troika

  1. E

    Macht ohne Kontrolle - Die Troika

    Guckbefehl! https://www.youtube.com/watch?v=E6aNwBwEm6U Ergänzend ein Interview mit Schumann. https://www.youtube.com/watch?v=26MxfU2wBXM
  2. W

    Frankreich die Troika kommt näher

    Auf dem Weg in die Zweite Liga PARIS/BERLIN (Eigener Bericht) - Trotz heftiger Proteste zahlreicher Abgeordneter soll das französische Parlament am heutigen Dienstag einem von Berlin inspirierten dramatischen Kürzungsprogramm zustimmen. Das Programm sieht Einsparungen in Höhe von 50...
  3. W

    Sparkontrolleure in Krisenländern: Europaparlament kritisiert zerstrittene Troika

    Alles klar, Herr Sparkommissar? Leider nein. Ein Parlamentsbericht zu den Troika-Abgesandten in Europas Krisenländern zeichnet ein kritisches Bild. Die wichtigsten Kritikpunkte sind: Mangelnde Legitimation und Transparenz. Die Troika soll stärker auf europäischer Ebene kontrolliert werden...
  4. Curt The Cat

    Portugal: Zum Teufel mit der Troika - Hunderttausende demonstrieren gegen Sparpolitik

    Portugal: Hunderttausende demonstrieren gegen Sparpolitik Wütende Portugiesen protestieren gegen Sparpolitik | Aktuell Europa | DW.DE | 02.03.2013 Hunderttausende Portugiesen demonstrieren gegen Sparkurs - NZZ.ch, 02.03.2013 :icon_wink:
  5. W

    No Troika Gewerkschaftliche Mobilisierung in der Krise

    : Deutsche Gewerkschaftsbewegung und N14 - Generalstreik in (Süd)Europa: DGB Bundesvorstand unterstützt den Aktionstag des EGB am 14.11.2012 - mit Solidaritätsbotschaft und Kundgebungen a) Vaterländisch gespalten. Die Gewerkschaften vor dem Problem, sich europäisch zu bewegen...
  6. W

    Zum Teufel Die Troika und die Kandidatenfrage

    — Steinbrück zeigt der SPD die Zukunft Einer glänzt, einer menschelt, einer twittert: Beim "Zukunftskongress" der SPD in Berlin...
  7. B

    Schärfere Sparmaßnahmen Troika fordert Sechs-Tage-Woche für Griechen

    Schärfere Sparmaßnahmen - Troika fordert Sechs-Tage-Woche für Griechen - Wirtschaft - sueddeutsche.de Wie leidensfähig sind die Griechen? Nach all den bisherigen Kürzungen, nun weitere absurde Forderungen und das bei relativ hoher Arbeitslosigkeit. Was will man in Griechenland schaffen...
Oben Unten