vierteln

  1. Kaleika

    Eine Stimme für Menschen aus finanziell schwachen Vierteln

    - taz.de Ist doch eine echt gute Idee, sich mit der Stärkung von demokratischer Kultur und Teilhabe für eine Medienvielfalt einzusetzen! :icon_klatsch: Aber verdammt nochmal liebe taz: Menschen, die finanziell arm sind, sind deswegen nicht "einfach automatisch sozial schwach" :icon_motz:
Oben Unten