stadtwerken

  1. E

    Guthaben von den Stadtwerken erhalten - kriege nächsten Monat weniger ALG II rechtens?

    Hallo an alle, nachdem ich dieses Jahr ein schönes Guthaben von den Stadtwerken für Strom und Gas bekommen habe, werden mir nun direkt 88 Euro verrechnet und meine Miete automatisch gemindert, das ist doch nicht in Ordnung oder? Ich zahle monatlich immer 365 Euro Miete und jetzt soll mir...
  2. T

    Zeitarbeit jetzt auch bei den Stadtwerken

    Es glaub es geht los STROMABZÄHLER ÜBER Zeitarbeit: 10000-1106416706-S ...
  3. B

    Kostenübernahme bei den Stadtwerken

    Eine Bekannte von mir , hat bis jetzt noch keine Leistungen von der ARGE bezogen, ist selbständig tätig -verdient aber leider zu wenig- und müsste bis Mittwoch an Ihren Stromanbieter eine offenen Betrag bezahlen ansonsten wird gesperrt und der Vertrag wohl gekündigt. Frage, könnte Sie sich an...
  4. M

    Guthaben bei den Stadtwerken (Strom)

    Hallo zusammen, am Wochenende habe ich unsere Stromabrechnung für das vergangene Jahr erhalten, die ein Guthaben für uns ausweist. Meine Frage ist jetzt, ob ich das bei der ARGE als Einkommen angeben muss?
  5. F

    Guthaben von Stadtwerken

    Mal eine Frage: Ich habe in weiser Voraussicht während des letzten Abrechnungsjahres jeden Monat einen höheren Abschlag für Gas und Strom gezahlt als ich hätte müssen, zu Lasten des Regelsatzes. Immer noch besser als eine fette Nachzahlung zu riskieren... Jetzt habe ich die aktuelle...
  6. E

    Guthaben bei den Stadtwerken und die Folgen | Fortsetzung 1

    Zunächst wünsche ich allen Frühpostern einen schönen Guten Morgen! Das Problem mit der Grundsicherungsstelle, dessenthalben ich Euch vor über vier Monaten angeschrieben hatte, nimmt wieder Fahrt auf. Damals hatte man mir 52,00 € Heizkosten-Zuschuß mit der Begründung gestrichen, daß mein...
  7. E

    Guthaben bei Stadtwerken und die Folgen

    Zunächst wünsche ich allen im Forum einen „Guten Tag“. Ich poste heute zum allerersten Mal in meinem Leben eine Nachricht in einem Forum, bin völlig unerfahren mit dessen Regeln und bitte um „mildernde Umstände“ bei meinen ersten Aktionen! Als 68 Jahre alter Alt-68er gehöre ich der wachsenden...
Oben Unten