Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Erste Anlaufstelle... > Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten -> Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?


Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 30.08.2008, 22:24   #1
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Habe gerade einen Beitrag geschrieben.
Wo ist der "Ändern"-Button, der bisher wenigstens unmittelbar nach dem Schreiben sichtbar war?

Ähem, ich neige zu vorschnellem Abschicken, RS-Fehler berichtige ich normalerweise gleich. Wäre doch etwas peinlich, wenn die im Fall der Fälle alle stehenbleiben müßten...

Viele Grüße,
angel

PS: Wie witzig: hier ist er jetzt dran!?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 22:41   #2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von RudiRatlos
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 1,023
RudiRatlos sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRudiRatlos sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRudiRatlos sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Cool AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Habe ich noch gar nicht festgestellt, das "ändern" wech ist.
Werde gleich mal schauen.

Erste Änderung:
Sorry, aber es ist noch da. Sogar mit Schere.

Zweite Änderung:
Öhm, weiß nicht was ich schreiben soll.
__

Einen ratlosen Gruß
aus dem "kühlen" Norden...


Merkel & Co... alle in einen Sack stecken und mit nem Knüppel draufhauen. Man trifft immer den Richtigen.




RudiRatlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 23:07   #3
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12,350
Mario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer ZeitgenosseMario Nette ist ein wunderbarer Zeitgenosse
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Vielleicht ist es abhängig von dem Subforum in welchem man seinen Beitrag veröffentlicht hat.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 23:10   #4
Hartziger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Alles raten bringt uns doch nicht weiter...
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 23:37   #5
Elo-User/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,896
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Hi Angel6364,

in einem der Web-Browser, die ich hier unter Linux verwende (er nennt sich "Konqueror"), sind alle Buttons und alle Benutzerbildchen nicht zu sehen, falls ich den internen Ad-Blocker verwende, also den, der mit dem Konqueror-Browser mitgeliefert wird.

Vielleicht verwendest Du ja auch so einen Werbeblocker, und entweder

- muss er umkonfiguriert werden (wenn das denn geht)
- gab es ein Update für Deinen Ad-Blocker, und erst seit dem Update ist das Verhalten so, wie Du es beschreibst.

Wenn das Verhalten wieder auftritt, dann vielleicht den Beitrag mit einem anderen Browser sich angucken, der nicht mit einem Ad-Blocker versehen ist.

Zitat:
PS: Wie witzig: hier ist er jetzt dran!?
Hm, komisch ... vielleicht gibt es ja hier gewisse Seiten im Forum, die Code mit Fehlern enthalten, die dazu führen, dass der Ändern-Button nicht angezeigt wird.

VG

schlaraffenland
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 23:44   #6
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

http://www.elo-forum.org/abwehr-beho...tml#post296239

#8, Abwehr von Behördenwillkür

Bis jetzt nur da. Ich kann nun ja schlecht in allen Unterforen Probebeiträge schreiben, obs noch funzt...


Viele Grüße,
angel
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 00:20   #7
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 168
Indiana ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Scheint wohl ein allgemeines Problem zu sein, ich kann auch nicht mehr ändern.

Hat bestimmt mit den angekündigten Wartungsarbeiten zu tun.
Indiana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 01:54   #8
Elo-User/in
 
Benutzerbild von penelope
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1,700
penelope strebt aufwärts...
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Zitat von Indiana Beitrag anzeigen
Scheint wohl ein allgemeines Problem zu sein, ich kann auch nicht mehr ändern.

Hat bestimmt mit den angekündigten Wartungsarbeiten zu tun.
geht gleich los

kalinichta ihr lieben!
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2008, 04:42   #9
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,192
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Zitat von angel6364 Beitrag anzeigen
http://www.elo-forum.org/abwehr-beho...tml#post296239

#8, Abwehr von Behördenwillkür

Bis jetzt nur da. Ich kann nun ja schlecht in allen Unterforen Probebeiträge schreiben, obs noch funzt...


Viele Grüße,
angel
Soweit mir bekannt, kann in "Abwehr von Behördenwillkür" nur geschrieben, nicht aber geändert werden.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 17:50   #10
ash007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ähm, nunja, nach einiger Zeit ist der Edit-Knopf eh verschwunden, dient wahrscheinlich der Sicherheit oder was weiß ich, aber wenn man nach einiger Zeit Korrekturen vornehmen möchte, dann geht's nicht mehr, was so gesehen schade ist, falls man Text rausnehmen muss der doch nicht mehr reingehört.

Das spätere Anpassen des Titels ist ebenso nicht möglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:00   #11
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22,280
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ändern eigener Beiträge gar nicht mehr möglich?

Dies soll auch so sein, weil wir schon mal Spzialisten hier hatten, die meinten sie müssten alle Beiträge von sich löschen und hinterher sah alles nur noch sehr schräg aus und keiner wußte worum es ging.
In einigen Foren soll man auch nur posten können und nicht anworten, in anderen kann man gar nichts posten (z.B. Urteile). Und wir haben ein Forum, wo Antworten ausdrücklich nicht erwünscht sind, damit Erfolge nicht herunter geredet werden.
Ok?
Zitat von ash007 Beitrag anzeigen
Ähm, nunja, nach einiger Zeit ist der Edit-Knopf eh verschwunden, dient wahrscheinlich der Sicherheit oder was weiß ich, aber wenn man nach einiger Zeit Korrekturen vornehmen möchte, dann geht's nicht mehr, was so gesehen schade ist, falls man Text rausnehmen muss der doch nicht mehr reingehört.

Das spätere Anpassen des Titels ist ebenso nicht möglich.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beiträge, eigener, Ändern

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verwirrend – angeblich mehr Arbeitsplätze aber steigende Krankenkassen Beiträge Sybilla Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 26.06.2008 07:21
Sanktion möglich weil ich nicht mehr als Ausbildungssuchend eingetragen sein will ??? Öertz U 25 5 13.06.2008 23:45
Beiträge nicht mehr bearbeiten Arania Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 9 26.02.2007 20:23
HArtz IV, UVG usw - nicht in eigener SAche RomyH ALG II 0 23.05.2006 19:33


Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland