• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

wortlaut

  1. L

    Regelsatzerhöhung ALG II Januar 2018 wurde nicht berücksichtigt und Fragen zu meiner EGV, wer hat einen Hinweis für mich

    Hallo liebe Foris, Ich bin neu hier und beziehe seit 3 Monaten auch ALG2. Ich habe mal ne' etwas bloede Frage, aber ich lese mich gerade erst ein. Mein ALG2 wurde für den Monat Januar nicht erhöht, das hat ja der Gesetzgeber so geregelt und gilt doch nicht erst für den Februar... Heißt, ich...
  2. hartaber4

    Wulffs Rede im Wortlaut 08.03.2012

    politik Dokumentation Was Wulff Deutschland zum Abschied wünscht 08.03.2012, 19:57 Wulffs Rede im Wortlaut "Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt": Bundespräsident Wulff verabschiedet sich mit versöhnlichen Worten - und kündigt an, sich weiterhin für Deutschland engagieren zu...
  3. R

    Hartz IV-Kompromiss schwerwiegender Verfassungsbruch - Gregor Gysi (Ganzer Wortlaut)

    "...wer hatte eigentlich getagt? Das waren illegale Gremien..." H4 Jobcenter Arbeitsamt-TV.de: Gregor Gysi: Hartz IV-Kompromiss schwerwiegender Verfassungsbruch
  4. S

    Nochmal: EGV - genauer Wortlaut und neuer Anruf vom SB

    Hallo, es geht noch mal um die 'EGV, die ich letzen Freitag hätte abgeben sollen. Besonders stören mich das Bewerberprofil (öffentlich auf der Webseite), 3 Tage Bewerbungsfrist und jetzt noch ein Absatz, der mir aufgefallen ist. Hier die EGV in Kurzform: Ziel: berufliche Eingliederung als...
  5. S

    exakter Wortlaut bei der " EV "... ( Erklärung erwünscht )

    hallo ihr lieben, bin neu hier und habe folgende frage: wie würdet ihr diesen satz hier exakt deuten: zitat: "sie unternehmen von innerhalb der nächsten 6 monate mindestens 5 bewerbungsbemühungen um soz.-versicherungspflichtige und geringfügige beschäftigungsverhältnisse und legen hierüber...
  6. Martin Behrsing

    Die Regierungspressekonferenz vom 14. Juli 2008 im Wortlaut

    ... Frage: Herr Steg, ich habe eine Frage bezüglich eines Interviews, das die Bundeskanzlerin am Wochenende der "Bild am Sonntag" gegeben hat. Sie ist darin gefragt worden, ob sie nicht Sozialtarife für sinnvoll halte, und sie hat wörtlich geantwortet "Deutschland hat solche Regelungen längst...
  7. A

    Wortlaut der Hartz-Gesetze selbst für Juristen unklar

    Ein interessantes Urteil und dessen Kommentierung habe ich heute eher zufällig bei einer Recherche gefunden. Stelle ich mal komplett zur Diskussion hier rein. Wenn man davon ausgeht, daß 20~30% aller Entscheidungen "unverständlich" ausfallen, wissen wir nun wenigstens warum ;)
  8. E

    Warum wird nicht der ganze Wortlaut von § 22 SGB II genannt

    Die Verweigerung der Übernahme der tatsächlichen Wohnkosten wird von den Behörden – wenn überhaupt – mit § 22 Abs. 1 Satz 1 begründet. Der Satz lautet: „Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind.“ Dabei wird...
Oben Unten