Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 12.09.2008, 10:35   #26
Hartziger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Betriebssystem neu installieren?

Updatepacks von Drittanbietern wie Zeitschriften oder ähnlichen sind der größte Müll. Ich lade mir die Updates gleich nach der Installation immer direkt über die Update-Funktion. Da kann ich sicher sein, dass ich immer die aktuellen bekomme und diese auch funktionieren.
Nebenbei, das Winfuture Updatepack wurde mal eine Zeitlang von Microsoft verboten. Die rechtliche Sache nur nebenbei erwähnt.

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
@jms,

immer auf Linux verweisen halte ich für keine gute Idee. Wer da keine Ahnung von hat verzweifelt nur.
Dem kann ich auch nur zu stimmen. Linux ist gut für Spielereien (Wenn ich mal zuviel Zeit habe, bastle ich an einem Opensource Linuxfirmware Projekt für Router mit). Im professionellen/Kommerziellen Bereich wo etwas einfach nur funktionieren soll oder auch beim Heimanwender der einen Rechner einfach nur als Hilfsmittel sieht um etwas schnell zu erledigen wie einen Brief schreiben ist Linux einfach nicht geeignet.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 10:46   #27
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Betriebssystem neu installieren?

Zitat von Hartziger Beitrag anzeigen
Updatepacks von Drittanbietern wie Zeitschriften oder ähnlichen sind der größte Müll.

Die mein ich ja nicht.

Ich lade mir die Updates gleich nach der Installation immer direkt über die Update-Funktion.

Bis die alle geladen sind dauerts, so lange bist du ungeschützt.

Da kann ich sicher sein, dass ich immer die aktuellen bekomme und diese auch funktionieren.

Wenn du monatlich das komplette Update- Pack lädst sind die auch frisch. Und bis jetzt ( 2x gemacht ) haben die auch immer funktioniert.

Nebenbei, das Winfuture Updatepack wurde mal eine Zeitlang von Microsoft verboten. Die rechtliche Sache nur nebenbei erwähnt.

Das weiss ich. Es gibt ja nicht nur diese.
++
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betriebssystem, installieren

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/technische-mitteilungen-fragen-antworten/26207-betriebssystem-neu-installieren.html

Erstellt von Für Typ Datum
Untitled document dieses Thema Pingback 29.06.2008 20:02


Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland