Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur4Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.08.2011, 12:34   #26
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3,769
nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22
Standard AW: Internet über Unitymedia

ich habe direkt bei unserem Anbieter angerufen und auch mit der Genossenschaft telefoniert.
Keine Chance aus diesen Verträgen heraus zu kommen. Wegen der Grundversorgung müssten alle Mieter zustimmen und das wird nicht passieren.

Musste allerdings - mal wieder - feststellen, dass man bei Verträgen jeden noch so kleingedruckten Buchstaben genau lesen sollte.

Also - Lupe nicht vergessen eRZett
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 12:36   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 999
Imaginaer
Standard AW: Internet über Unitymedia

War mal vor Jahren bei denen.

Hatte 2Play mit DSL 6000 und Telefonflat für 20,00 €. Modem und Router kostenfrei. Anfangs funktionierte das Internet nicht. Techniker gekommen und behoben. Dann liefs.

Soweit ich weiss sind die in Hessen und NRW weit verbreitet. Läuft über das TV Kabel.


Vorsicht: Nach 1 Jahr erhöht sich der Preis um 5 Euro. Also bei 25,00 Euro auf 30,00 Euro. Habe dann gekündigt rechtzeitig.

Zudem beachten das Sicherheitspaket zu kündigen da es nach 3 Monaten kostenpflichtig wird. Bei den zusätzlichen TV Sendern das Häkchen wegmachen. 3 Monate kostenlos danach 7,90 pro Monat. Also vorher kündigen dann.

Und unter der 1177 (nur innerhalb des Unitymedia Netzes)
ist die Hotline umsonst soviel ich weiss.
Reiner Zufall bedankt sich.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2011, 09:47   #28
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Internet über Unitymedia

Zitat von Imaginaer Beitrag anzeigen
Vorsicht: Nach 1 Jahr erhöht sich der Preis um 5 Euro. Also bei 25,00 Euro auf 30,00 Euro. Habe dann gekündigt rechtzeitig.
Siehe unten...

Zitat:
Zudem beachten das Sicherheitspaket zu kündigen da es nach 3 Monaten kostenpflichtig wird. Bei den zusätzlichen TV Sendern das Häkchen wegmachen. 3 Monate kostenlos danach 7,90 pro Monat. Also vorher kündigen dann.
Das mit dem Sicherheitspaket habe ich schon markiert, damit ich es nicht vergesse.
Man kann auch sofort kündigen, gleich die ersten Tage, in denen das Internet läuft.
So habe ich das jedenfalls mit meinem jetzigen UMTS-Vertrag gemacht.

TV brauch ich überhaupt nicht u. habe es auch nicht bestellt.
Das Fernsehen wird leider immer mieser, egal ob Private oder Öffentlich-Rechtliche.
Warum soll ich mir noch mehr Kanäle mit Müll holen... ?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2011, 17:09   #29
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Schraubenwelle
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 238
Schraubenwelle
Standard AW: Internet über Unitymedia

Ich hab das jetzt nur mal so überflogen.
Bin bei Kabel Deutschland und bin sehr zufrieden . Günstiger bekommt man kaum einen Internet Anschluss. Ich habe eine Faltrate für das Festnetztelefon und Internetzugang .Alles für 29,90€
Und alles läuft super.
Einziger Nachteil..wenn die mal an den Kabeln oder sonst wo rum machen ist die Leitung weg und man hat kein Internet und kein Telefon.
Es passiert mal ,dauert aber meist nie sehr lange..in letzter Zeit kommt es kaum noch vor.
Billiger als bei der Telekom und sonst wo ist es alle mal..bei so kleinen Anbietern die niemand kennt bin ich persönlich immer sehr vorsichtig die Kochen auch nur mit Wasser.
__

Mit dem betreten der Arge verlässt man das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Schraubenwelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2011, 22:04   #30
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3,769
nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22 nordlicht22
Standard AW: Internet über Unitymedia

Dickes Gewitter über der Sonneninsel und was meint ihr, was als erstes ausgefallen ist??

Kabel Deutschland

Da ist es äusserst praktisch das Entertain Paket zu haben. Umschalten - weiter schauen und das sogar einige Minuten zeitversetzt, so dass man nichts verpasst.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 10:03   #31
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Internet über Unitymedia

Zitat von Schraubenwelle Beitrag anzeigen
Ich hab das jetzt nur mal so überflogen.
Bin bei Kabel Deutschland und bin sehr zufrieden . Günstiger bekommt man kaum einen Internet Anschluss. Ich habe eine Faltrate für das Festnetztelefon und Internetzugang .Alles für 29,90€
Und alles läuft super.
Einziger Nachteil..wenn die mal an den Kabeln oder sonst wo rum machen ist die Leitung weg und man hat kein Internet und kein Telefon.
Es passiert mal ,dauert aber meist nie sehr lange..in letzter Zeit kommt es kaum noch vor.
Billiger als bei der Telekom und sonst wo ist es alle mal..bei so kleinen Anbietern die niemand kennt bin ich persönlich immer sehr vorsichtig die Kochen auch nur mit Wasser.
Im Wohnort einer Verwandten haben sie mal bei Bauarbeiten mit dem Bagger das Hauptkabel zerfetzt. Das dauerte immerhin wohl 2-3 Tage, bis die Leute wieder TV hatten.

Also für den Fall hätte ich ja dann sogar noch die Möglichkeit, den Prepaidstick aufzuladen u. weiter geht's im Internet.
Sowas sollte man vielleicht sowieso in Reserve haben...

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
Dickes Gewitter über der Sonneninsel und was meint ihr, was als erstes ausgefallen ist??

Kabel Deutschland

Da ist es äusserst praktisch das Entertain Paket zu haben. Umschalten - weiter schauen und das sogar einige Minuten zeitversetzt, so dass man nichts verpasst.
Das Scheyßkabelfernsehen brauche ich nicht unbedingt.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 09:42   #32
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Schraubenwelle
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 238
Schraubenwelle
Standard AW: Internet über Unitymedia

So da ich ja sagte das wenn das Kabelnetz ausfällt es nur kurz ist, wurde ich gestern eines besseren belehrt :D
18:50 gestern zack alles wech..kein Telefon kein Internet und kein TV.
Ich dachte so na ja wird wohl wieder gleich laufen . Pustekuchen..bis ca 20:10 war alles weg.
__

Mit dem betreten der Arge verlässt man das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Schraubenwelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 11:11   #33
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Internet über Unitymedia

Okay, das wären dann in so einem Fall 2x 77 Cent für den Prepaidstick (Internet), Radio vom Transistor u. TV über DVB-T.

Nicht schlimm, aber ärgerlich, wenn häufiger.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 22:53   #34
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Internet über Unitymedia

Heute rief Unitymedia an..............

"Sie haben doch Telefon u. Internet über uns...?"

Wollten wissen, ob mein TV-Anschluß gesperrt ist (wissen sie eigentlich längst).
Gucke nur DVB-T.

Nur zwei, drei Sätze, dann war es erledigt. Merkwürdig.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
internet, unitymedia

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Digitale Revolution (über Internet) - Die Politik wird sich anpassen müssen Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 01.12.2010 17:17
Jobbörse im Internet Kikaka Allgemeine Fragen 3 21.10.2010 16:41
Internet und Telefonflatrate SGB 2 snoopy84 Allgemeine Fragen 11 23.02.2010 08:36
Ab 30.03.09 kann die Abwrackprämie nur noch über Internet beantragt werden Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 15:49
Bescheid über Rückzahlung von Mehrbedarf nach über 1nem Jahr Handyman1983 ALG II 11 06.11.2008 10:33


Es ist jetzt 18:13 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland