Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.04.2012, 13:05   #1
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mindestgröße von Anhängen

Hallo,

wäre es bitte möglich eine Mindestgröße für Anhänge einzustellen?

Die Anhänge sind manchmal so klein eingestellt, dass man sie nicht gescheit vergrößern und gescheit lesen kann.

Wenn ich z.B. ein EGV / VA Bild oder PDF runterlade damit ich dann besser lesen und drauf Antworten kann kriege ich es schon manchmal an die Nerven weil man die Schrift in den Anhängen nicht gescheit vergrößern kann.

z.B. so wie hier grad

http://www.elo-forum.org/eingliederu...ml#post1110568

Für Brillenschlangen sehr anstrengend und nervig.

Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 16:27   #2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4,989
Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2
Standard AW: Mindestgröße von Anhängen

Eine "Mindestgröße" ist hierbei bereits eingestellt, soweit möglich.
Nun kommt es immer darauf an, welche Auflösung etc. du auf deinem Rechner verwendest. Bei einer großen Auflösung, bei großem "Monitor" hast du winzige Bildansichten, bei kleinen Auflösungen wie z.B. 640x480 oder 1024x768 hast du riesige Bildansichten und wirst sogar Scrollen müssen. Ich kann es also nicht jedem zugleich recht machen.

Ein kleiner Trick, den ich selbst hierbei immer verwende ist:

Das Bild mit der rechten Maustaste anklicken und aus dem dann erscheinenden Menü "Link in neuem Tab öffnen" wählen.
Den neuen Tab (oder das neue Fenster, das geht auch!) öffnest du dann und kannst dann mit den Tasten STRG und + zugleich gedrückt das Bild wahlweise vergrößern (+ Taste wiederholt drücken, bis nötige Größe erreicht ist.) oder (wieder) verkleinern, dasselbe mit der STRG und - Taste.

Das funktioniert zumindest im Firefox sehr gut.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 18:41   #3
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mindestgröße von Anhängen

Hallo Admin2,

zur Verdeutlichung meines Anliegens hab ich mal ein Bildchen gemacht.
Im oberen Fenster wird eine DIN A4 Seite mit einer Höhe von 768 Punkten, im Unteren die gleiche Seite mit einer Höhe von 1200 Punkten angezeigt.

Ich finde die vertikale Begrenzung von 768 Punkten für eine DIN A4 Seite recht knapp. Eine Erhöhung der Bildgröße würde ich sehr begrüßen.
Zumal ein JPG-Bild mit 1024x768 und 2 MB eh wenig Sinn macht.

Das zweite Bild ist nur mal so als krasses Beispiel für die schlechte Lesbarkeit von zu kleinen DIN A4 Seiten. Es ist zwar zu entziffern, aber ich finde es doch recht anstrengend.


Dank und Gruß
Sperling

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
beispielunterschied.jpg   kopie3.jpg  
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anhängen, mindestgröße

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateien anhängen nicht immer möglich? fritzi Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 10 27.11.2008 18:50
Mindestgröße für Einpersonenhaushalte achim2 KDU - Miete / Untermiete 5 19.09.2006 15:49


Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland