren, ziehen wir den Wink mit dem Zaunpfahl (Siehe Neuerungen) immer erst mal vor. Nur wenn dann gar nichts fruchtet muss man natürlich reagieren.

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Im Übrigen würde ich zur Sicherheit eh dazuübergehen, ein Herauskopieren aus dem OT-Bereich auch für User gar nicht zu gestatten; wäre es nicht besser, dafür zu sorgen, daß jeder User nur die Möglichkeit hat, etwas mit eigenen Worten widerzugeben? Muß der sich halt den Wortlaut des von ihm zu kopieren wünschenden Textes einprägen.
Warum. Der Verfasser eines Beitrages soll auch in Zukunft die maximal mögliche Freiheit behalten und selbst entscheiden können wie er damit verfährt. Gegen Zuwiderhandlungen Dritter haben wir daher nun die Möglichkeit effektiv vorzugehen.

Es geht in erster Linie hierbei nicht darum völlig verquere Psychen, ohne ein Mindestmaß an Anstand etc., auch noch durch juristische Konsequenzen zu beschweren, solche Existenzen bestrafen sich zuletzt immer selbst, sondern darum, im übergeordneten Betreiberbereich effektiv dafür sorgen zu können, dass derlei schnellstens wieder aus der Öffentlichkeit entfernt werden muss.

Ich möchte noch anmerken dass beim letzten Vorkommnis sicher nicht, wie so häufig Niedertracht, sondern das genaue Gegenteil Motiv für die Zuwiderhandlung gewesen ist. Aber auch durchaus gut gemeinte Handlungen dürfen nicht Anlass sein entgegen bestehende Regeln zu handeln.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 07:48   #37
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Sticker Beitrag anzeigen
...

Experten gehen davon aus, daß 90-95% aller Beiträge in Foren diese Schöpfungshöhe nicht erreichen und daher auch keinen urheberrechtlichen Schutz genießen.
"Experten" können aber auch unterscheiden, ob es um "allgemeinfreie" Inhalte von Veröffentlichungen, also jedem ungehindert Zugängliches, oder um Veröffentlichungen von Inhalten aus einem geschützten Bereich geht. Diese Detailerkenntnis hätte ich mir vor deinem Posting gegönnt.

In den zugrunde liegenden Paragraphen geht es ausdrücklich auch um "öffentlich zugänglich", was beim OT nicht der Fall ist, worauf unmissverständlich, und zwar vor jeder Einräumung einer Zugangsmöglichkeit, unmissverständlich hingewiesen wird.
Was "früher" im Vertrauen auf Erziehung und Anstand eher locker gehandhabt wurde, wurde nun einfach nur präzisiert und an juristische Voraussetzungen (Sicherstellung des Bekanntwerdens von Voraussetzungen) angepasst.

Kurz und Prägnant nochmal speziell für dich:
Es geht darum, dass der Öffentlichkeit nicht zugängliche Inhalte, ohne Genehmigung nicht durch Dritte zugänglich gemacht werden dürfen. Das ist mit dem aktuellen Vorgehen locker abgedeckt.

Ich wurde mir abseits einer die Meinung abbildenden Diskussion dazu vielleicht erst mal Rechtsberatung angedeihen lassen und einen Anwalt befragen und mir dann eine Meinung bilden, die ich bekannt gebe.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 16:24   #38
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,386
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Sticker Beitrag anzeigen
§ 15 UrhG spricht von "Werk", und zu den geschützten Werken zählen...
Wie du meinst...
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2014, 20:12   #39
Elo-User/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3,731
pinguin strebt aufwärts...
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

@sticker
Unterliegt nicht alles dem Urheberschutz?

Du darfst keinen Text eines anderen ohne dessen Einwilligung weiterverbreiten, es sei denn, daß dieser zur Gruppe der "öffentlichen Personen" zählt, wie es bspw. bei Politikern der Fall ist oder es bspw. gemäß Lizenzbestimmungen ausdrücklich erwünscht ist, etwa zu verbreiten; siehe Linux.

Es gilt nicht nur die Vertraulichkeit des Wortes, sondern auch jene des Bildes, weshalb es Dir auch nicht erlaubt ist, jemanden gegen seinen Willen aufzunehmen und das so weiterzuverbreiten. Eine Ausnahme ist hier nur dort vorhanden, wo jener defaktisch in der Masse untergeht und nicht Hauptobjekt darstellt.

Ist es nicht so?

Alles, was hier oder in einem anderen Forum im OT-Bereich hinterlegt wird, darf den jeweiligen OT-Bereich im Grunde nicht verlassen.

Du darfst nicht einmal bspw. den Text eines anderen, über den Du legal verfügst, an andere weitergeben, wenn der das nicht möchte; siehe Briefgeheimnis. Bei Bildern genauso; ohne schriftliche Einwilligung einer abgebildeten Person darfst Du auch deren fotographisches Abbild nicht verbreiten, auch wenn Du das selber aufgenommen hast. Freilich gilt das auch für die Abbildung von Haustieren, wenn deren Halter damit identifiziert werden könnten.

Und sind die EU-Regeln punktuell noch nicht so, werden sie eines Tages so sein.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 18:04   #40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2,055
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Den Hinweis habe ich gestern zum ersten Mal gesehen als ich im Off - Topic Forum war. Nachdem ich den Thread hier gelesen habe hat sich meine Vermutung bestätigt: Es gab konkrete Vorfälle

Meine Meinung: Wer das nötig hat ist arm dran!

Was ich mich aber auch frage: Was will das Forum unternehmen wenn es Verstöße gegen diesen Hinweis/Regeln feststellt? Den betroffenen User/in verwarnen oder sperren? Wo kann man die neuen Regeln dazu lesen, außer den Hinweis im Off-Topic Forum?
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.

Geändert von Surfing (25.10.2014 um 18:32 Uhr)
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ahnung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/technische-mitteilungen-fragen-antworten/140181-jemand-ahnung.html

Erstellt von Für Typ Datum
Jemand eine Ahnung... - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) dieses Thema Refback 22.10.2014 09:47
. dieses Thema Refback 21.10.2014 21:18

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine erste EGV, kann jemand der Ahnung hat kurz drüberschauen? HerrBerndsen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 06.05.2014 04:04
Jemand Ahnung vom Lohnsteuerjahresausgleich? Oh Mann Allgemeine Fragen 7 15.01.2013 12:03
Hat jemand eine AQUA Weiterbildungsmaßnahme absolviert? Susannah Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 07.08.2010 12:32
Begründung für Umzug in eine WG mit jemand aus anderen Landkreis? Teddyber07 U 25 0 12.04.2007 15:24


Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland