steigen

  1. D

    Bundeswehr: Verteidigungsetat soll bis 2023 bis auf 60 Milliarden Euro steigen!

    ja, "wir haben's ja" https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundeswehr-mit-diesem-plan-will-von-der-leyen-den-waffen-und-personalmangel-bei-der-bundeswehr-beseitigen/22990120.html?ticket=ST-3047911-mhRwzusT64SFgih5HGCI-ap3 marode Schulen, kaputte Straßen .. aber hauptsache der...
  2. N

    Diäten-Hammer! Bundestagsabgeordnete bekommen jetzt noch mehr Geld

    https://www.focus.de/politik/deutschland/erhoehung-im-juli-diaeten-hammer-bundestagsabgeordnete-bekommen-jetzt-noch-mehr-geld_id_8441195.html
  3. AsbachUralt

    Kostenexplosion: Zusatzbeiträge der Krankenkassen steigen drastisch

    Krankenversicherung: So teuer werden die ZusatzbeitrĂ€ge - SPIEGEL ONLINE Wo kĂ€men wir auch hin, wenn die Rentner ihre fette Erhöhung von 2016 so einfach behalten dĂŒrften. Und die Arbeitnehmer sind sowieso beschissen, wĂ€hrend die AG fein raus sind. Warum mĂŒssen wir ca. 300 verschiedene Kassen...
  4. C

    Zusatzbeiträge für Krankenversicherung steigen auf 1,4%

    Hartz-IV-EmpfĂ€nger und FlĂŒchtlinge schuld an höhere KrankenkassenbeitrĂ€ge Na will man den BĂŒrger auf die nĂ€chste Reform mental einstimmen....nur noch Versorgung fĂŒr Arbeitnehmer? :icon_wink: Krankenkassen: BeitrĂ€ge fĂŒr gesetzlich Versicherte steigen weiter | ZEIT ONLINE
  5. #HIV#

    Abgeordnetendiäten steigen erstmals automatisch

    Quelle: Fast 300 Euro mehr: AbgeordnetendiĂ€ten steigen erstmals automatisch - DIE WELT Hauptsache Altmaier und Gabriel mĂŒssen keinen Hunger leiden. WĂ€re der Hartz 4 Regelsatz ebenfalls 2016 automatisch um 2,7% erhöht worden, wĂŒrde er heute bei 410,80 EUR liegen.
  6. B

    Beiträge zu Krankenkassen steigen um 0,3 Prozentpunkte

    Krankenkassen: BeitrĂ€ge steigen 2016 im Schnitt um 0,3 Prozentpunkte - SPIEGEL ONLINE Ist da wirklich jmd. ĂŒberascht? Preise der Öffis steigen auch. Aber die Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Warum steigen "gering" die Löhne und Renten? Man gibt erst zuckerli und dann greift man herzvoll...
  7. Kaleika

    Rentenalter muss steigen, der Mindestlohn abgeschafft, um Flüchtlinge zu ernähren????

    Hans-Werner Sinn: "Rentenalter muss steigen, um FlĂŒchtlinge zu ernĂ€hren" - DIE WELT So die "Weisheit" von von Hans-Werner (Un-) Sinn. Es ist offenkundig, wie sehr das Elend der zu uns geflĂŒchteten Menschen dazu missbraucht werden soll, weiteren Sozialabbau als unumgĂ€nglich zu erklĂ€ren. :(
  8. H

    Hartz4 soll 2016 um fünf Euro steigen

    Geht doch.... Hartz IV soll 2016 um fĂŒnf Euro steigen - SPIEGEL ONLINE
  9. B

    Reichtum in Deutschland: Private Geldvermögen steigen rasant

    Reichtum in Deutschland: Private Geldvermögen steigen rasant - SPIEGEL ONLINE Wer hat es denn? Ich nicht Schön gerecht, wenn die Reichen nicht wissen, wohin damit.
  10. L

    Kann das Amt denn ständig Umzüge verlangen, nur weil die Mieten ständig steigen?

    Ich habe da folgende Sache die mich beschĂ€ftigt. Mal angenommen man zieht in eine fĂŒr das Grusiamt angemessene Wohnung. Eines Tages steigt die Miete. Das Amt will das man auszieht. Aber man ist aufgrunD einer psychischen Erkrankung sowieso schon in FrĂŒhrente. Ds Gesundheitsamt sagt Umzug nicht...
  11. ZynHH

    Bezüge: Renten steigen 2015 deutlich

    Arbeitsministerium - Renten steigen 2015 deutlich - Wirtschaft - SĂŒddeutsche.de Ich begrĂŒĂŸe, das Rentner eine Erhöhung bekommen. Ich sehe nur die steigenden Löhne nicht....
  12. E

    Hess. Abgeordnetendiäten steigen auf 7 519 Euro

    Juckt vermutlich keinen mehr, diese wiederkehrende Selbstbedienung... diese schamlose Bereicherung. Aber sei's drum: Quelle: AbgeordnetendiĂ€ten: FĂŒr Abgeordnete 150 Euro mehr | Hessische Landespolitik - Frankfurter Rundschau
  13. P

    Arbeitsmarkt: Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch

    Arbeitsmarkt: Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch - SPIEGEL ONLINE Es ist aufwendig, Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit zu bringen - und es wird immer teurer: Der Anteil der Verwaltungskosten hat sich im vergangenen Jahr verdreifacht. Bezahlt wird der Bedarf auch mit Geldern...
  14. W

    Arme steigen selten auf die Barrikaden

    Arme steigen selten auf die Barrikaden Soziale Gerechtigkeit ist eines der bestimmenden Themen in diesem Wahlkampf. Die Kluft zwischen Arm und Reich wĂ€chst bestĂ€ndig. Der Kölner Soziologe Christoph Butterwegge warnt im heute.de-Interview vor einem “Teufelskreis aus sozialer Benachteiligung...
  15. hartaber4

    Sozialausgaben steigen auf Rekordniveau

    Weiter so Frau Merkel.... immer mehr Geld fĂŒr weniger Leistungen.... (das bezahlen dann die GlĂŒcklichen aus dem Jobwunder!) Hamburg/Berlin - Die Sozialausgaben sind in Deutschland 2012 auf ein Rekordniveau gestiegen. Wie der SPIEGEL berichtet, betrĂ€gt die Summe aller staatlichen und privaten...
  16. W

    Obdachlosenzahlen steigen weiter

    In Deutschland gibt es vermutlich deutlich mehr Menschen als bislang angenommen, die kein Dach ĂŒber dem Kopf haben. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe geht davon aus, dass es im vergangenen Jahr fast 285.000 Obdachlose gab - 15 Prozent mehr als zwei Jahre davor. Nach Ansicht...
  17. E

    Ab August steigen die Prozesskosten

    Ab August steigen die Prozesskosten Am 1. August 2013 tritt das zweite Kostenrechtmodernisierungsgesetz in Kraft. Damit wird der Gang vor Gericht teurer, denn das Gesetz hebt die Honorare fĂŒr AnwĂ€lte, SachverstĂ€ndige und andere Prozessbeteiligte an. Der Gesamtverband der Deutschen...
  18. S

    Flaschenpfand soll auf 50 Cent steigen!

    Wie dreist und dekadent ist das denn!!:icon_neutral::icon_neutral: Nach der Wahl wird dann der Überlebenssatz gekĂŒrzt und jeder hat Betrag X monatlich zu sammeln!
  19. B

    Artikel in der Berliner Morgenpost vom 1.02.2012: Frost läßt Arbeitslosigkeit steigen

    Die ĂŒbliche Winterflaute hat die Zahl der Arbeitslosen in Berlin und Brandenburg im Januar in die Höhe getrieben. 219.071 Menschen ohne Job waren zu Jahresbeginn in Berlin registriert, wie die Arbeitsagentur am Donnerstag mitteilte. Das waren 13.840 mehr als im Dezember. Die Quote kletterte...
Oben Unten