unterhaltsanspruech

  1. Martin Behrsing

    Unterhaltsansprüche sind nicht überzuleiten

    Anbei ein interessanten Urteil, was sicher für eine Verfassungsbeschwerde, oder Klagen vor den Sozialgerichten verwerdet werden kann. LSG_NSB_22-6-06_ Unterhaltsansprüche nicht überzuleiten !! Tenor: 1. „ …. Entgegen der Auffassung der Antragsgegnerin sind Leistungen für Unterkunft und...
Oben Unten