Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.12.2008, 09:55   #21
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7,152
Rounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein Lichtblick
Standard AW: Forum per Handy

Wenn schon mobil, dann mit USB-Surfstick und dem Note- oder Netbook.
Tages-Flatrate gibts da ab 2,50 EUR, - Monats-Flat ab 25 EUR,- und man braucht keine Lupe zum Lesen und keine Babyfinger zum Schreiben.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 10:40   #22
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Also, ich weiß nicht.
Wenn ein normaler" Bürger, der in Loh und Brot steht, das hier liest, muß er sich wirklich fragen, ob Hartz IV`ler nicht doch zuviel Geld bekommen?
Mal ganz abgesehen vom kleinen Display wäre es mir einfach zu teuer, per Handy ins Internet zu gehen. Zumal ich nicht unbedingt ständig Mails abrufen muß oder in einem Forum stöbern will. Das kann ich daheim vom PC machen, da habe ich eine Flat-Rate und das reicht mir.
Da aber viele wohl ihn Handy fürs Internet nutzen, muß tatsächlich viel Geld übrig sein.
Entschuldigung, aber ich kann mit dem wenigen, was ich von der ARGE bekomme, mir diesen Luxus nicht leisten.
Zumal, als Privat-Anwender muß ich mich fragen, was ich mit einem Laptop soll? Ich bin nicht unterwegs und muß deshalb auch nicht mobil arbeiten. Aber ein Laptop ist wohl ein Status-Symbol, was ein Arbeitsloser unbedingt braucht ( Ironie aus)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 11:41   #23
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Also, ich weiß nicht.
Wenn ein normaler" Bürger, der in Loh und Brot steht, das hier liest, muß er sich wirklich fragen, ob Hartz IV`ler nicht doch zuviel Geld bekommen?
Lass deine billige Polemik am Stammtisch aus.

Mal ganz abgesehen vom kleinen Display wäre es mir einfach zu teuer, per Handy ins Internet zu gehen. Zumal ich nicht unbedingt ständig Mails abrufen muß oder in einem Forum stöbern will. Das kann ich daheim vom PC machen, da habe ich eine Flat-Rate und das reicht mir.
Das Handy ist bald nicht zusätzlich, sondern ausschließlich. Ich zahle jetzt 30€ mit Komplettanschluss, später mit Handy kostet die Flat für Festnetz, SMS und Internet nur noch 25€. Also spare ich noch. 5 Euro mehr ist ein Shirt für Josie im Monat.
Da aber viele wohl ihn Handy fürs Internet nutzen, muß tatsächlich viel Geld übrig sein.
Entschuldigung, aber ich kann mit dem wenigen, was ich von der ARGE bekomme, mir diesen Luxus nicht leisten.
Hast wohl vorher nichts gearbeitet und glaubst, bei mir ist es genauso. Nur zur Info. Ich bin nicht in Hartz4, weil ich arbeitslos bin.
...

Geändert von andine (07.12.2008 um 11:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 11:43   #24
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
... man braucht keine Lupe zum Lesen und keine Babyfinger zum Schreiben.
@Admin2

Ich kann das Handy (UMTS) auch als Modem nutzen.

Zitat:
Ich habe das gerade mal mit meine SGH U700 getestet.

Was tut ihr euch da nur an

Geändert von andine (07.12.2008 um 11:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 11:48   #25
hajoma
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Zitat:
Lass deine billige Polemik am Stammtisch aus.
Das hat nichts mit Polemik zu tun.

Zitat:
Das Handy ist bald nicht zusätzlich, sondern ausschließlich. Ich zahle jetzt 30€ mit Komplettanschluss, später mit Handy kostet die Flat für Festnetz, SMS und Internet nur noch 25€. Also spare ich noch. 5 Euro mehr ist ein Shirt für Josie im Monat
bald??

Zitat:
Wie kommst du darauf, dass ich einen Laptop habe?
Habe ich dich, andine, persönlich angesprochen???
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 11:54   #26
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Das hat nichts mit Polemik zu tun.Natürlich hat es das. Was soll das eigentlich, uns vorschreiben zu wollen, was wir mit unserem Geld machen und uns zu unterstellen, das wir zu viel haben.
Immer die gleichen "dämlichen" Sprüche.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 12:03   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7,152
Rounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein LichtblickRounddancer ist ein Lichtblick
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Also, ich weiß nicht.
Wenn ein normaler" Bürger, der in Loh und Brot steht, das hier liest, muß er sich wirklich fragen, ob Hartz IV`ler nicht doch zuviel Geld bekommen?
Deine Bedenken sind nachvollziehbar. Und deswegen sollte hier erwähnt werden, was auch das zur Bundesagentur für Arbeit gehörende Institut IAB feststellte: Arbeitslose, auch Langzeitarbeitslose, sind keine homogene Masse. Es sind Millionen Menschen, und jeder hat ein anderes Vorleben, jeder ein anderer Bildungs- und Ausbildungsgrad, jeder einen anderen finanziellen und gesellschaftlichen Herkunft, Weg und Status. Und jeder eine andere Art, zu leben, bzw. leben zu wollen. Da gibt es auch Menschen, die jederzeit, z.B., weil zu pflegende Angehörige da sind, ein Ehrenamt es erfordert, jederzeit erreichbar sein müssen,- oder, z.B. bei laufenden Bewerbungen auch erreichbar sein wollen, auch im und für das Netzwerk. Auch Weiterbildung ist für viele so dringend notwendig,- auch dafür muß man, und eben teilweise auch mobil, erreichbar sein, Zugang haben. Wer, gerade als gebilderter, berufs- und lebenserfahrener Mensch da stehenbleibt, wo man ihn vor Monaten oder Jahren aus dem Arbeitsprozeß warf, der wird es nur seltenst nicht schwer haben, aus dem Stand wieder Anschluß, wieder gute, auskömmliche Arbeit zu finden.

Da ist es wichtig, online sein zu können,- egal, ob daheim, unterwegs, im Verkehrsmittel, bei den zu betreuenden Angehörigen, oder sonstwo, und egal, ob mit PC, Notebook, Netbook, Handy oder Buschtrommel.

Übrigens: Mobile Flatrates gibt es auch für Notebook-, Netbook, Ogo, und Handys,- sogar zahlbare.

[/quote]
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 12:03   #28
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Da die Ausgangsfrage geklärt ist, bitte ich darum, die anderen Teile davon ins Off Topic zu schieben.

Hier gehts nicht darum, wer was nutzen will und was andere dazu meinen. Ich tue das, was ich für richtig halte und ich halte es nicht für verkehrt, 5 Euro sparen zu wollen und dafür auch noch mehr Leistung und Bequemlichkeit zu haben.

@Rounddancer

Danke für deine Zusammenfassung, bis auf den ersten Satz. Niemand hat Bedenken zu haben. Wie wer seinen Regelsatz ausgibt, hat keinen zu interessieren.

Geändert von andine (07.12.2008 um 12:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 13:27   #29
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,189
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von hajoma Beitrag anzeigen
Also, ich weiß nicht.
Wenn ein normaler" Bürger, der in Loh und Brot steht, das hier liest, muß er sich wirklich fragen, ob Hartz IV`ler nicht doch zuviel Geld bekommen? ...
Das muss dann aber schon ein Leser sein der es mit dem Denken nicht so drauf hat wie dem Neiden.

Denkfehler 1:
Ich z.B. bin gar nicht in "HartzIV", erhalte also keine Sozialleistungen und mache die Technische Administration hier so nebenher. Hier tumeln sich im Übrigen (auch schreibend) einige Nicht-Leistungsbezieher deren soziales Verantwortungsbewustsein nicht schon am eigenen Konto endet, die die Zeichen der Zeit richtig deuten und sich deshalb auch als nicht Betroffene, für Menschlichkeit und Würde engagieren.

Dann weiter bedenkt der von Dir erwähnte "normale Bürger" auch nicht, dass die aktuellen ALGII Zeiten mit denen der ehemaligen Sozialhilfeempfängerzeiten - außer gewollt dem Image - nicht mehr viel gemein haben. In ALGII sind heute vorwiegend Bürger die lange Jahre gearbeitet haben und aus dieser Zeit noch so manches herüberretten konnten, was man - nach deiner Aussage - einem Bezieher von Sozialleistungen offenbar heftig neidet.

Das Problem ist also weniger der Regelsatz den ein HE bekommt, als vielmehr dümmliche (weil uninformierte), von Neid geprägte "normale" Bürger. (Aktennotiz - Aufklärungsbestrebungen verstärken!)

Zudem sollte auch jeder "normale" Bürger es begrüßen wenn Hilfeempfänger in der Lage sind mit der Zeit zu gehen und sich auch technisch weiter zu bilden oder Up to Date zu bleiben - das erhöhen "Marktwert" und Chancen imens.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 13:33   #30
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,189
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von andine Beitrag anzeigen
Da die Ausgangsfrage geklärt ist, bitte ich darum, die anderen Teile davon ins Off Topic zu schieben.

Hier gehts nicht darum, wer was nutzen will und was andere dazu meinen. Ich tue das, was ich für richtig halte und ich halte es nicht für verkehrt, 5 Euro sparen zu wollen und dafür auch noch mehr Leistung und Bequemlichkeit zu haben.
Ich hab das jetzt mal absichtlich nicht nach OT verschoben.
Die Bedenken die hier geäußert wurden haben durchaus einen realen Hintergrund und somit können die Beiträge dazu dringend nötige Aufklärung sein, die aber im OT fehlgehen würde weil dort nur angemeldete User lesen können.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2008, 13:48   #31
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Zitat von Admin2 Beitrag anzeigen
Ich hab das jetzt mal absichtlich nicht nach OT verschoben.
Die Bedenken die hier geäußert wurden haben durchaus einen realen Hintergrund und somit können die Beiträge dazu dringend nötige Aufklärung sein, die aber im OT fehlgehen würde weil dort nur angemeldete User lesen können.
Ist absolut kein Problem.

Ich möchte noch bemerken, dass das ELO für mich immer sehr wichtig war und ist und für mich wäre es tatsächlich ein großer Nachteil, es nicht mehr nutzen zu können, wenn ich keinen "normalen" Internetanschluss mehr habe.

Davon hängt im gewissen Sinne auch meine Existenz ab, da die Argen leider oft nicht alles rechtmäßig tun, wie sie sollten. So gesehen ist ein Hartz4-Empfänger, der in der Lage ist seinen Bescheid zu lesen und sich nicht alles gefallen zu lassen, tatsächlich auf das Internet angewiesen. Habe es schon so oft erlebt, dass andere Empfänger nicht wissen, was ihnen zusteht und sich nicht wehren.
Zur Arbeitssuche natürlich auch, selbst wenn das auch im Arbeitsamt ginge. Aber Mails abrufen ist wieder eine andere Geschichte. Ich kann mit meinem kleinen Kind ohne Betreuung nicht dauernd ins Internetcafe rennen und da meine Fragen stellen, dafür fehlt ihr die Geduld.

Geändert von andine (07.12.2008 um 13:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 22:53   #32
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Erfahrungsbericht

Ich möchte heute gern mal den Thread hochholen, um von meinen Erfahrungen zu berichten.
Wenn jemand eine schlechte Schufa hat und keinen Internetanschluss bekommt, kann das Prepaid-Handy durchaus eine Alternative sein, wenn man dieses als Modem nutzen kann und eine UMTS-Karte hat. Ich zahle für eine Festnetzflat 15€ und für 1-GB-Internet 10€ und ich muss sagen, für mich als Internetsuchtgefährdete ist das echt gut, weil ich damit mein Internetnutzerverhalten im Griff habe. Da man ja weiß, wieviel Bytes 1 Gb sind, kann man im Handy und am PC nachschauen, wieviel Daten zusammenkommen, aber eigentlich ist das auch egal. Ich komme damit allemal hin.
Die Geschwindigkeit ist 115,2 kBit/s und auch das reicht, dauert etwas länger, ist aber kein Thema. Benutzerbilder und Signaturen habe ich abgeschaltet.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 23:07   #33
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17,199
Arania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer MenschArania ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Forum per Handy

Würdest Du für eine normale Flat nicht auch nur 20 Euro zahlen? Oder ist die bei schlechter Schufa tatsächlich ausgeschlossen?
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 23:12   #34
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Forum per Handy

Ich hatte vorher für Flat für Festnetz und Internet 30€ bezahlt, aber das geht schon ab 20€, aber das nützt niemandem, der dies nicht mehr bekommt und ehrlich gesagt, für mich ist das besser so, auch wegen meiner Internetsucht. Ich will gar kein Festnetz mehr, hat mich eh genervt. Hat zusätzlich Strom gekostet und wenn ich über den PC ins Internet gehe, lädt gleich mein Akku fürs Handy wieder auf. Ich vermisse das Festnetz absolut nicht und wer mit mir sprechen will, der kann mich anklingeln, ich rufe dann zurück. Klappt alles super. Ich sage ja nur, dass es eine Alternative zum Internetcafe sein kann. ;-)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
forum, handy

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polizei kritisiert Verkauf unregistrierter Handy-Karten Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 29.01.2008 18:45
Handy Vertrag Scorpion Allgemeine Fragen 3 20.12.2007 19:44
Wo haben die meine Handy Nr. her? varina Allgemeine Fragen 15 02.10.2007 09:35
Kosten für Telefonanschluss/Erstattung von Bewerbungsgesprächen per Handy Michael KDU - Miete / Untermiete 36 20.08.2007 19:56
Handy ___________ Schulden 16 14.10.2005 17:00


Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland