Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 17.03.2010, 23:21   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Moin Moin aus Lübeck
Beiträge: 432
Coole-Sache ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bitte Elektriker Fachberatung

Hallo !

Habe mir ein gebrauchtes Ceranfeld gekauft was ohne Backofen betrieben wird. Nun weiß ich leider nicht wie ich es anschließen soll?

Habe mal ein Bild von Anschluss gemacht.

Habe im Hause Drehstrom.

Danke und Gruß

Coole- Sache

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
dsc03585.jpg  
__

Nur ARGE Probleme sonst nichts
Coole-Sache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 23:35   #2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Moin Moin aus Lübeck
Beiträge: 432
Coole-Sache ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bitte Elektriker Fachberatung

?

Ich will die Herdplatten an einer ganz normalen Steckdose anschliessen. Oder geht das nicht ?

Daten des Ceranfeld:
AC 220-240V
50/60 Hz
7000W

Gruß Coole-Sache
__

Nur ARGE Probleme sonst nichts
Coole-Sache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 09:32   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1,570
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bitte Elektriker Fachberatung

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Sorry, du schriebst doch, du hättest Drehstrom. Für eine Schulo-Steckdose sind 7000 Watt zu viel. Die verträgt gerade mal die Hälfte, wenn sie mit 16 A abgesichert ist.

Lass das lieber von einem anschließen, der sich auch wirklich damit auskennt.
Du hättest dir eins kaufen sollen, was für ein normalen Stromanschluss ausgelegt ist.

Gruss
Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 10:03   #4
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bitte Elektriker Fachberatung

Zitat von Coole-Sache Beitrag anzeigen
?

Ich will die Herdplatten an einer ganz normalen Steckdose anschliessen. Oder geht das nicht ?

Daten des Ceranfeld:
AC 220-240V
50/60 Hz
7000W

Gruß Coole-Sache
1-2-3 Brücken (Im Bild die oberste Variante der drei Möglichkeiten) und auf die Phase klemmen - Blau ist der Nulleiter - Grün/Gelb Erde.

Wie aber schon meine Vorredner sagten, ist eine Leistung von 7KW zu viel für eine Steckdose, selbst wenn bis 16A möglich sind, so könntest du nur 3520 Watt betreiben. Wenn eine 10 A Absicherung da ist, dann kannst du nur 2200 Watt betreiben.
Theoretisch geht das mit dem Anschluss solange gut, solange du unterhalb der Absicherung bleibst - Sobald du aber mehr als zwei Kochstellen hochdrehst, springt die Sicherung raus.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 10:11   #5
Elo-User/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2,567
HajoDF sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHajoDF sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bitte Elektriker Fachberatung

Der Anschluss an 220 V-Steckdose geht auf keinen Fall, da der Querschnitt der normalen Elt-leitung nicht ausreicht.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
elektriker, fachberatung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektriker um Herd anzuschließen - Kosten erstatten? Wollknäul Allgemeine Fragen 93 26.02.2010 20:56
Elektriker Kurs bei SDG Freddo Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 12 24.02.2010 14:13
EGV + Hilfevereinbarung - bitte überprüfen, bitte ChrisS Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 23.07.2009 00:59
Bitte bitte, lass meine Bitte zu B. Trueger Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.01.2009 13:25
Hallo, bitte bitte hilf mir jemand ! fffrank ALG II 10 16.03.2006 05:34


Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland