Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 08.06.2011, 09:42   #1
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Guten Morgen liebe Admins.

Ist es in der vBulletin-Rechteverwaltung eigentlich irgendwie möglich, dem gemeinen User die Moderation eigener Threats zu gestatten? (gleich ob auf per User oder per Threat-Basis)

Hintergrund:
einige, eigentlich wichtige Threats, laufen immer wieder dermaßen ins Off, daß eine Rückkehr zum Thema überhaupt nicht mehr möglich ist.
Die Meute zur Ordnung zu rufen bringt erfahrungsgemäß nichts, teils möchte man gar Vorsatz unterstellen.

Falls Nein: Gibts andere Lösungsansätze hierzu?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 09:45   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

geht nicht. Wenn Dir einige User nicht passen, dann stell sie auf Ignore und schon hast du Ruhe.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 09:46   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Du kannst es melden per Button (das rote dreickige Schild) und wenn die Redaktion der Meinung ist, Du hast recht, dann kann das abgetrennt oder die OT-Beiträge gelöscht werden.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 10:05   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
geht nicht. Wenn Dir einige User nicht passen, dann stell sie auf Ignore und schon hast du Ruhe.
Bis auf das, was von dem Betreffenden zitiert wird - das kann man nicht übersehen - leider!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 10:11   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen

Es ist nicht möglich, dass ein Threadersteller seinen eigen Thread moderieren kann,

stimmt

das wäre auch nicht sinnvoll.
doch, wäre es meiner Ansicht nach schon - aber die Diskussion dazu ist überflüssig, solange es technisch nicht machbar ist.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 10:13   #6
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
geht nicht. Wenn Dir einige User nicht passen, dann stell sie auf Ignore und schon hast du Ruhe.
Genau das ist nicht das Ziel.
Erstens sind die betreffenden User teils nicht unqualifiziert, sondern nur der Betrag Offtopic
Zweitens wenden diese Beiträge immer noch von anderen Usern aufgegriffen und das Spiel setzt sich fort
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 12:24   #7
im Grünen
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

@Martin:

Wird einem Threatersteller sinngemäß ein "Hausrecht" für den von ihm erstellten Threat zugestanden?
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 12:42   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
@Martin:

Wird einem Threatersteller sinngemäß ein "Hausrecht" für den von ihm erstellten Threat zugestanden?
Kann ich dir beantworten: nein.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 13:07   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Rechteverwaltung: Moderation eigener Threats?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
@Martin:

Wird einem Threatersteller sinngemäß ein "Hausrecht" für den von ihm erstellten Threat zugestanden?
Nein und das hat auch andere Gründe und man macht nur ungern zweimal schlechte Erfahrungen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eigener, moderation, rechteverwaltung, threats

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:



Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland