Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur1Danke
  • 1 Dank für Posting von CanisLupusGray


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.11.2011, 00:39   #1
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kennwörter speichern etc.

Also ich glaube, daß paar Leute hier an meinem Platz nicht ganz knusper sind..............

Wie ich heute wieder herkam, merkte ich, daß alles........... Browserverlauf, Benutzernamen, Paßwörter.......... gespeichert werden. Das gab's noch nie!

Teilweise wird ja der PC auch für private Zwecke benutzt, mit Genehmigung.

Man stelle sich vor..............

Jetzt habe ich beim Firefox über ->> Extras ->> Einstellungen usw. die Chronik so eingestellt, daß nix mehr gespeichert wird.

Trotzdem speichert das Ding immer noch z.B. meinen Benutzernamen vom Elo-Forum ab.

Wie das... ?

Auch über die Systemsteuerung habe ich doch alle entsprechenden Häkchen weggemacht.
Hmm...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 00:44   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 355
[HartzFear] ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Versuche folgendes (für FireFox)

Bearbeiten --> Einstellungen --> Datenschutz --> Chronik --> niemals anlegen

Im selben Reiter

gesamte bisherige Chronik löschen. Danach FireFox neu starten.
__

[HartzFear]

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen." Theodor W. Adorno

****AchenerInnen aufgepasst! Werdet Mitglied im ultimative Netzwerk IG Aachen, um eure Erfahrungen austuschauen und euch zu informieren.****
[HartzFear] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 00:47   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Nöö............... Extras ->> Einstellungen... "niemals anlegen" Tat ich schon.

Geändert von Reiner Zufall (16.11.2011 um 01:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 01:28   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Und jetzt scheint es behoben.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 10:59   #5
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CanisLupusGray
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Hinter den Sieben Bergen
Beiträge: 761
CanisLupusGray wird schon bald berühmt werdenCanisLupusGray wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Moin moin,
wie es scheint (#1), bist Du nicht der alleinige Benutzer des Rechners (Internetcafé, Schulung, Arbeit ...) und es gibt nur ein Benutzerkonto, dass sich alle User teilen. Da können solche Sachen passieren, das ein Benutzer Einstellungen des anderen verändert, ob fahrlässig oder absichtlich und ob datenschutzrechtlich relevant sei jetzt mal dahingestellt.
Du musst immer damit rechnen, das irgendwo irgendwer mitliest, was Du der Maschine anvertraust.

Um nun aber dem von Dir geschilderten Problem zukünftig angemessen zu begegnen, gibt es auch Lösungen:
  • Browserverlauf,Cache, Eingabe, Passwörter nicht zu speichern bzw. regelmäßig zu löschen oder den Browser gar im Kios-Mode laufen zu lassen, ist zwar eine Möglichkeit aber nicht sicher. Jeder halbwegs versierte setzt das in kürzester Zeit wieder zurück.
  • Eigene Benutzerkonten für die Computernutzer sind zwar etwas sicherer aber auch ohne größeren Aufwand zu durchschnüffeln. Zumindest kann Dir dann aber niemand (ausser Admins) so einfach die Browsereinstellungen verändern.
  • Bei uns hier im I-Café hat der Admin ein Blanko-Gast-Benutzerprofil angelegt, welches beim Anmelden des Gasts als Kopie benutzt wird. Der Gast kann tun und lassen, was er will, bei administrativen Eingriffen muss er sich als Admin zu erkennen geben. Beim Abmelden wird die Kopie des Profils gelöscht und Ursprungszustand wiederhergestellt. Damit es so, als sei der Gast nicht am Rechner gewesen.
  • Ich persönlich favorisiere ja die Lösung über Live-CD bzw. meinen ganz persönlichen USB-Boot-Stick (google hierzu mal pendrivelinux bzw. eine brauchbare Sache für rel. kleines Geld kommt von ixsoft). Da sind alle meine Programme, Daten und Einstellungen drauf und ich benutze das Ding überall dort, wo ich es nicht ausschliessen kann, das jemand direkt am Rechner mitliest/-schreibt.
__

Wenn ich Politiker wäre, würde ich jetzt für meine Meinungsäußerungen keine Verantwortung übernehmen.
CanisLupusGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 16:30   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

So ist es:

Zitat von CanisLupusGray Beitrag anzeigen
Moin moin,
wie es scheint (#1), bist Du nicht der alleinige Benutzer des Rechners (Internetcafé, Schulung, Arbeit ...) und es gibt nur ein Benutzerkonto, dass sich alle User teilen. Da können solche Sachen passieren, das ein Benutzer Einstellungen des anderen verändert, ob fahrlässig oder absichtlich und ob datenschutzrechtlich relevant sei jetzt mal dahingestellt.
Du musst immer damit rechnen, das irgendwo irgendwer mitliest, was Du der Maschine anvertraust.
Arbeit...

Für mich umso blöder, weil doch jeder seine Mails über diesen PC verschickt, dazu Banking, diverse Foren usw. usf.

Da würde ich doch nie die Paßwörter speichern!

Eventuell kann sich ja einer seines nicht merken.

Leute, Leute...

  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 17:41   #7
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 10
fusselfrei Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
So ist es:



Arbeit...

Für mich umso blöder, weil doch jeder seine Mails über diesen PC verschickt, dazu Banking, diverse Foren usw. usf.

Da würde ich doch nie die Paßwörter speichern!

Eventuell kann sich ja einer seines nicht merken.

Leute, Leute...

Hallo RZ,
ich würde niiiiieeeeeemals auf einem anderen PC als dem Meinigen Mail, Banking, Foren usw. nutzen. Und auf einem Gerät, das beim Arbeitgeber steht, schon mal überhaupt nicht. Das macht man nicht! Das gehört sich nicht! Das ist bää-bää ...
Da ich ursprünglich aus der IT-Branche komme, weiß ich wovon ich rede. Die Möglichkeiten des Mitlesens und Speicherns sind gar vielfältig ...
Warum sind so viele Leute immer noch so "blauäugig"?
fusselfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2011, 17:47   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Okay, Banking mach ich dort nich........... aber Foren z.B.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 09:17   #9
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 41
icloud ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kennwörter speichern etc.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Okay, Banking mach ich dort nich........... aber Foren z.B.
Erlaubt der Firefox die Installation von Plugins?

Overview and download of the free anonymizer. | anonymox.net
icloud ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kennwörter, speichern

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trojaner zwingt Firefox zum heimlichen Speichern von Passwörtern Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 20.10.2010 12:34
Zypries droht Haft oder Ordnungsgeld beim Speichern von IP-Adressen Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 14.02.2008 00:47
Netzwerk "Wir speichern nicht!" Cementwut Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 1 07.12.2007 21:35


Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland