• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

verhinderung

  1. R

    Sanktion wegen Verhinderung des Zustandekommen einer Tätigkeit

    Hallo Leser Ich fasse mich kurz, bin aber gern bereit, nützliche Informationen bei Bedarf, mitzuteilen. Heute erreichte mich eine Sanktionsankündigung per Post. Das Jobcenter wirft mir vor, ich hätte durch mein Verhalten, vorsätzlich, ein Zustandekommen einer Tätigkeit verhindert. Auf ein...
  2. A

    Anhörung wg. Verhinderung eines Arbeitsverhältnisses

    Hallo, ich bin schön länger ein stiller Mitleser und nun hat es mich selbst getroffen. Gestern erhielt ich vom jobcenter ein Schreiben " Anhörung zum eventullen Eintritt einer Sanktion 30%" Dort steht,dass mir am 24.Mai 2012 ein Arbeitsverhältnis angeboten worden ist. Welches ich durch eine...
  3. L

    Verhinderung bei Meldetermim

    Also wenn man den Meldetermin nicht wahrnehmen kann, muss man ja ein Nachweis beilegen. Wenn man jetzt an diesem Tag auf eine Beerdigung muss, weil eine Großtante gestorben ist. Kann der SB dann als Nachweis eine Kopie der Sterbeurkunde meiner Großtante verlangen? Oder müssen sie diesen...
  4. E

    RiSG Udo Geiger: Zur Verhinderung personenübergreifender Sanktionsfolgen

    Wie sind personenübergreifende Sanktionsfolgen auf der Grundlage der geltenden Fassung von § 31 SGB II zu verhindern? von: Udo Geiger (RISG Berlin) Aufsatz_infoalso_10_01.pdf (185 KB) info also 2010, Heft 1
  5. franzi

    Verhinderung der Krankmeldung möglich?

    Diese Frage stelle ich schon mal vorbeugend, damit ich weiß, was möglicherweise auf mich zu kommen wird/kann: Kann ein SB einen (voraussichtlich länger dauernden) Krankenstand (meinerseits) irgendwie boykottieren (Schikanen etc.), wenn ich diesen Krankenstand (Schmerztherapie) eindeutig und...
Oben Unten