verschuldung

  1. E

    Ich muss ALGII beantragen und war lange nicht krankenversichert. Droht Verschuldung?

    Hallo zusammen. Ich lese hier schon eine Weile mit, da mir nun Harz 4 droht. Ich habe mich in seit vielen Jahren, um genau zu sagen 8, als freischaffender Künstler unversichert durchgeschlagen. Dass ich die KK-Beiträge nicht gezahlt habe, hat mir überhaupt ermöglich meinen kleinen...
  2. D

    Verschuldung gefordert !

    Hallöle, meiner Freundin wurde nach einem Arbeitsunfall (nicht selber verschuldet, Schlüsselbeinbruch) der Vertrag nicht verlängert! Nun bezieht sie seit einem Monat ALG II. Heute musste Sie zum ersten mal zur Sachbearbeiterin, ihre Bewerbungsnachweise vorlegen. Sie hatte inwzischen über 30...
  3. C

    Von der Privatversicherung in die Verschuldung

    Hallo liebe Gemeinde, es geht um eine Bekannte von mir. Sie ist hat eine PKV seit ca. einem Jahr. Davor war sie nicht versichert. Jetzt bekommt sie Hartz IV, also den Regelsatz und 70€ Zuschuss zur Krankenversicherung. Die PKV kostet im Monat 230€ welche Sie nicht bezahlen kann. Sie muss...
  4. E

    Verschuldung von Bund, Ländern und Gemeinden steigen rasant !!

    Verschuldung steigt rasant Die Verschuldung von Bund, Ländern und Gemeinden wird bis 2012 nach FDP-Berechnungen um fast 300 Milliarden Euro steigen. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums an FDP-Fraktionsvize Carl-Ludwig Thiele berichtete, rechnet...
  5. Martin Behrsing

    Verschuldung in Bonn auf Rekordhöhe

    Man mag es kaum glauben, da sind die größten DAX-Unternehmen mit riesen Gewinnen in der Stadt ansässig und dennoch ist die Stadt soweit, dass sie eigentlich unter ein Haushaltssicherungskonzept gestellt werden müsste. Verschuldung in Bonn auf Rekordhöhe (15.11.2008) | Bonn | Lokales |...
  6. T

    Endlich Ausbildung = Weg in die Verschuldung?

    Hallo Meine Freundin und ich leben seit langem zusammen und beziehen beide ALG II. Im Oktober bekam sie eine überbetriebliche Ausbildung angeboten und hat diese auch angenommen. Damals wurden ihr bereits falsche Versprechen gemacht bei der Vertragsunterzeichnung sie konnte sich entscheiden...
Oben Unten