• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

weniger

  1. R

    Elterngeld auf 2 Jahre, damit das JC weniger verrechnet. Stimmt das?

    Hallo zusammen, Das JC verrechnet ja das Elterngeld. Habe es auf ein Jahr gemacht und bekomme jeden Monat 300€, welches ja vom JC verrechnet wird. Ein Freund war bei der AWO und die haben ihm geraten, dass er das Elterngeld auf 2 Jahre machen soll, er bekommt ca. 150€ jeden Monat, aber dafür...
  2. B

    Heizlöl...weniger beantragt als angemessen. Was tun?

    Hallo zusammen! ich habe die Übernahme der Kosten für die Beschaffung von Heizöl beantragt. Als Antwort kam unten angefügtes Schreiben. Wir verbrauchen ca.2500-2800 Liter im Jahr, letztes Jahr wurden 2000 Liter genehmigt. Der Tank war leer, und ich hab das so aktzeptiert. Daher habe ich dieses...
  3. J

    Wohngeld eine Perosn weniger ... wieviel fällt weg? Bitte um Hilfe

    Hallo, meine Sohn zieht zu seiner Oma . Er ist 18 und wegen der Arbeitsstelle zieht er nun zu ihr. Wir waren ursprünglich 6 Personen. Nun 5 Personen. Wir hatten 236,00 Euro ausgezahlt bekommen zu Sechst. Einkommen zu dem Zeitpunkt mein ander Sohn mit 950 Euro Brutto und mein Mann mit 2100...
  4. G

    Widerspruch gegen ärztliches Gutachten und Eingliederungsvereinbarung, Klage bei VA, was muß ich beachten?

    Hallo Leute. Ich musste vor einiger Zeit zum Amtsarzt, der ein Gutachten angefertigt hat mit dem ich nicht einverstanden bin. Da der Arzt recht schludrig gearbeitet hat, werde ich wohl Widerspruch einlegen. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird das jetzt so ablaufen: meine Sachbearbeiterin...
  5. S

    Minijob 450 Euro, aber weniger verdient

    Hallo zusammen, ich habe einen 450 Euro Minijob. In meinem Bewilligungsbescheid wird dieser auch komplett angerechnet, das heißt ich bekomme ja weniger vom Jobcenter. Bin im Monat auch immer auf 450 Euro gekommen. Letzten Monat war aber so wenig zu tun, das ich nur 200 Euro verdient habe...
  6. M

    Garage gehört mehr oder weniger zwingend zur Wohnung

    Ich und meine ewige Wohnungssuche... Nun also eine neue Frage. Mir ist bekannt, daß Garagen üblicherweise nicht übernommen werden, ggfs. weitervermietet werden müssen, und nur unter ganz bestimmten Bedingungen übernommen werden. Ich habe nun - eventuell - die Chance auf eine Wohnung, die...
  7. N

    Abfindung weniger als Schonvermögen - Anrechenbar oder nicht

    hi, ich habe eine Frage bezüglich einer erhaltenen Abfindung: Ich habe im Dezember 2017 eine Abfindung in Höhe von 3000,00€ erhalten. Im November 2017 habe ich ALG I beantrage was mir im Januar 2018 versagt wurde. Somit habe ich im Januar dann ALG II beantargt, dummerweise habe ich es...
  8. F

    Neuer Bescheid weniger ALG II, liegt hier ein Fehler in der Berechnung vor?

    Hallo Ihr, also ehrlich wie kann das sein, es wird ja jedes Jahr was mehr das wiesen wir, aber jetzt kam der neue Bewilligungsbescheid und habe da 10 Euro weniger, wie kann das?. Weiß jemand was das zu bedeuten hat, wenn ich danach gehen würde dann wäre das um 2 Jahre zurück geworden.
  9. L

    Kündigung wegen Eigenbedarf, Jobcenter bewilligt weniger als vorher

    Hallo, kurz und knackig Sachverhalt: "vorherige" wohnung 2ZKB 60m² 470€ grundmiete 60 nebenkosten 60 heizkosten ) 590€ gesamtmiete Bedarfsgemeinschaft 2 Personen bekommt wegen Eigenbedarf gekündigt, Umzug ist erforderlich ! die wohnungssuche ist aufgrund schufa einträgen enorm schwer...
  10. M

    Weniger arme Menschen in Deutschland - oder

    Knapp 4 Prozent der Bevölkerung leben in armen Verhältnissen eine halbe Million weniger Menschen als im Vorjahr. Trotzdem liegt Deutschland nur leicht unter dem EU-Durchschnitt. Weniger arme Menschen in Deutschland FAZ at it's best. Neoliberale Meinungsmache in bester "Wir schaffen das" und...
  11. T

    Trotz BAföG Höchstsatz weniger als ALG2 - Möglichkeiten?

    Hallo zusammen, Ich habe ne kleine Frage. Ich studiere mittlerweile wieder, vorher hab ich ne Ausbildung gemacht und berufsbegleitend das falsche studiert (nicht Bafög Förderungsfähig / privat). Dank Ausbildung + Erwerbstätigkeit kann ich elternunabhängig den Höchstsatz bekommen, glaube sonst...
  12. A

    6 Stunden eingestuft weniger Arbeitslosengeld 1?

    Hallo :) Mein Nachbar ist vom MDK als arbeitsfähig ernannt worden (Gutachten ohne laut Akteneinsicht bei den Ärzten) und bekommt jetzt kein Krankengeld mehr. Daraufhin ist er ins Arbeitsamt gegangen um sich zu melden und sie stuften ihn nur für 6 Stunden Arbeit am Tag ein. Bekommt er somit...
  13. B

    ALG 2 nach weiterbewilligungsantrag nun weniger geld

    hallo zusammen ich bekomme seit 6 Monaten ALG 2. Meinen Weiterbewilligungsantrag habe ich abgegeben und darauf "keine änderung" angegeben. Heute lag dann in meinem Briefkasten die Bestätigung vom Jobcenter mit der Auflistung wieviel ich denn jetzt bekomme. Ich weiß nicht warum aber ich...
  14. B

    Vier Jahre und mehr: Weniger Menschen beziehen dauerhaft Hartz IV

    Hartz IV: Zahl der Dauer-Bezieher ist deutlich gesunken - SPIEGEL ONLINE Glaube ich sofort :biggrin: Darauf fallen bestimmt viele Allesglauber herein.
  15. R

    Ergänzende Leistungen und weniger Gehalt als gedacht

    Hallo zusammen, ich bin neu und brauche ganz dringend mal einen Rat von euch.. Ich habe einen Halbtagsjob, lebe in Trennung und mein Ex und ich leben das "Wechselmodell", das heisst mein Kind ist alle 2 Wochen für 1 Woche bei mir. Deshalb übe ich auch nur einen Halbtagsjob aus, ich arbeite nur...
  16. franzi

    Mindestlohn in der Praxis oft weniger als Hartz IV

    Mindestlohn: 8,50 Euro reicht oft nicht zum Leben - FOCUS Online "In einzelnen Städten ist die Lücke dem Bericht zufolge noch größer: Ein alleinstehender Hartz-IV-Empfängerin München habe Anspruch auf einen Mietzuschuss von 492 Euro, so das Papier. Dieser Betrag liege um 156 Euro über dem...
  17. DonOs

    Weniger Sanktionen und Bußgelder gegen Hartz-IV-Empfänger

    Meint jedenfalls die Bild. Die Jobcenter verhängen deutlich weniger Sanktionen und Bußgelder gegen Hartz-IV-Empfänger. Alternative zur Bild: Die Jobcenter verhängen deutlich weniger Sanktionen und Bußgelder gegen Hartz-IV-Empfänger Oder Suchmaschine: Weniger Sanktionen und Bußgelder gegen...
  18. D

    Weniger arme Kinder mit Statistik-Trick - es sind > 100.000 MEHR!

    ausgerechnet am Tag der Kinder am 01. Juni wurde in Deutschland bekannt, dass es 1, 54 Millionen arme Kinder in Deutschland gäbe - da macht es sich die BA nun einfach - es streicht einfach eine gewisse Gruppe an Kindern raus - die Statistik-Zahlen werden also "bereinigt" (meine Meinung)...
  19. S

    Freundin zieht ein - weniger Leistungen?

    Hallo Leute, wenn meine Freundin bei mir einziehen würde (Wohnung ist 47qm, 1 Zimmer), würde ich dann weniger Leistungen bekommen? Sie ist berufstätig und ich aktuell nicht. Möchte nur sicher gehen ob und wie das Sinn macht (aktuell). Danke!
  20. M

    Amt zahlt weniger durch Ausbildung meines Sohnes

    Hallo nachdem mein Sohn seine Berufsausbildung begonnen hat zahlt mir die Arge um einiges weniger so dass ich dann auf das Geld von meinem Sohn angewiesen ist. Ist das rechtens bzw. kann man dagegen etwas unternehmen, dass mir deswegen weniger Geld ausgezahlt wird? Ich will meinem Kind nicht...
Oben Unten