• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

unrecht

  1. A

    Was tun gegen nervige Personaldienstleister in der Jobbörse

    Bin seit einigen Monaten arbeitslos und bekomme Aufforderung zu Bewerbungen es sind immer Zeitarbeitsfirmen und Dienstleister. Gestern wieder von einer Firma, deren Stellenangebote seit Jahren dort zu finden sind. Als ich vor Jahren schon mal ohne Job war, musste ich mich auch bewerben...
  2. B

    ALG 1 gesperrt - Meiner Ansicht nach zu unrecht - Was soll ich tun?

    Ich habe bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet. Am 17.04.2018 wurde mir gesagt, dass für mich keine Arbeitsstelle mehr verfügbar sei und ich deshalb mein Arbeitszeitkonto abbauen und Urlaub nehme sollte und mir dann zum 31.05.2018 gekündigt werden würde. Am 19.04.2018 erhielt ich dann per Email...
  3. W

    VV abgelehnt und jetzt droht Sperre! Zu unrecht?!

    Hallo zusammen, der Titel sagt ja eigentlich schon aus, was mein Problem ist. Und zwar habe ich einen VV bekommen, dort habe ich mich dann beworben und einen Arbeitsvertrag erhalten, doch habe ich abgelehnt. Aus folgenden Gründen, bei denen ich hoffe, dass ich mich nicht geirrt habe: Vorerst...
  4. Kaleika

    Härtere Strafen? Gegen Konflikte im Jobcenter hilft weniger Unrecht

    Härtere Strafen? Gegen Konflikte im Jobcenter hilft weniger Unrecht
  5. Martin Behrsing

    Rheinische Post: Mehr als jede dritte Hartz-IV-Sanktion wird zu Unrecht verhängt

    Düsseldorf (ots) – Mehr als jeder dritte Hartz-IV-Empfänger, der gegen vom Jobcenter verhängte Sanktionen Widerspruch einlegt oder dagegen klagt, erhält Recht. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden...
  6. D

    meine befristete Rente wir zu unrecht eingestellt !

    Ich möchte mich erstmal Vorstellen. Mein Name ist Lars und bin 32 Jahre alt. Das muss erstmal reichen :-D Nun zu meinen Problem bzw für mich großen Problem.Ich muss etwas zurück in die Vergangenheit um Euch es zu erklären. Es ist das Jahr 2010...es wurde bei mir im Kleinhirn ein Tumor entdeckt...
  7. A

    Folgende Leistungen zu Unrecht erhalten - Hilfe

    Hallo zusammen, erneut bräuchte ich Eure Hilfe. Kurze Story: Ich, 27, LTA bewilligt, Berufsfindung Dauer 2 Monate - bereits nach dem halben Monat beendet. "Sie haben folgende Leistungen zu Unrecht erhalten: Fahrkosten von 12.09.2015 - 30.09.2015 - überzahlter Betrag 47,83 €" Diese...
  8. Albertt

    Großbritannien: Tausende Menschen nach Bescheinigung der Arbeitsfähigkeit gestorben

    https://www.jungewelt.de/2015/09-03/024.php Wieso hört man davon nichts in den Massenmedien?
  9. G

    Zu unrecht Alg2 beantragt? was soll ich machen?

    Hi, oh man! Ich habe großen bockmist gemacht. Ich bin ü30 und war im 13.Semester. Allerdings war ich bei einer Klausur im Drittversuch und habe die Klausur richtig schlecht geschrieben und war mir sicher nicht bestanden zu haben. Deswegen habe ich mich dann einen Monat nach der Klausur...
  10. E

    Miete zu unrecht an alten VM überwiesen

    Guten Abend, das Jobcenter hatte die Miete zu Unrecht an den alten Vermieter überwiesen und zeigt sich wenig bereit, den Fehler einzu gestehen, da sie sich heraus reden würden, ich hätte nicht früh genug angekündigt dass ich meine alte Wohnung gekündigt habe. Das aber habe ich in Form von Kopie...
  11. A

    Erstattung zu Unrecht erbrachter Leistungen nach §50 Sozialgesetzbuch - SGB - X

    Hallo Community :smile: Zuerst einmal muss ich dieses Forum loben, ich finde es super, dass man hier Hilfe finden kann! :icon_daumen: Nun mein Anliegen: Meine Eltern befinden sich zur Zeit im Ausland (nein kein Urlaub) und ich bin vor einer Woche ins Elternhaus gekommen um mal nach dem...
  12. teddybear

    Jobcenter verklagt Hartz IV Bedürftigen zu Unrecht wegen Leistungsmissbrauch

    Vermeintlicher Leistungsbetrug stellt sich als Jobcenter-Panne heraus 05.08.2014 Quelle hier.. weiterlesen Für mich stellt sich die Frage, wann die Freakcentern, - anders kann kann ich diese Lachnummer-Institution leider nicht mehr nennen, hier nicht auch endlich mal für ihr unqualifiziertes...
  13. A

    Anhörung zu Unrecht gezahlte Leistungen

    allo, ich brauche Hilfe Ich war im Ausland und habe davor ALG2 bezogen, nun bin ich wieder zurück und habe mich beim Amt gemeldet (in einer anderen Stadt) und habe ein Schreiben vom alten Jobcenter erhalten, dass ich mich nicht abgemeldet hätte und die mir Leistungen für 2-3 Wochen zu viel...
  14. Dantius

    zu Unrecht bezogenes ALG I - Aufrechnung - Rückzahlung - Ideen?

    Hallo, ich würde gerne wissen, inwieweit sich es im laufenden Bezug verhält, wenn z.B. in einem Monat sagen wir 95% zurückgefordert werden - der Grund ist kein Nebeneinkommen oder Sperrzeit. Da ich weiter im laufenden Bezug bin, greift hier § 51 Abs. 2 SGB I. Aufgerechnet werden darf...
  15. M

    Wohngeld zu Unrecht

    Hallo... Ich hab da ein Problem mit ner Freundin von mir und sie lässt sich auch nicht davon abbringen. Sie bricht jetzt ihr Studium ab und will noch mit Vorsatz 2 Monate Wohngeld zu unrecht beziehen. Ich hab schon oft mit ihr darüber geredet, aber sie meinte sie kann das Geld gut...
  16. M

    Krankengeld – „Irrtümer“ des BSG und Rechtssicherheit im Unrecht

    Kleine Ursache, große Wirkung: ratz-fatz sind Durchschnittsverdiener um 25.000 € Krankengeld geprellt. Doch es ist schwierig, von der Rechtswidrigkeit der Krankengeld-Entscheidungspraxis zu überzeugen. Das hat das Bundesversicherungsamt unter dem Titel: „Verfahrensfehler bei der Einstellung von...
  17. M

    Anhörung wegen zu Unrecht bezogener Leistungen

    Hallo zusammen, ich habe nach etwa einem Jahr ne Rückforderung des JC vorliegen. Habe damals ab dem 1.6. ne Arbeit aufgenommen, zur Überbrückung wegen Arbeitslosigkeit von 15.5.-31.5. ALG II beantragt und am 7.6. gezahlt bekommen. 14.6. kam mein erstes Gehalt vom neuen Arbeitgeber. Nun möchte...
  18. E

    Meine Garage wird übernommen, sollte aber nicht - Leistung zu unrecht?

    Hallo Forum, ich bekomme vermutlich Leistungen zu Unrecht: Als ich meinen Alt2 Antrag stellte und dann zum SB kam und dort alle Unterlagen abgab, sagte ich Ihm, als ich ihm den Mietvertrag gab, das die Garage nicht untervermietet werden kann und mit Garage die Wohnung über dem Höchstsatz für...
  19. C

    Angeblich zu unrecht erhaltene Leistung

    Hallo Leute, da ich Aufgrund von Krankheit immernoch in der Warteschlange für eine Umschulung bin, musste ich vor kurzem einen Weiterbewilligungsantrag stellen. Der Bewilligungsbescheid kam am Mittwoch den 30. April 2014 bei mir an. Heute am 2. Mai 2014 habe ich einen weiteren Brief...
  20. G

    Rückforderung AUfhebungsbescheid zu Unrecht?

    Hallo, der Jobcenter verlangt eine Rückforderung für 2013. Das kommt, dadurch zustande, dass ich die Arbeit gefunden habe. Mind. 2 Wochen von dem ANtritt habe ich eine Veränderungsmitteileung nachweisbar angegeben. Darauf hin kammen Änderungsbescheide mit der berücksichtigten Einkommen etc...
Oben Unten