Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur7Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.11.2011, 13:56   #26
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antimaleware

Noch drei Tage Testversion...........

Vielleicht geh ich dann mal zu Kaspersky. Natürlich auch erst mal gratis. ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 07:36   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 41
icloud
Standard AW: Antimaleware

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen

Nachteile
  • keine bekannt
https://encrypted.google.com/search?...end+anonymity#

Jewgeni Walentinowitsch Kasperski

Wikipedia: "Im Oktober 2009 forderte er eine stärkere Kontrolle des Internets, die seiner Ansicht nach unter anderem durch die Einführung von Internet-Pässen und Internet-Sicherheitsbehörden erreicht werden soll."
icloud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 10:15   #28
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1
rainer84 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Antimaleware

Also Gratisversionen bzw. sogenannte Basisversionen die für den gratis Privatgebrauch nutzbar sind gibt es ja einige und die sind auch sicherlich nicht schlecht. Ich hab sogar einige Systeme zuhause laufen die nur mit der Windowsfirewall und eben z.B. Avast oder Avira geschützt sind und hatte bei Avast auch nie Probleme(bei Avira vereinzelt). Allerdings wenns wirklich "um die Wurst" geht, also wenn ich wirklich wichtige Anwendnungen(Onlinebanking, Kontonummern etc.) oder Daten schützen will, greif ich dann doch lieber zu kostenpflichtigen Suiten die kosten ja eh praktisch nichts.
Mein Favoriten sind in der Beziehung übrigens Kaspersky, McAfee und Norton, wobei man hier bei der Wahl seines Virenschutzes natürlich die verschiedenen Programme vergleichen sollte, was z.B. hier ganz gut geht: Anti-Virus Software

da findet man wirklich viel Infos um sich dann für das entscheiden zu können was man wirklich braucht.

Zitat:
https://encrypted.google.com/search?...end+anonymity#

Jewgeni Walentinowitsch Kasperski

Wikipedia: "Im Oktober 2009 forderte er eine stärkere Kontrolle des Internets, die seiner Ansicht nach unter anderem durch die Einführung von Internet-Pässen und Internet-Sicherheitsbehörden erreicht werden soll."
ich finde nicht, dass das gegen den AntiVirus von Kaspersky spricht, als Virenschutz bleibt das Programm top. Meines Erachtens nacht ist das eher eine moralische Frage ob man sowas in irgendeiner Form durch sein Geld unterstützen will.
rainer84 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
antimaleware

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:



Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland