Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Erste Anlaufstelle... > Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten -> Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein


Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur3Danke
  • 1 Dank für Posting von Fuzzi
  • 1 Dank für Posting von Admin2
  • 1 Dank für Posting von Admin2


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 15.01.2014, 19:22   #1
Elo-User/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Habe vorhin eine PN von Admin2 bekommen, in ihr steht, dass Emails, die vom Forum an die in meinen Foreneinstellungen genannte Emailadresse nicht zugestellt werden können.

Ich habe meine Emailadresse nicht geändert. Bis vor ein paar Minuten kamen Emails, vom Forum an meine Emailadresse geschickt, an.

Hat jemand anders auch so eine PN bekommen, obwohl die Emailadresse, die in den Foreneinstellungen genannt ist, funktioniert und nicht geändert wurde?

Ich habe eine Testemail von einem anderen Emailkonto an die Emailadresse geschickt, die in meinen Foreneinstellungen genannt ist. Resultat: die Testemail ist angekommen. Der Erhalt von Emails funktioniert also in dem Emailkonto, das ich in den Foreneinstellungen angegeben habe.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 20:04   #2
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: zu hause
Beiträge: 313
Fuzzi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Hallo
hatte vor einigen Wochen das gleiche problem.
adressen mit com oder gmail mögen die hier nicht.
habe mir dann eine bei web.de gemacht....
Fuzzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 20:06   #3
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Meine Emailadresse, die ich hier angegeben habe, endet aber auf .de

Zur Zeit kriege ich keine Benachrichtungen per Mail über neue Beiträge in Themen, die ich abonniert habe.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 20:08   #4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Außerdem müsste mein Benutzername, der links in meinen Beiträgen angezeigt wird, bei einem tatsächlichen Emailproblem mit dem Zusatz "Emailprobleme" oder so versehen sein. Ist er aber nicht.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 20:10   #5
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Aha, grade eben habe ich eine Email mit einer Nachricht über einen neuen Beitrag in diesem Thread erhalten.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2014, 23:01   #6
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,544
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
Aha, grade eben habe ich eine Email mit einer Nachricht über einen neuen Beitrag in diesem Thread erhalten.
Da hatie wohl dein Emailprovider Probleme...

Hier die Fehlermeldung mit der die Benachrichtigung zurück kam.
Zitat:
Final-Recipient: rfc822; ........x@yahoo.de
Original-Recipient: ........x@yahoo.de
Action: failed
Status: 4.4.2
Diagnostic-Code: X-Postfix; delivery temporarily suspended: lost connection
* * with mx-eu.mail.am0.yahoodns.net[188.125.69.79] while sending RCPT TO
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2014, 09:46   #7
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Zitat:
Final-Recipient: rfc822; ........x@yahoo.de
Original-Recipient: ........x@yahoo.de
Action: failed
Status: 4.4.2
Diagnostic-Code: X-Postfix; delivery temporarily suspended: lost connection
* * with mx-eu.mail.am0.yahoodns.net[188.125.69.79] while sending RCPT TO
Diese Meldung finde ich merkwürdig. Denn ich habe in den Foreinstellungen keine Emailadresse angegeben, die auf der Domain yahoo.de liegt, sondern auf einer anderen .de-Domain.

Ich habe aber in den Emaileinstellungen meiner Email, die auf der anderen .de-Domain liegt, eine Weiterleitung an meine Yahoo-Emailadresse eingerichtet.

Wenn eine Email vom Forum verschickt wird, landet sie zuerst in dem Postfach der anderen .de-Domain und danach, aufgrund der Weiterleitung, in dem Postfach meines Yahoo-Emailkontos.

Bisher dachte ich, dass das Nichteintreffen einer Email in einem Emailkonto, auf das weitergeleitet wird, nicht an die Absenderdomain zurückgemeldet wird, wie es hier aber der Fall zu sein scheint.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2014, 10:15   #8
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 6,544
Admin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistetAdmin2 hat bereits sehr viel geleistet
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Und genau in dieser Weiterleitung gründet das Problem.
Wenn der letzte Empfänger, also *@yahoo.de ein Problem verursacht,
wird dieser die ganze Kette zurückgereicht und die Forensoftware "denkt" wegen der Unzustellbarkeit am Ende der Kette (da macht die Forensoftware keinen Unterschied wo der Fehler auftrat, die beachtet nur dass er auftrat, weil weitergehende automatisierte Prüfungen zu noch mehr Problemen führen würden...) der Emailaccount wäre nicht mehr erreichbar, benachrichtigt den Inhaber per PN und versetzt den Zugang in einen stark eingeschränkten, um weiteren Problemen vorzubeugen.

Das Forum soll nicht in den Verdacht geraten für Spam missbraucht zu werden, was passiert, wenn ständig und wiederholt Emails, auch an nicht mehr existente Emailaccounts, zugestellt werden.

In deinem Fall habe ich das gleich mitbekommen und verhindert dass dein Account beschränkt wird, sodass du nur die automatische PN erhalten hast.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2014, 10:19   #9
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 5,933
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Zitat von Admin2 Beitrag anzeigen
In deinem Fall habe ich das gleich mitbekommen und verhindert dass dein Account beschränkt wird, sodass du nur die automatische PN erhalten hast.
Danke. Ja, ich habe ja mitbekommen, dass ich trotz der PN über die Nichtzustellbarkeit von Mails an mein Yahoo-Emailkonto das Forum ganz normal weiterbenutzen konnte.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 05:48   #10
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2,066
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Ja, so eine Mail habe ich vor mehreren Wochen auch einmal erhalten. Effekt dieser Mail war auch dass mein Nick im Forum mit roter Farbe und E-Mail-Problem angezeigt wurde.

Die von mir verwendete Mail-Addy funktionierte aber einwandfrei und wird auch weiter von mir benutzt. Zudem setze ich diese Mail-Addy auch in anderen Portalen ein, wo ich bisher nie Probleme hatte.

Ich hatte deshalb auch Kontakt zu den Admins aufgenommen und habe letztlich meine Mail-Addy ausgetauscht. Ich hatte eine t-online Addy eingesetzt, wollte nach der Störung eine gmail-Addy einsetzen die aber abgelehnt wurde. Jetzt verwende ich eine gmx-Addy und es läuft prima. Ich hoffe dass es so bleibt.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 14:09   #11
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1,705
nightangel wird schon bald berühmt werdennightangel wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Ich hänge mich einfach mal hier ran auch wenn meine Frage einen leicht anderen Fall betrifft.
Ich habe vor einiger Zeit vom Forum eine mail bekommen wo im Betreff nur stand Test und im Textfeld
1234
---
Warum werden diese verschickt? Hatte mich total gewundert was das soll weil ich solch eine mail von hier die ganzen Jahre über noch nicht hatte.
Vielleicht kann mich ein Admin ja mal darüber aufklären, würde mich schon interessieren.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
email, emailadresse, foreneinstellungen, korrekt

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schweigepflichtsentbindung - Arzt soll nicht mehr krankschreiben! hartz88 ALG II 46 09.03.2013 19:40
Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Patrick J Allgemeine Fragen 15 10.09.2010 19:29
Brauche Eure Hilfe - Weiß nicht mehr was ich da noch tun soll! _____________ Allgemeine Fragen 12 28.09.2008 18:49
Sanktion möglich weil ich nicht mehr als Ausbildungssuchend eingetragen sein will ??? Öertz U 25 5 13.06.2008 23:45


Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland