Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Erste Anlaufstelle... > Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten -> Hacker-Anzeige bei der Startseite zum Forum


Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.06.2007, 16:12   #76
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eAlex79
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

So isset druide.

Beinah wichtiger als das Betriebssystem ist das Verhalten des Menschen der es benutzt. Linux hin oder her, auch Linux kann man, vorallem wenn man es nicht gut kennt, weitestgehend(!) öffnen für allerlei Angriffe, selbst wenn die Angriffsfläche nicht durch Fehler im BS geöffnet wurde.

Also ich sag auch hier mal:

Zitat:
Man sollte sich Grundregeln anlernen.

Niemals auf Banner und andere Werbung klicken. Wenn im Internet irgendein Fenster mit Fragen aufgeht, unerwartet, also nicht als Reaktion auf ein Menü zum Beispiel, nie NIE irgendwo drauf klicken, nicht auf OK, nicht auf Abbruch, nicht auf das Kreuzchen zum Fensterschliessen. ALT + F4 tut wunder, jeder Klick kann die Erlaubnis zur Installation und/oder die Ausführung von bösartigem Code sein.

Niemals irgendwelche Tools und Progrämmelchen installieren die einem irgendwer angeraten hat (guck mal Chip online und installier dies und das z.B.). Immer erst gut informieren, was macht das Programm, ist es weitläufig bekannt, ist die Homepage regelmässig verlinkt bei anderen und professionell, brauche ich das Programm wirklich, etc pp.
x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 16:52   #77
Elo-User/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.639
druide65 druide65
Standard

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
So isset druide.

Beinah wichtiger als das Betriebssystem ist das Verhalten des Menschen der es benutzt. Linux hin oder her, auch Linux kann man, vorallem wenn man es nicht gut kennt, weitestgehend(!) öffnen für allerlei Angriffe, selbst wenn die Angriffsfläche nicht durch Fehler im BS geöffnet wurde.

Also ich sag auch hier mal:



x
x Alex.
x
Jepp Alex...ich vergleiche das immer mit einem Auto und einem Fahrer.
Was nützt mir ein Auto mit ESP,Airbags und was es da alles gibt wenn ich nicht fahren kann?
Das Risiko irgendwann vor dem Baum zu knallen steigt.
Und dann nützt mir das sicherste Auto nix.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 18:21   #78
Eka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Ich hatte auch mal Debian....aber für einen absoluten Anfänger in Sachen Linux ... vergiß es :D
Und wenn man niemanden hat, der einen dieses 'komische' System erklärt, mit all seinen 'komischen' Befehlen, dann ist das für die Katz. ;)

Gruß
Eka
Eka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:05   #79
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.037
Woodruff
Standard

Debian ist für Linuxanfänger auch nicht unbedingt geeignet.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:28   #80
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 329
animas Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Ich hatte auch mal Debian....aber für einen absoluten Anfänger in Sachen Linux ... vergiß es :D
Und wenn man niemanden hat, der einen dieses 'komische' System erklärt, mit all seinen 'komischen' Befehlen, dann ist das für die Katz. ;)
Vergiss es ist doch dumm, oder? Du brauchst nichts anderes können als auch bei Windows.
Schau mal, Du hattest gerade das schwierigste Linux gefunden und als Anfänger Deine leidvollen Erfahrungen gemacht.
Das Ubuntu basiert auf dem hochwertigen Debian und ist sehr einfach zu handhaben.
Ich benutze zwei Systeme auf der Festplatte. Linux im Internet und Windows ohne Zugang. Da kann ich dann auch ein paar Progrmme verwenden, die unter Linux nicht funktionieren.
Versuch es mal mit einer Live CD von Ubuntu. Du wirst sehen, es ist ganz einfach.
Nicht entmutigen lassen und ohne Risiko die Live cd ausprobieren.
Viel Erfolg
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:33   #81
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eAlex79
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Wer übrigens Linux benutzt und seine Windows Programme vermisst kann die ausnahmsweise, wenn es keine Alternative gibt, so weiter benutzen:

Dazu installiert man VMWare Server (kostenlos) und dann darin sein Windows. Anleitungen dazu gibt es auch zuhauf im INet.

x
x Alex.
x
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:38   #82
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 329
animas Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von eAlex79 Beitrag anzeigen
Dazu installiert man VMWare Server (kostenlos) und dann darin sein Windows. Anleitungen dazu gibt es auch zuhauf im INet.
Geht gut, aber nicht immer. Leider
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:40   #83
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eAlex79
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Kleve (NRW)
Beiträge: 927
eAlex79
Standard

Das ist wohl war, Spiele gehen z.B. gar nicht.
__

Aegroti salus suprema lex.

Man möge sich dieses zu Herzen nehmen :)

---

Dieser Beitrag ist Copyright © 2006, 2007 eAlex79 ;) Alle Rechte vorbehalten.
eAlex79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 20:32   #84
Elo-User/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Standard

Linux ist im Grunde genommen auch nicht sicherer als Windows! Nur für die Hacker lohnt es sich nicht, für die 3 Linux User, Viren und Trojaner zu programmieren!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2007, 12:02   #85
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.037
Woodruff
Standard

Das stimmt so nicht. Hier wird erklärt, warum.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hackeranzeige, startseite, forum

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Startseite? (Miniportal für das Forum eingerichtet) Martin Behrsing Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 21 02.02.2008 05:46


Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland