Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....



Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur23Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 25.06.2015, 10:12   #1
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mobile-WLan-Stick

Sowas gibt es auch! Man kann ihn wie normale Internetsticks am USB des Rechners anstöpseln, aber er hat auch einen Adapter für die Steckdose. Damit kann man ihn z.B. daheim als WLan-Router betreiben. Er muß nicht am PC bleiben u. über die Steckdose wird er mit Strom versorgt.

Das wäre was für meinen neueren Rechner. Der hat WLan, ich jedoch keinen WLan-Router.

Bei meinem alten Rechner stecke ich ihn dann in den USB.

Kosten: Einmalig 20 Euro Mobile-WLan-Stick, monatliche Gebühr für 10 GB auch 20 Euro mit 2-Jahres-Vertrag, ohne Vertrag (Kündigung jederzeit möglich), kostet es 25 Euro/Monat.

Hat jemand so einen Mobile-WLan-Stick?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 10:38   #2
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen

Hat jemand so einen Mobile-WLan-Stick?
Moin Cerberus!

Noch nicht, aber bald...Suche noch nach Möglichkeiten ohne Vertragsbindung.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 10:43   #3
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Hab einen Huawei E5330 3G Mobile WiFi Hotspot Router. Mit der dazugehörigen App macht das Ding richtig Spass.

Interessant ist auch der TP-Link TL-MR3420 3G/4G LTE WLAN-Router. Sieht aus wie ein normaler Router. Man kann aber einen 3/4G Stick anstöpseln und darüber eine LAN Verbindung zum PC bauen.
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 10:44   #4
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Moin Cerberus!

Noch nicht, aber bald...Suche noch nach Möglichkeiten ohne Vertragsbindung.
Bei 1&1 gibt es mit u. ohne Laufzeit.

Notebook Flat 1&1 | Günstig mit Notebook ins Internet

Netz frei wählbar.

10 GB sollten reichen, denke ich.

Finde das geil mit dem WLan u. Steckdose. Sehe mich schon auf dem Balkon sitzen mit Netbook u. kaltem Getränk.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 10:46   #5
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Hab einen Huawei E5330 3G Mobile WiFi Hotspot Router. Mit der dwzugehörigen Apps macht das Ding richtig Spass.
Hotspot Dingens hat ja mein Netbook schon eingebaut. Der sucht die Hotspots u. zeigt sie an.

Aber hier geht es um WLan auf Stick.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 10:58   #6
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Hotspot Dingens hat ja mein Netbook schon eingebaut. Der sucht die Hotspots u. zeigt sie an.

Aber hier geht es um WLan auf Stick.
Versteh ich nicht. Er sucht sie und findet keine? Deshalb eine Hotspot, wo du deine Simkarte reinmachst und er wie ein Router ein Wlan erstellt, anstatt einem Stick. Sonst nimmste halt einen normlen Surfstick. Denn kriegste für 10€ ohne Simlock.
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:02   #7
snoopsy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Hab für meine Odies (die kennen sich mit Internet nicht aus) erstmal einen Internetstick von Penny gekauft. Ist ätzend mit so nem Ding.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:04   #8
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von snoopsy Beitrag anzeigen
Hab für meine Odies (die kennen sich mit Internet nicht aus) erstmal einen Internetstick von Penny gekauft. Ist ätzend mit so nem Ding.
Yep, deshalb ja das technisch versiertere Teil!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:09   #9
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Versteh ich nicht. Er sucht sie und findet keine?
Ich schrub:

Zitat:
Der sucht die Hotspots u. zeigt sie an.
Hab ich mich mistverständlich ausgedrückt?

Es geht um Internet per Stick (mein jetziger Anbieter ist gekündigt) u. es gibt Internetsticks, die gleichzeitig WLan-Router sind.

Hotspots gibt es hier in der Nähe, meist von Kneipen. Die vergeben das Paßwort an ihre Gäste. Außerdem wechselt es dauernd.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:11   #10
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Bei 1&1 gibt es mit u. ohne Laufzeit.

Notebook Flat 1&1 | Günstig mit Notebook ins Internet

Netz frei wählbar.

10 GB sollten reichen, denke ich.

Finde das geil mit dem WLan u. Steckdose. Sehe mich schon auf dem Balkon sitzen mit Netbook u. kaltem Getränk.
Ach so. :)
Würde mich jedenfalls nicht an eine Firma binden, obwohl mein Bruder mit 1&1 ganz zufrieden ist. Ist Vodafone Netzqualität.

Geändert von HHPeterle (25.06.2015 um 11:22 Uhr)
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:20   #11
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Ach so. :)
Ohne Laufzeit sehe da die mit Wlan Hotspot. Der mit Stick Steckdose gibs wohl nur mit Jahresvertrag. Würde mich jedenfalls nicht an eine Firma binden, obwohl mein Bruder mit 1&1 ganz zufrieden ist. Ist wohl Vodafone Netzqualität.
Was hast Du denn mit Deinem Hotspot immer?

Ich möchte nach meinem jetzigen Internetanbieter wieder Internet haben u. mache das dann mit Internetstick. Und zwar mit dem neuen, der nicht am PC bleiben muß u. praktisch gleichzeitig auch ein Router ist.

Unter dem Link kann man sehen, daß es den mit Laufzeit von zwei Jahren gibt, aber auch ohne Laufzeit u. jederzeit kündbar. Dann kostet es fünf Euro mehr.

Bei 1&1 kann man sich das Netz aussuchen. Ich würde D2 favorisieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:41   #12
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Unter dem Link kann man sehen, daß es den mit Laufzeit von zwei Jahren gibt, aber auch ohne Laufzeit u. jederzeit kündbar. Dann kostet es fünf Euro mehr.
Ja, aber der Stick dann auch einmalig für 49,99 €. anstatt 19,99. https://mobile.1und1.de/optionen?__reuse=1435221452276
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 11:45   #13
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Ja, aber der Stick dann auch einmalig für 49,99 €. anstatt 19,99. https://mobile.1und1.de/optionen?__reuse=1435221452276
Zur Zeit läuft eine Aktion u. da gibt es ihn für knapp 20 Öcken.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 12:49   #14
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2012
Beiträge: 519
HHPeterle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Zur Zeit läuft eine Aktion u. da gibt es ihn für knapp 20 Öcken.
Interssant. Hast du dazu einen Link?

Mein Tipp:

-Einen Nano Wlan USB Adapter an deinen alten Compi.
Z.B. DIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter, 150 Mbit/s, IEEE802.11b/g/n
-Einen ordentlichen Hotspot Router für alle
-Einen Prepaid DatenTarif 5GB für 15 € von Aldi oder Lidl.

Geändert von HHPeterle (25.06.2015 um 13:01 Uhr)
HHPeterle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 13:11   #15
ron54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
...

Hat jemand so einen Mobile-WLan-Stick?
War wirklich Mobile-WLan-Stick gemeint oder UMTS-Stick, also ein UMTS-Modem mit USB-Stecker ?

so einen : http://mobile.1und1.de/notebook-zube...ons#surf-stick ???


Hast du kein UMTS-Smartphone ?

Wenn ja, dann hast du doch ein Modem (mit USB) und einen WLAN Hotspot (Internet Router) !

Tethering heisst das Zauberwort:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tethering

Oder bin ich auf der falschen "Baustelle" ?


P.S.
Beachte: deine 10 GB Flat sind der ganze Internet-Traffic, d.h. dein PC sendet auch, das musst du von 10 GB noch abziehen !
z.b. wenn ich eine Internetseite aufrufe, dann sende ich vorher eine Anfrage an den Webserver, dass er mir diese Seite auch schicken soll und während des Webseitelesens tauschen mein PC und der Webserver u.a. permanent Statusinfo's aus

Wenn du langfristig über UMTS ins Internet gehen willst, würde ich empfehlen, dass du den Verbrauch probehalber über eine paar Wochen misst bevor du dich langfristig bindest.

wireshark is your friend: https://www.wireshark.org/

Geändert von ron54 (25.06.2015 um 13:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 13:54   #16
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Zur Zeit läuft eine Aktion u. da gibt es ihn für knapp 20 Öcken.

Schau mal, ob du deinen Mobilfunkvertrag aufrüsten kannst.

Ein paar Gigas mehr, eine (kostenlose) Multicard (zweite stinknormale Sim-Karte) einen kostenlosen Stick dazu (ist meistens verhandelbar) und los gehts.


Ich habe eine Handy- + SMS + Internetflat mit 5 Giga LTE-Datenvolumen, zwei Sim-Karten, EU weite Festnetznummer für 30 - 40 Euro (erstes/zweites Jahr).

Streamen sollte man nicht damit, zum einfachen surfen reicht es aber.


Statt mit zweiter Simkarte mit Smartphon als Router (Tethering) geht natürlich auch.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 13:59   #17
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Was aufrüsten? Ich will weg von UM u. habe schon gekündigt.

Früher hatte ich mal einen Stick von der T-Com mit 5 GB Monat. Das hat mir zum Surfen dicke gereicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 14:04   #18
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Zitat von HHPeterle Beitrag anzeigen
Interssant. Hast du dazu einen Link?
Ja, oben.

Zitat von ron54 Beitrag anzeigen
War wirklich Mobile-WLan-Stick gemeint oder UMTS-Stick, also ein UMTS-Modem mit USB-Stecker ?

so einen : Mobile Freiheit günstig mit Ihrem Notebook erleben bei 1&1 ???
Nein, ist was anderes. Kann man unter dem Link oben auch sehen.

Ich meine das, was im Titel steht.


Zitat:
Hast du kein UMTS-Smartphone ?
Nee, sowas hab ich nicht. Ich hab ein Uralt-Handy, mit dem man telefonieren kann u. SMS geht auch. Das war's dann aber schon.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 19:37   #19
ron54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Einspruch euer Ehren !

innen drin ist es ein UMTS (auch 3G genannt) -Modem mit WLAN (b/g/n 300 Mbit ?), technisch ergo ein Smartphone.

https://hilfe-center.1und1.de/wlan-r...5-a795200.html

'schätze du bist ein "reiferer Jahrgang" und könntest Kinder haben, die -idealweise- dir Kosten sparen könnten, weil die -idealerweise- ein nicht mehr gebrauchtest, aber voll funktionsfähiges smartphone in einer Schublade liegen haben, das Tethering kann ?

Idealerweise ist deine Wohngegend mit UMTS (3G) ausgebaut UND deine Nachbarn haben wenig - idealerweise gar kein - WLAN, was stören könnte oder das obige Teil und dein PC/Notebook kann auch WLAN-Kanal 13.

UMTS und WLAN nuckeln kräftig am Akku !
Mir ist nicht ersichtlich, dass das Teil bei Betrieb über USB auch geladen wird.
es wäre auch interessant zu wissen, welche WLAN-Verschlüsselung das Teil kann ..., mir gloobt, det isss nur WEP (unsicher)..., besser wäre WPA2
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2015, 19:39   #20
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mobile-WLan-Stick

Ich wurde gefragt, ob ich ein Smartphone habe. Nein, ich habe kein Smartphone.

Und das Teil aus Deinem Link meinte ich eigentlich auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mobilewlanstick

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobile Geräte / Google... Admin2 Mobile Geräte 1 20.04.2015 17:18
WLAN-Drucker anschaffen? schwanenritter Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 22 26.10.2013 19:23
Surf-Problem mit dem UMTS-Stick RudiRatlos Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 4 26.01.2012 20:15
BGH: Haftung für unzureichend gesicherten WLAN-Anschluss WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 14.05.2010 15:57
Störerhaftung bei ungeschütztem WLAN-Netz vagabund Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 11.07.2008 20:07


Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland