Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.10.2008, 10:39   #1
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.532
Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2
Daumen hoch Absolut spamfreier Mailaccount ? (7 Point Tutorial)

Hallo geehrte Nutzer des Erwerbslosenforums,

hier möchte ich euch eine Möglichkeit aufzeigen wie ihr durch Foren Surfen, Chaten, und dabei eMailadressspuren hinterlassen könnt, ohne nachfolgend mehr Spam als wirkliche Nachrichten zu erhalten.

Hierzu verwende ich stellvertretend für all die anderen guten Freemailer GMX, das mir hierbei schon seit über einem Jahrzehnt gute und kostenlose Dienste leistet. Etwas Handarbeit und auch Disziplin ist aber auch hier nötig. Ihr müsst dieses Mailkonto nämlich immer wieder mal "trainieren".
GMXFreeMail E-Mail & SMS kostenlos...

Voraussetzung zur Anwendung diese Tutorials ist also ein Account bei GMX, oder jedem anderen Freemaildienst, der dieselben Möglichkeiten bietet.

Kommen wir also zur Sache.

1.) Loggen Sie sich bei Ihrem eMailkonto ein und klicken links auf "Filterregeln".
2.) Wählen Sie hier dann "Neue Filterregel erstellen." und markieren die Option "Alle neuen Mails".
3.) Klicken sie dann unten im Fenster auf "Weiter"
4.) Markieren Sie die Option "In einen anderen Ordner verschieben" und wählen dafür den Ordner "Spamverdacht".
5.) Unten im Fenster wieder auf "Weiter" klicken.
6.) Geben Sie der Filterregel nun einen Namen wie z.B. "Spamblocker" und klicken unten im Fenster auf Speichern.
7.) Fertig.

Das wars fürs Erste, alle eingehenden Mails werden nun in den Ordner "Spamverdacht" verschoben, und nur wenn Sie diesen Ordner öffnen (wenn dann auch mal (Spam)Mails darin angekommen sind!) und eine Mail die mit Sicherheit kein Spam ist, ins Adressbuch eintragen wird diese Zukünftig beim Eintreffen nicht mehr nach Spamverdacht verschoben, sondern verbleibt im Posteingangsfach, wo sie mit Hilfe Ihres Mailprogramms abgerufen werden kann.
GMX - FAQ - Einrichtung POP3 Zugang

Natürlich müssen Sie sich in der Anfangszeit des Öfteren bei Ihrem Freemailaccount einloggen und die nicht Spammailadressen in ihr Adressbuch übernehmen, später kann man hier relaxter sein.

Natürlich sollten sie die Mails im Ordner "Spamverdacht" auch regelmäßig löschen, möglichst nachdem Sie harmlose Mails darin geöffnet und die Adresse ins Adressbuch übernommen haben, sonst müssen Sie sich bald durch immer mehr alten Spam suchen, um zu sehen ob eine
nicht Spam Mail eingetroffen ist.

Des Weiteren können Sie natürlich auch bereits vorhandene eMailadressen in Ihr Adressbuch dieses Mailaccounts eintragen, Mails dieser Adressen landen dann auch immer direkt im Ordner Posteingang, ohne den Umweg über "Spamverdacht".

Dieses Tutorial ist wahrscheinlich für den Einen oder Anderen nicht richtig verständlich oder unvollständig, deshalb wird es immer wieder einmal angepasst werden!

"Global War against Spam!"
Gutes Gelingen.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
absolut, mailaccount, point, spamfreier, tutorial

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
INSM - Städteranking 2008: München top, Berlin absolut k*cke schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.09.2008 16:47
Steht mir absolut kein Geld mehr zu????? mondlicht Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 18.06.2008 07:24
Sachbearbeiterin absolut inkompetent und rücksichtslos! Körperverletzung??? Manuela Allgemeine Fragen 1 07.05.2007 09:22


Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland