Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Erste Anlaufstelle... > Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten -> Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?


Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten Boardmitteilungen und Kontakt zur Administration

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur3Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 23.11.2013, 13:33   #1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Tach,

und weiter gehts im Fachbereich Haustechnik. Keine Ahnung, warum das so ist (na ja, eine kleine Ahnung habe ich schon, aber das lassen wir jetzt), aber im Moment knubbeln sich bei uns im Haus die technischen Probleme. Nach dem Durchlauferhitzer kommt jetzt der Unitymedia-Anschluss an die Reihe. Also:


Seit Anfang des Jahres habe ich Internet und Telefon bei Unitymedia. Bis dato sehr zufrieden. Seit zwei Tagen allerdings großes Problem. Irgendwann am Mittag kein Internet mehr. Auch kein Telefon natürlich. Fritzbox blinkt da, wo sie nicht blinken soll. Unitymedia angerufen, Störung aufgenommen. Gestern kam Monteur von beauftragtem Unternehmen. Alles abgesucht, kein Fehler an der Fritzbox, kein Fehler am Verteiler zur Fritzbox. Fehler muss also am Übergabepunkt liegen. Und jetzt kommts:

Kein Mensch weiß (der Vermieter eingeschlossen, wobei es außer dem Vermieter ja eigentlich auch niemand wissen muss), wo hier im Haus der Übergabepunkt ist. Im Keller gesucht, nichts gefunden. Irgendwo kommt ein Kabel an, aber es ist nicht erkennbar, wo das hingeht. Monteur dann irgendwann unverrichteter Dinge wieder nach Hause gefahren, jetzt will ich, obwohl das ja nicht mein Job ist, mal rauskriegen, wo der Übergabepunkt sich befindet.

Unitymedia bzw. das beauftragte Installationsunternehmen wollen sich Montag darum kümmern, ob sie irgendwo Baupläne finden (was auch nicht unbedingt deren Job ist). Aber diese Baupläne muss doch auch der Vermieter haben. Jemand noch eine Idee, wie man den Übergabepunkt finden kann? Es muss einen geben, sonst hätte ja bisher nichts funktioniert.

Danke schon mal.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 14:15   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.07.2013
Beiträge: 94
Aeronaut
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Ich würde meine Suche an den Außenwänden im Keller beginnen. Dort wo auch Wasser, Strom etc reinkommt.
Möglicherweise konnte es nicht gefunden werden, weil es hinter einer verschlossenen Tür (zb Heizungsraum) ist?

Wenn dein Haus Luftkabel hat, wäre es auch sinnvoll am Dachboden zu gucken.
Aeronaut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 14:27   #3
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 12,964
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Da wo auch Telefon ins Haus kommt und verteilt wird, würde ich mal vermuten.

Aber sollte das nicht auch der Techniker wissen, der danach sucht?
__

Mahalo


Ich würde mir wünschen, die Sendung holocaust würde mehrmals pro Jahr wiederholt....
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 14:43   #4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 56
Tinnilix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Einfach mal Vermieter fragen der muss das wissen.

Ansonsten sollte das ein grauer Kasten sein,ungefähr in Buchgrösse.
Geht ein schwarzes Kabel rein mit aufgedruckten Telefonhörern und viele kleine graue gehen davon weg.
Tinnilix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 14:46   #5
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7,840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Tinnilix Beitrag anzeigen
Einfach mal Vermieter fragen der muss das wissen.
Schwanenritter hat doch schon erwähnt dass der Vermieter das nicht weiß.

So etwas ist armselig echt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 15:53   #6
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Aeronaut Beitrag anzeigen
Ich würde meine Suche an den Außenwänden im Keller beginnen.
Haben wir gemacht. Da kommt irgendwo ein Kabel rein, von dem der Monteur sagt, das sei das UM-Kabel, das verschwindet in einem kleinen Durchbruch einer Kellerwand. Keller habe ich geöffnet, da kommt aber nichts rein.
Zitat von Aeronaut Beitrag anzeigen
Möglicherweise konnte es nicht gefunden werden, weil es hinter einer verschlossenen Tür (zb Heizungsraum) ist?
So schlau waren wir ja schon, sh. vorige Bemerkung.
Zitat von Aeronaut Beitrag anzeigen
Wenn dein Haus Luftkabel hat, wäre es auch sinnvoll am Dachboden zu gucken.
Was sind Luftkabel?
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 15:57   #7
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Da wo auch Telefon ins Haus kommt und verteilt wird
Ja, da kommt ja auch was rein in den Keller und geht dann in eine andere Wand rein, wie vorhin beschrieben.
Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Aber sollte das nicht auch der Techniker wissen, der danach sucht?
Theoretisch ja. Ich habe ja immer die Vorstellung, dass Handwerker einen Plan haben (im wörtlichen Sinn, meine ich), wo in einem Haus sich was befindet. Aber in unserem Haus ist das wohl alles anders. Vor einiger Zeit musste mal Wasser abgesperrt werden, und der Installateur, der seit Jahren schon kommt, wusste nicht einmal, wo der Absperrhahn ist. Und, wir ahnen es schon, der Vermieter wusste es auch nicht. Allerdings hat bisher noch keiner daraus gelernt, indem man z. B. an die diversen Wasserleitungen mal ein Schild macht mit einem Hinweis auf den Absperrhahn.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 15:58   #8
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Tinnilix Beitrag anzeigen
Ansonsten sollte das ein grauer Kasten sein,ungefähr in Buchgrösse. Geht ein schwarzes Kabel rein mit aufgedruckten Telefonhörern und viele kleine graue gehen davon weg.
Nee, nee, das ist die Post, später Telekom. Die haben wir gefunden. Hier geht es aber um Unitymedia.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 15:59   #9
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
So etwas ist armselig echt.
Wenn Du damit den Vermieter meinst: Da fallen mir noch ganz andere Wörter ein.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 16:25   #10
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,257
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Jetzt lach nicht: bei uns in WHV wurde auch mal son Kästchen gesucht, weil das mit den Telefonen nicht klappte. Wir haben uns nen Wolf gesucht, viel gefunden nur das Kästchen nicht. Ein ehemaliger Mieter konnte helfen: Das Teil befand sich im Keller des Nebenhauses!
Das war aus Sparsamkeit so eingerichtet worden!
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 16:37   #11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Jetzt lach nicht
Das lachen ist mir in den vielen jahren, die ich hier im Haus wohne, schon lange vergangen. Das hat angefangen, als ich kaum drei Monate da wohnte, und ein Verwandter des Vermeiters fand es passend, ohne meine Zustimmung und auch ohne besondere Notwendigkeit (es war keine Gefahr im Verzug) während meiner Abwesenheit meine Wohnung zu betreten (da hatte er noch einen Schlüssel), um mir einen Brief da zu lassen. Auf meinen Hinweis, ich würde mir das verbitten und sein Handeln ansonsten auch als Hausfriedensbruch betrachten, reagierte er mit Anwalt. Passte aber insgesamt zum Verhalten des Vermieters, der das Verhältnis Mieter / Vermieter eher als die Beziehung eines Gutsherren zu seinen Lakaien betrachtet.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Das Teil befand sich im Keller des Nebenhauses!
Das wird wohl bei mir nicht passieren, aber irgendwas Krummes wird als Ergebnis der Prüfung nächste Woche zutage treten.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Ein ehemaliger Mieter konnte helfen
Ja, dummerweise bin ich der Mieter, der am längsten in dem Haus wohnt. Alle anderen, die auch schon lange hier gewohnt haben, weilen nicht mehr unter uns.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 16:42   #12
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6,105
silka
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Es muss einen geben, sonst hätte ja bisher nichts funktioniert.
Bei mir ist er hinter meiner Wohnungseingangstür.
Oben der Sicherungskasten mit den Wohnungssicherungen.
Unten drunter ein etwas kleinerer Kasten, für alles, was die Medien so brauchen. Da hat der Tel/Internet- "Freischalter" die kleine Klappe aufgemacht und Übergabe gemacht;-) Hat nur 3 min gedauert.
Dort kommen also für die Wohnung !! (nicht fürs Haus) die Leitungen für Telefon, Kabel, Internet an.
Bei uns hätten sonst auf einen Schlag alle x Parteien kein Telefon/Internet/KabelTV mehr.
Dann wäre ja der kompette Hausanschluß lahmgelegt.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 16:46   #13
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Bei mir ist er hinter meiner Wohnungseingangstür.
Das ist der Wohnungsanschluss. Wo der sitzt, das weiß ich. Auf dem Speicher. Da, wo er (normalerweise überhaupt nicht) hingehört. Aber in diesem Haus ist das eben so.
Zitat von silka Beitrag anzeigen
Dann wäre ja der kompette Hausanschluß lahmgelegt.
Und dieses Ding, den sogenannten Übergabepunkt, also den Punkt, wo von der Straße ans Haus übergeben wird, den suchen wir.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 17:45   #14
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: zu hause
Beiträge: 313
Fuzzi
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Nee, nee, das ist die Post, später Telekom. Die haben wir gefunden. Hier geht es aber um Unitymedia.
Unitymedia nutzt bei mir im Keller die Dose von der Telekom.
Da steht auch nur Telekom drauf...
ZynHH bedankt sich.
Fuzzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:10   #15
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 56
Tinnilix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Ansonsten mal draussen am Haus geschaut ?
Ich weiss ja net wie alt eure Hütte ist aber früher wurde sowas auch gerne mal an die Hauswand gesetzt.
Tinnilix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:15   #16
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Tinnilix Beitrag anzeigen
Ansonsten mal draussen am Haus geschaut ?
Noch nicht, wäre aber auch noch eine Idee.
Zitat von Tinnilix Beitrag anzeigen
Ich weiss ja net wie alt eure Hütte ist
Sooo alt nicht, aber alt genug. Soweit ich weiß, nach dem Krieg gebaut.
Zitat von Fuzzi Beitrag anzeigen
Unitymedia nutzt bei mir im Keller die Dose von der Telekom.
Eine Telekom-Dose haben wir gesehen, mal hören, was der Installateur sagt, wenn der nächste Woche wiederkommt.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:26   #17
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 12,964
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Such....such.....heute mit Fahndungsfotos ...Such...
__

Mahalo


Ich würde mir wünschen, die Sendung holocaust würde mehrmals pro Jahr wiederholt....
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:32   #18
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Such....such...
Also bei uns sieht das ungefähr so aus wie eine Mischung aus Reihe 1, Foto 2, Reihe 2, Foto 4 und Reihe 3, Foto 4. Ich freu mich auf Montag.

PS.: Was mir gerade noch einfällt: Kann eventuell ein Elektriker durch Messung rauskriegen, wo sich der Übergabepunkt befindet? Oder machen Elektriker sowas nicht? Oder stelle ich mir das alles zu einfach vor?
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:37   #19
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,257
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Such....such.....heute mit Fahndungsfotos ...Such...
Für die Fotos brauchst doch erst mal Infos über das getarnte das Ding. Sind die nicht vorhanden, mit 3D-Software modellieren, wie es ausschauen könnte.
Man sollte doch eine Wünschelrute nutzen. Die finden immer etwas!
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:40   #20
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 12,964
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Nunja, wenn du Reihe 3, Foto 4.identifiziert hast, weißt du doch wo es ist....
__

Mahalo


Ich würde mir wünschen, die Sendung holocaust würde mehrmals pro Jahr wiederholt....
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:41   #21
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Man sollte doch eine Wünschelrute nutzen. Die finden immer etwas!
Kann das sein, dass Ihr jetzt albern werdet? Ich mein, ich gewöhne mich jetzt so langsam an das Internet per UMTS-Stick, aber praktisch ist das auf Dauer nicht, pro Tag 500 MB, was ja schon nicht schlecht ist, aber dann alle 2 Wochen wieder nachladen. Eigentlich hatte ich den UMTS-Stick als Notstopfen angeschafft (z. B. Besprechung Arbeitsamt, die erstarrt immer vor Ehrfurcht, wenn ich hinkomme und erstmal meinen Laptop anschließe und das Internet anwerfe) und außerdem für Auslandsaufenthalte, um ihn dort mit einer einheimischen SIM-Karte zu nutzen, falls die Ferienwohnung kein WLAN hat. Hat in Italien hervorragend geklappt, und in Frankreich ebenfalls.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 20:43   #22
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Nunja, wenn du Reihe 3, Foto 4.identifiziert hast
Ich sprach von einer Mischung aus ... und wollte damit nur sagen, dass es bei uns im Keller genauso rummelig aussieht. Mindestens.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 21:00   #23
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,257
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Kann das sein, dass Ihr jetzt albern werdet?
Ja, aber nicht böswillig. Eigentlich wollte ich Dir schon raten, nimm ein großes Blatt, mache eine Skizze und zeichne alle Vorschläge ein. Dann kannste, wenn der Techniker kommt, mit dem die etwaigen Lösungen durchgehen. Aber ich sags nicht...
Bei uns hat das eben auch nicht der Techniker von sich aus gefunden. Wir hatten drei Tage keinen Festnetzanschluss und ich kein Inet. Der Techniker war vier mal vor Ort.
Nimms als Gesprächsgrundlage, nimms sportlich und erzähl uns am Montach, was ihr wo gefunden habt.

Gehen wir von zwei Semestern Gas, Wasser und S.... aus, müsste man das alles über den Hauswirtschaftsraum finden. Den allerdings vergessen die Herren Architekten gerne, kann man ja nach außen hin nicht mit angeben. Deshalb landen die entsprechenden Vorrichtungen im oder am Haus, wo es gerade schnell geht.

Also: nicht ärgerlich werden, das it auch nicht wirkungsvoller...
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 21:08   #24
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1,048
schwanenritter
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Ja, aber nicht böswillig.
Na, dann bin ich ja jetzt beruhigt.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich Dir schon raten, nimm ein großes Blatt, mache eine Skizze und zeichne alle Vorschläge ein. Dann kannste, wenn der Techniker kommt, mit dem die etwaigen Lösungen durchgehen.
Die Idee ist so dumm gar nicht. Nur war ich ja bisher nicht davon ausgegangen, dass es auch möglich ist, dass es wie Telekom aussieht, aber Unitymedia drin hat, von den anderen Varianten ganz zu schweigen.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Wir hatten drei Tage keinen Festnetzanschluss und ich kein Inet.
Ich stehe jetzt blank seit Donnerstagmittag.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Nimms als Gesprächsgrundlage, nimms sportlich und erzähl uns am Montach, was ihr wo gefunden habt.
Dessen kannst Du sicher sein, dass ich berichte.
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Also: nicht ärgerlich werden
Sowieso nicht. Ich könnte mich höchstens über den Vermieter ärgern, aber als ich den jetzt gesehen habe, da wusste ich, das ist ein alter Mann, dem muss man nicht böse sein. Einfach um ihn drumherum arbeiten.
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 21:25   #25
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6,072
ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953 ela1953
Standard AW: Unitymedia: wo ist der Übergabepunkt?

Zitat von Fuzzi Beitrag anzeigen
Unitymedia nutzt bei mir im Keller die Dose von der Telekom.
Da steht auch nur Telekom drauf...

Jetzt war ich grad in meinem Altbaukeller (Einzelanschluss). B ei mir hängen zwei Dosen an der Wand. Links eine große von der Telekom (fast rechteckig, oben etwas kürzer wie unten). Daneben eine kleinere quadratische - kommt ein dickes schwarzes Kabel durch die Wand von draußen und verschwindet in der Dose. Raus kommt ein dünneres weißes. Auf der Kabeldose steht so allerhand, aber so nach konnte ich nicht dran, um es zu lesen. Wurde so Anfang der 1980er Jahre von Kabel NRW (oder hießen die damals noch anders?)da installiert. Ich hab die Kabeldose an einer Außenwand. Ein Nachbar unter der Kellertreppe, unter der man nicht stehen kann
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
unitymedia, Übergabepunkt

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Internet über Unitymedia Reiner Zufall Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 33 24.11.2011 22:53


Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland