wort

  1. nevergiveup

    VV + RFB ->ZAF will mich "näher kennenlernen" erwähnt aber nicht das Wort Vorsellungsgespräch und/oder Terminabsprache

    VV + RFB ->ZAF will mich "näher kennenlernen" erwähnt aber nicht das Wort Vorsellungsgespräch und/oder Terminabsprache Ich habe einen VV + RFB bekommen und mich darauf beworben, ohne Telefonnummer und E-Mail. Umgehend kam ein Brief, dass die ZAF mich „näher kennenlernen“ will und ich mich per...
  2. S

    ZAF lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein- aber kein Wort über Fahrtkostenerstattung

    Hallo zusammen, Ich kenne bereits die Situtation, dass ich bei Leihbuden zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde und in dem Schreiben klipp und klar steht, dass keine Fahrtkosten erstattet werden. In dem Fall muss man sich ja bevor man den Termin wahrnimmt, an das JC wenden zwecks Erstattung...
  3. D

    Jobcenter Krefeld: Geldstrafe für Mann der Mitarbeiterin beleidigt haben soll

    Krefeld: 'Dreckige Hure': Geldstrafe für Beleidigung im Jobcenter Natürlich ist immer nur der Erwerbslose schuld und natürlich ist ein Erwerbsloser in der Schikane-Maschinerie keinerlei Belastung ausgesetzt. Ironie aus. Der Mann sei gerade aus einer Therapie gekommen und war OBDACHLOS. Die...
  4. E

    Verwertungs*gesellschaft Wort: Abgabe für Vervielfältigung

    weiterlesen: VG Wort hat Anspruch auf Vergütung für in Deutschland vertriebene PCs und Drucker Nur weiter so.
  5. E

    Auf ein Wort Ihr Volksvertreter!

    Vorwort: Der Beitrag entstand aus Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern. Sie beschrieben, wie sie ihren Alltag erleben und empfinden. (Autor des Beitrages Frank1957) Seit Jahren höre ich von Ihnen, dass die Politik, welche Sie machen, zum Wohle des Volkes ist und diese Politik unser...
  6. C

    Aktiv- Center Maßnahme und Nachbarn,die das Wort nachtruhe nicht kennen...

    Aloha an alle, da ich recht verzweifelt bin und langsam echt nicht mehr weiss was ich tun soll,bitte ich hier in diesem Forum um Hilfe. Ich soll heute (19.Oktober) eine Maßnahme in einem Aktivcenter antreten,was unter normalen Umständen nicht ein sehr großes Problem darstellen würde. Wären da...
  7. Regelsatzkämpfer

    Lebensmittelspekulation: Wenn Wirtschaftsethiker der Unmoral das Wort reden

    Lebensmittelspekulation: Wenn Wirtschaftsethiker der Unmoral das Wort reden | NachDenkSeiten – Die kritische Website
  8. Nimschö

    Wenn man das Wort "Bundeskanzlerin"...

    Nur ein schöner Kalauer, über den ich heute stolperte: Wenn man im Wort "Bundeskanzlerin" die Buchstaben hin und herschubst kommt was heraus? GENAU! Bankzinsenluder! :icon_party: ( Und wenn man im Wort "Mama" vier Buchstaben austauscht kommt "Bier" raus!)
  9. R

    Barack, Mubarak, Hartz 4 ungerechte Gleichung - und nur ein Wort

    Ein Appell von US-Präsident und Friedensnobelpreisträger Barack Obama drängt Mubarak zu Reformen und appellierte an die Führung, jegliche Gewalt gegen friedliche Demonstranten zu unterlassen. Ähnliches sagte Frau Merkel und Westerwelle. Ich verstand das nicht als eine Forderung zum...
  10. Martin Behrsing

    Die Waffe der "Hartzer" ist allein das Wort

    Stuttgarter Zeitung 28.01.2011 Seite 3 208 Zeilen DREI Die Waffe der "Hartzer" ist allein das Wort Soziales In einem Dorf im Rheinland sitzt die Lobby der Hartz-IV-Empfänger. Sie gibt sich kämpferisch. Von Christoph Link Der Kaffee ist lauwarm, der Raum...
  11. W

    Empört Euch - ein prachtvolles Wort

    Stéphane Hessels Streitschrift "Empört Euch!" ist in Frankreich in aller Munde Von Hansgeorg Hermann * Ein Text ist aufgetaucht, der die deutschen Feuilletons schwer erregt und unseren Nachbarn, den Franzosen, nun schon seit drei Monaten furchtbares Vergnügen bereitet. Er ist fast so...
  12. W

    Wutbürger, Wort des Jahres 2010

    Die deutsche Gesellschaft für Sprache (GfdS) hat den "Wutbürger" zum Wort des Jahres gewählt. "Wutbürger" stehe für die Empörung in der Bevölkerung, "dass politische Entscheidungen über ihren Kopf hinweg getroffen werden". Das wichtigste Beispiel dafür war "Stuttgart 21", das die...
  13. E

    Sozialrichter Jürgen Borchert meldet sich zu Wort

    Interview mit Sozialrichter Jürgen Borchert - "Fünf Euro mehr sind im Vergleich zynisch" - Geld - sueddeutsche.de Sehr lesenswert.... Cu...
  14. pixelfool

    Das Wort zum (5-Euro)Sonntag

    Verehrte Leserinnen und Leser, aus gegebenem Anlass übermitteln wir Ihnen am heutigen Sonntag in der Rubrik “Das Wort zum Sonntag” die Kurzpredigt des Laienpredigers Paco Colorez: . Liebe Brüder und Schwestern! Geben ist bekanntlich seliger denn nehmen. Und so wollen wir uns heute einmal der...
  15. W

    Merz/Clement,Zwei Hetzer melden sich zu Wort

    Die früheren Spitzenpolitiker Friedrich Merz (CDU) und Wolfgang Clement (früher SPD) über die Führungsschwäche der Bundeskanzlerin, den Mut ihres Vorgängers Gerhard Schröder und die Aussichten für eine neue Reformpartei SPIEGEL: Herr Clement, Herr Merz, die beiden stursten Politiker...
  16. W

    Der (ober)Täter meldet sich zu Wort,aber statt sich endlich zu entschuldigen

    Kaum ist Angela Merkel von ihrer heiklen Türkei-Mission zurück, meldet sich Altkanzler Gerhard Schröder zu Wort. Er rügt die Position der Kanzlerin zum türkischen EU-Beitritt, lobt dagegen ausdrücklich Premier Erdogan - und spricht sich für mehr deutsch-türkische Schulen aus. Nachhilfe für...
  17. K

    v.d.Leyen möchte Wort Hartz IV verbannen

    Arbeitsmarkt: Von der Leyen möchte Wort „Hartz IV“ verbannen - Deutschland - FOCUS Online Sie arbeitet sich ein. Scheint bemüht um Lösungen. Ob Frau und Naturwissenschft bessere Lösungen produziert? Bin ich mal gespannt. Kann eigentlich nur noch besser werden, bei dem Mist, der bisher in den...
  18. Paolo_Pinkel

    Steinmeier beim Wort nehmen!

    https://scharf-links.de/40.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=5480&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=14c2760416 Hi, das Video dazu findet man hier: DasErste.de - [Anne Will] - Arbeitsplätze um jeden Preis? - Kanzlerkandidat Steinmeier bei Anne Will Also! Auf gehts. Steini hat die Jobs:icon_party: Gruss Paolo
  19. E

    Interviewstudie: Ältere HartzIV-Empfänger kommen zu Wort

    durchaus mal lesbar - (download von 73 Seiten) Es werden 40 Erwerbslose Ü50 exemplarisch interviewt und eine Auswertung inklusive einer Diskussion der Ergebnisse präsentiert.
  20. Martin Behrsing

    Wir nehmen die Bundeskanzlerin beim Wort und lassen uns die Stromkosten ersetzen

    Erwerbslosen Forum empfiehlt Antrag auf volle Übernahme der Stromkosten zu stellen und sich dabei auf das Sommerinterview von Angela Merkel zu berufen Bonn – Nach dem Sommerinterview der Bundeskanzlerin Angela Merkel, indem sie unter Hinweis, beim Arbeitslosengeld II würden Rahmen der...
Oben Unten