Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schriftgröße

Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration


Danke Danke:  29
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.07.2011, 00:49   #1
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard Schriftgröße

Wäre es nicht sinnvoll die Schriftgröße einzuschränken, damit manche user es unterlassen müßten, riesengroß immer wieder ihre gleichen ellenlangen Beitrage zu posten?


Anders ist ihnen offensichtlich nicht beizukommen...

Größe 1 - 3 sind doch ausreichend...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 01:04   #2
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Schriftgröße

Nur weil 1 User das so macht, sollen alle anderen eingeschränkt werden? Abgelehnt!


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 01:06   #3
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Schriftgröße

Eingeschränkt würde ja nur, wer die großen Schriftgrößen ttsächlich verwendet...

Will ich mal was größer schreiben, reicht mir auch 3 Punkt...
und farbig hervorheben kann man ja auch...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:36   #4
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Schriftgröße

Da ich unter einer sehr starken Sehschwäche leide kommt mir eine etwas größere Schrift sehr entgegen.

Sehe fast nur noch Schattierungen.
Hat Jemand eine Idee wie ich das kompensieren kann?
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:44   #5
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schriftgröße

Bin der Meinung, man sollte es so belassen.

@aufruhig schrieb mal, er hat sehr schlechte Augen und schreibt deshalb so groß.

Aufgrund dieser User, gibt sicher einige sehbehinderte Foristen, sollte man das akzeptieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:03   #6
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das nützt ihn aber wenig, wenn 99,9 % der anderen Beiträgen in normaler Schriftgröße verfasst sind. Was hält ihn davon ab, "Strg" und "+" zu verwenden?

Stimmt, jeder kann sich seine Einstellungen individuell vornehmen
Im Betriebssystem von vornherein Schriftgröße anpassen
oder in Firefox bei Einstellungen die Größe anpassen.

Außerdem ist kurzfristig das STRG und + immer gut, auch für mich

und wenn jemand auf etwas wichtiges aufmerksam machen möchte
genügt das von Kiwi erwähnte
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:03   #7
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von kallewollschlaeger Beitrag anzeigen
Sehe fast nur noch Schattierungen.
Hat Jemand eine Idee wie ich das kompensieren kann?
Augenarzt!
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:05   #8
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von M. Twain Beitrag anzeigen
Augenarzt!
Hilft nicht denn das Amt zahlt keine Brille fürs Forum lesen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:15   #9
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.588
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von kallewollschlaeger Beitrag anzeigen
Da ich unter einer sehr starken Sehschwäche leide kommt mir eine etwas größere Schrift sehr entgegen.

Sehe fast nur noch Schattierungen.
Hat Jemand eine Idee wie ich das kompensieren kann?
Beim Firefox:

Bearbeiten > Einstellungen > Inhalt.

Dort bei "Schriftarten und Farben" eine Standardschriftart auswählen und bei "Größe" die benötigte Größe auswählen. Dann auf Erweitert klicken und auch dort Schriftarten und deren Größe auswählen, wobei wichtig ist bei "Mindestgröße" einen genehmen wert einzutragen. Macht man dann noch den Haken bei "Seiten erlauben eigene statt den oben angegebenen Schriftarten zu verwenden" raus, dann hat man immer das selbst gewählte Schriftbild mit der benötigten Größe.

Wer "Arial Black" einstellt sollte die Größe nicht zu hoch wählen... ;)
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:16   #10
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schriftgröße

Obwohl ich stark kurzsichtig bin, und meine Gläser von daher alles verkleinern, nervt mich diese große Fettschrift auch.
Sie machen Texte generell unübersichtlich und schlecht lesbar. Ich bin es gewohnt, Texte auf einen Blick zu erfassen, um mir sofort einen Überblick über den Inhalt zu machen.
Und da liebe ich es nicht allzusehr, wenn ich mich von Satz zu Satz hangeln muss, weil der Urheber in Blockbuchstaben geschrieben hat.
Gegen Fehlsichtigkeit hilft der Besuch beim Augenarzt sowie die Verordnung einer Brille. Wem das beim Arbeiten am PC noch immer nicht reicht, vergrößert sich das Schriftbild entsprechend mit "strg und +".
Groß - und Fettschrift sollte besonderen Hervorhebungen vorbehalten sein, aber nicht ganze Texte beinhalten.
Das gleiche gilt für Farben. Rot, blau und grün, sowie einige gut erkennbare Mischfarben sind ja durchaus akzeptabel.
Wenn Texte allerdings konsequent in neongelb oder apfelgrün gehalten sind, frage ich mich, handelt es sich jetzt um Warnfarben, weil der Verfasser unter allen Umständen verhindern möchte, dass sein Beitrag gelesen wird, oder soll hier besondere Werbung für einen Post gemacht werden?
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:24   #11
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Hilft nicht denn das Amt zahlt keine Brille fürs Forum lesen
"Mein Amt" zahlt sowenig für meine Brille wie "meine Kasse", und das bei mehr als -9 Dioptrien und noch ein paar Zylindern.
Heißt das nun für mich, dass ich halb blind durchs Leben stolpern muss, weil die Verordnung einer vernünftigen Brille mit Gläsern aus hochbrechendem Glas und superentspiegelt nicht übernommen wird?
Ich finde es mehr als ärgerlich, dass diese Verordnungen nicht von der Kasse übernommen werden, ja, es ist geradezu eine Sauerei, dass man die "Reformen " auf Kosten der Ärmsten durchzieht, nur ändert das nichts an (m)einer Fehlsichtigkeit.
Mit anderen Worten:
Um vernünftig zu sehen, um am Leben und meiner Umwelt teilzunehmen, bin ich gezwungen, in den sauren Apfel zu beißen, und mir eine gute Brille zu verschaffen. Anderenfalls kann ich den Rest meines Lebens in einer neblig-verschwommenen Welt mit verwaschenen Farben und schemenhaften Gesichtern zubringen, und auf meinen Tod warten.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:40   #12
aufruhig
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 614
aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von M. Twain Beitrag anzeigen
Obwohl ist stark kurzsichtig bin, und meine Gläser von daher alles verkleinern, nervt mich diese große Fettschrift auch.
Sie machen Texte generell unübersichtlich und schlecht lesbar. Ich bin es gewohnt, Texte auf einen Blick zu erfassen, um mir sofort einen Überblick über den Inhalt zu machen.
Und da liebe ich es nicht allzusehr, wenn ich mich von Satz zu Satz hangeln muss, weil der Urheber in Blockbuchstaben geschrieben hat.
Gegen Fehlsichtigkeit hilft der Besuch beim Augenarzt sowie die Verordnung einer Brille. Wem das beim Arbeiten am PC noch immer nicht reicht, vergrößert sich das Schriftbild entsprechend mit "strg und +".
Groß - und Fettschrift sollte besonderen Hervorhebungen vorbehalten sein, aber nicht ganze Texte beinhalten.
Das gleiche gilt für Farben. Rot, blau und grün, sowie einige gut erkennbare Mischfarben sind ja durchaus akzeptabel.
Wenn Texte allerdings konsequent in neongelb oder apfelgrün gehalten sind, frage ich mich, handelt es sich jetzt um Warnfarben, weil der Verfasser unter allen Umständen verhindern möchte, dass sein Beitrag gelesen wird, oder soll hier besondere Werbung für einen Post gemacht werden?
Besonders für dich M. Twain werde ich nur noch in Größe 3 schreiben was ich in letzter Zeit auch überwiegend gemacht hatte.

Wenn man meine Beiträge liest bis auf gestern da konnte ich nicht anders.


http://www.elo-forum.org/alg-ii/7599...tml#post879106

Gruß aufruhig
aufruhig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:45   #13
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von M. Twain Beitrag anzeigen
Mit anderen Worten:
Um vernünftig zu sehen, um am Leben und meiner Umwelt teilzunehmen, bin ich gezwungen, in den sauren Apfel zu beißen, und mir eine gute Brille zu verschaffen. Anderenfalls kann ich den Rest meines Lebens in einer neblig-verschwommenen Welt mit verwaschenen Farben und schemenhaften Gesichtern zubringen, und auf meinen Tod warten.
Ist doch wie bei der Leyen
die lebt in einer anderen Welt
und richtet über uns
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:45   #14
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Schriftgröße

Also mich stört latentes kleinschreiben! Können wir da auch gleich was machen? Vielleicht direkt verwarnen? Gibt ja hier einige User/innen, die Kilometerlange Beiträge in Kleinschreibung verfassen, und das möchte ich dann bitte auch abgeschafft sehen!


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 10:56   #15
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Es würde ja schon helfen, wenn bestimmte User darauf hingewiesen werden und dementsprechend reagieren....

Schlimmer als das Grosse finde ich das Bunte und ohne Absatz- Geschreibsel...(vom Sich-nicht-mit-dem-Zitieren-Können-Beschäftigen-und-nutzen mal ganz zu schweigen)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:29   #16
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Es würde ja schon helfen, wenn bestimmte User darauf hingewiesen werden

werden sie - nur sie ignorieren das ja konsequent

und dementsprechend reagieren....

Schlimmer als das Grosse finde ich das Bunte und ohne Absatz- Geschreibsel...(vom Sich-nicht-mit-dem-Zitieren-Können-Beschäftigen-und-nutzen mal ganz zu schweigen)
Das ist aber dann nicht ein ellenlanges Post, wo man ewig scrollen muß, um den nächsten Beitrag lesen zu können

Wobei mich auch das von dir Angesprochene stört...

aber Schriftgröße begrenzen wäre leicht zu bewerkstelligen... Absätze... geht gar nicht... und ale Farben wegnehmen , da würde wegen wenigen alle die Möglichkeit genommen, sie zu nutzen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:38   #17
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Das ist aber dann nicht ein ellenlanges Post, wo man ewig scrollen muß, um den nächsten Beitrag lesen zu können

Wobei mich auch das von dir Angesprochene stört...

aber Schriftgröße begrenzen wäre leicht zu bewerkstelligen... Absätze... geht gar nicht... und ale Farben wegnehmen , da würde wegen wenigen alle die Möglichkeit genommen, sie zu nutzen.
Ach Kiwi, ist hier wie überall, ich denke, mit einigen Dingen muss man sich halt abfinden. Aber ich geb Dir recht, mehr als Shriftgrösse 4 brauchts nicht, zumal man die ja noch dick machen kann....

Wenn es Dir bei einem besonders aufstösst, dann hilft nur ignorieren...weil die, die die durchaus nett gemeinten Hinweise immer gleich als persönlichen Angriff werten und sie sowieso ignorieren, wollen eh nicht gelesen werden, sondern krakelen meist nur rum. So what. Ärgerlich, aber viel zu kraft-und zeitraubend, um sich drüber aufzuregen

Mich nervt es z.B. wenn ellenlange Texte zitiert werden, um dann einen Satz drunter zu setzen......

Bei den Farben würde rot und blau reichen. Viele von denen sind eh unlesbar und verursachen Augenkrebs.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:45   #18
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Mich nervt es z.B. wenn ellenlange Texte zitiert werden, um dann einen Satz drunter zu setzen......
Richtig. Statt den Text kurz zu zitieren, dann Klammer auf, drei Punkte, Klammer zu, damit jeder weiß, dass beim Zitat die gesamte Textlänge gemeint ist, muss es die komplette Epistel sein.
Zitat:
Ellenlanger Text, Text, Text (...)
Aber wie gesagt, mit einigen Dingen muss man sich abfinden.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 13:09   #19
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Schriftgröße

Auf der anderen Seite ist es sicher nicht verkehrt, wenn man sich ein mal die Frage stellt, wieso einem dieses oder jenes auf den Keks geht. Es wäre durchaus im Rahmen des möglichen, dass man einfach zu oft und zu lange online ist, das 'Kontrollzentrum + Neue Beiträge' 13.000x am Tag reloaded. Dann geht einem auch ein zu groß geschriebener Buchstabe auf den Keks.
Ich meine, wenn ich mir jeden Tag eine Pizza in den Hals stecke, und am Tag 14 mich über dessen langweiligen Geschmack ärgere, dann hat selbstverständlich die Pizza das Nachsehen. Denn, ich schiebe Sie ja nur rein!


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 13:12   #20
gast_
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Schriftgröße

Da man die Schriftgröße leicht einschränken kann wäre es ein geringer Aufwand... es ist aber viel Aufwand für alle User die diesen Riesenposts nicht lesen wollen immer weiter zu scrollen. Die lassen sich nicht ignorieren - und die Ausrede es wäre wegen der Augen, ist Blödsinn.

Man könnte auch groß schreiben ud danach auf eine kleinere Schriftgröße formatieren, bevor man absendet.

Darauf gehst nicht ein, jimmy
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 13:32   #21
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Schriftgröße

Wie machst du das dann bei einem Beitrag, welcher in normaler Schrift, aber dafür total schief formuliert wurde? Starrst du da die ganze Zeit drauf? Wenn ich etwas nicht lesen kann, dann drücke ich das scrollrädchen auf meiner Maus nieder, und ziehe die Maus in meine Richtung. Der Bildschirm bewegt sich ganz automatisch weiter. Viel störender finde ich es, wenn jemand DIE GANZE ZEIT SCHREIT; weil Er/Sie keine Lust hat die festgestellte Pfeilruntertaste durch die Pfeilhochtaste zu entsichern hat.
Im übrigen sind nicht alle Internetnutzer Computerfetischisten, die jede Funktion kennen. Viele sind froh, wenn Sie es überhaupt schaffen online zu gehen, um mit anderen zu kommunizieren.

Ich habe z.b. erst vor wenigen Jahren herausgefunden, dass das Rädchen auf meiner Maus zum scrollen ist. Vorher habe ich mich immer mal wieder gewundert, wieso der Bildschirm so schnell hoch und runter flitzt, wenn ich wie ein Irrer alles gleichzeitig gedrückt habe.


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 14:03   #22
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Ich habe z.b. erst vor wenigen Jahren herausgefunden, dass das Rädchen auf meiner Maus zum scrollen ist. Vorher habe ich mich immer mal wieder gewundert, wieso der Bildschirm so schnell hoch und runter flitzt, wenn ich wie ein Irrer alles gleichzeitig gedrückt habe.
jimmy
Aber dafür ist dieses Forum doch auch da
wenn technische Fragen sind einfach fragen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 14:08   #23
Archibald
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Archibald
 
Registriert seit: 08.08.2008
Beiträge: 963
Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald
Standard AW: Schriftgröße

Ach Leute, warum die ganze Aufregung.
Mich nerven auch manche Arten wie Postings verfasst bzw. gequotet werden.
Da wird wild ins Zitat des Ursprungsbeitrags hineingesudelt, dazu noch in Farben dass es einen graust etc...

Dabei mache ich es dann genauso wie mit mir zu unterirdischen "Meinungen" und Ausdrucksweisen, Ignore.

Aber gleich zur Verbots- bzw. Einschränkungskeule greifen?

LG, Archibald
__

"...Wesentliches Kriterium für die Aufnahme in die Terrorlisten der "Jobcenter" ist der 2005 eingeführte Straftatbestand eines fehlenden ausreichenden Einkommens..."
Politiker und Juristen meinen, es ist doch nicht schlimm, wenn man gezwungen wird zu bulgarischen Löhnen zu arbeiten, aber deutsche Preise und Gebühren bezahlen muss. Man kann ja noch immer völlig selbstbestimmt und sozial verträglich ableben. Man bekommt immerhin nicht gleich direkt die Kugel! Sie machen aus Opfern wieder Täter...
Litanei der "Ehre" für SPD und Grüne
Archibald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 14:15   #24
Archibald
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Archibald
 
Registriert seit: 08.08.2008
Beiträge: 963
Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen

Man könnte auch groß schreiben ud danach auf eine kleinere Schriftgröße formatieren, bevor man absendet.

Darauf gehst nicht ein, jimmy
Man braucht theoretisch die Schriftgrößenänderung - abgesehen von wenigen Ausnahmen - überhaupt nicht.

Die bereits erwähnte Tastenkombination STRG und + oder - zum Verändern der Schriftgröße funktioniert auch im Editor.

LG, Archibald
__

"...Wesentliches Kriterium für die Aufnahme in die Terrorlisten der "Jobcenter" ist der 2005 eingeführte Straftatbestand eines fehlenden ausreichenden Einkommens..."
Politiker und Juristen meinen, es ist doch nicht schlimm, wenn man gezwungen wird zu bulgarischen Löhnen zu arbeiten, aber deutsche Preise und Gebühren bezahlen muss. Man kann ja noch immer völlig selbstbestimmt und sozial verträglich ableben. Man bekommt immerhin nicht gleich direkt die Kugel! Sie machen aus Opfern wieder Täter...
Litanei der "Ehre" für SPD und Grüne
Archibald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 21:19   #25
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schriftgröße

Zitat von Archibald Beitrag anzeigen
Ach Leute, warum die ganze Aufregung.
Mich nerven auch manche Arten wie Postings verfasst bzw. gequotet werden.
Da wird wild ins Zitat des Ursprungsbeitrags hineingesudelt, dazu noch in Farben dass es einen graust etc...

Dabei mache ich es dann genauso wie mit mir zu unterirdischen "Meinungen" und Ausdrucksweisen, Ignore.

Aber gleich zur Verbots- bzw. Einschränkungskeule greifen
?

LG, Archibald
Eben. Und wem bereits eine andere Formatierung auf den Kranz geht, der sollte seine Kiste einfach mal runterfahren.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schriftgröße

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:



Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland