• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

sozialgesetzbuch

  1. K

    Nachteil? § 44 Abs. 4 Sozialgesetzbuch Datenerhebung - Krankengeld Erklärung/Einwill Beratung

    Hallo Ihr Lieben, durch meine Erblindung und die beiden OP's bin ich nun im Krankengeldbezug der Krankenkasse. Mit wurde eine Erklärung/Einwilligung zur individ. Beratung nach § 44 Abs. 4 Sozialgesetzbuch Fünftes Buch und Datenerhebung zugesandt. Schlußabsatz: die BlablaKK kann meine...
  2. F

    Warum eigentlich Reha, wenn § 10 SGB II - Sozialgesetzbuch eine Tätigkeit ausschließt?

    https://www.buzer.de/gesetz/2602/a37295.htm Meine Frau Pflegrad 3..Höherstufung auf 4 beantragt, ich krank...warum muss ich denn eigentlich zur Reha, wenn das JC eine Tätigkeit für mich ausschließt?.. Zumutbarkeit.... die Ausübung der Arbeit mit der Pflege einer oder eines Angehörigen nicht...
  3. G

    Anhörung nach § 24 Sozialgesetzbuch

    Hallo, ich habe schon wieder ein Anliegen. Ich habe meine Meldetermine verschlafen. Es kam aber auch keine Einladung vom Jobcenter. Also haben wir wohl beide geschlafen? Jetzt möchten die mir gerne das Arbeitslosengeld sanktionieren. Kann ich das irgendwie umgehen? Ich habe mal ein Schreiben...
  4. R

    Folgeeinladung nach §24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X)

    Guten Abend mitstreiter, Ich bekam auch eine Folgeeinladung, mit besagten Einladungszweck.. Kurze Vorgeschichte, Zwei Meldetermine innerhalb von 3 Tagen 18.04 und 20.04.2016, beide "mit Schreiben vom 06.04.2016" .. Wobei mich der Termin am 18.04.2016 gar nicht erreichte und zu dem Termin am...
  5. B

    Anhörung gem. §24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch - angebl. Kapitalerträge im Jahr 2013

    Guten Abend, ich habe vorhin ein Anhörungsschreiben aus dem Briefkasten genommen. Ich soll angeblich im Jahr 2013 Kapitalerträge in Höhe von 16,00 Euro erhalten haben.Jedoch kann ich darüber in meinen Kontoauszügen nichts finden. Außerdem handelt es sich bei dem benannten Konto um mein...
  6. K

    Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X)

    Hallo meine Mutter bekommt ALG2 sie hat letztes Jahr aus Gesundheitlichen Gründen eine Schwimmkarte beantragt. Ihr wurde das auch genehmigt. Dann hat sie diese Karte verschlampt und konnte diese nicht dem JobCenter vorlegen. Sie hatte sich mittlerweile schon wieder eine neue geholt die hat sie...
  7. A

    Erstattung zu Unrecht erbrachter Leistungen nach §50 Sozialgesetzbuch - SGB - X

    Hallo Community :smile: Zuerst einmal muss ich dieses Forum loben, ich finde es super, dass man hier Hilfe finden kann! :icon_daumen: Nun mein Anliegen: Meine Eltern befinden sich zur Zeit im Ausland (nein kein Urlaub) und ich bin vor einer Woche ins Elternhaus gekommen um mal nach dem...
  8. D

    Anhörung nach § 24 des Zehnten Buches Sozialgesetzbuch ( SGB X )

    Hallo das Jobcenter will mir nun 30% oder 100% Leistung streichen, habe aber natürlich die Bewerbung hingeschickt, wenn diese weg kommt kann ich ja nichts dafür? Wie kann ich beweisen das ich sie weggeschickt habe? Per Einschreiben kann ich es leider nicht nachweisen da es zu teuer wäre und ich...
  9. V

    Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch wegen Kapitalerträgen

    Hallo, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Zurzeit beziehe ich leider ALG II. Vom Jobcenter erhielt ich Anfang der Woche ein Schreiben, welches ich mal angehangen habe. Ich habe die Wahnsinnssumme von 15 Euro pro Jahr an Kapitalerträgen. Habe ich wohl vergessen in den Anträgen auf ALG...
  10. P

    Einstiegsgeld (ESG)gemäߧ16b Sozialgesetzbuch Zweites Buch-Grundsicherung für Arbeits

    Ich hab heute Post bekommen Ablehnungsbescheid-Aufnahme ihrer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit Einstiegsgeld (ESG) gemäß § 16b Sozialgesetzbuch Zweites Buch- Grundsicherung für Arbeitssuchende SGBII Maßnahme ESG 261/1/2014 Begründung : Das Einstiegsgeld stellt als zeitlich befristeter...
  11. G

    Anhörung nach §24 zehntes Sozialgesetzbuch

    Hallo, im Rahmen des automatisierten Datenabgleichs hat das Jobcenter festgestellt, dass ich 2012 8 Euro Kapitalerträge hatte. Ich musste erst mal überlegen, wo die bitte herkommen sollen,als mir einfiel, dass das nur von meinem Sparbuch sein kann, welches ich beim Erstantrag ordnungsgemäß...
  12. M

    Einladung nach § 59 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II )

    Hallo Elo Forum, ich will morgen mit meiner Mutter zum JC, weil sie eingeladen wurden ist. Ich will als Beistand dabei sein - aber auch als Dolmetscher, da meine Mutter schlechte Deutschkenntnisse hat. Um ehrlich zu sein, wird mir ganz schlecht bei dem Gedanken, morgen da zu sein. Wenn ich...
  13. Smoky Joe

    Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) wegen Überzahlung

    Hallo, Vom Jobcenter erhielt ich heute ein Schreiben bzgl.Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) wegen Überzahlung. Ausschlaggebend für die Anhörung war eine Beschäftigung bei der ZAF vom 01.08.2013 bis zum 15.08.2013. Ich habe dem Jobcenter rechtzeitig,noch am Tag der...
  14. S

    Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X)

    Sehr geehrte Damen und Herren, gestern erhielt ich 2 Schreiben von der Arge mit einer Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X), da ich Leistung zu Unrecht bezogen haben soll. In dem geforderten Zeitraum habe ich Einkommen aus einer Beschäftigung erzielt und mit den...
  15. CoolTie

    Eingliederungsbescheid nach §15 Abs. 2 S. 6 Zweites Buch Sozialgesetzbuch (SGB II)

    Verwaltungsakt Hallo Liebe Forumsmietglieder, Leider ist es wieder soweit das ich auf der suche nach Hilfe bin. Ich habe heute nachmittag in meinem Postkasten Post vom Kreis bekommen, leider ein Verwaltungsakt. Es wird mir dort befohlen bis zum 31.10.2013 ein Nachweis über eine Terminvergabe...
  16. K

    HILFE ??? Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X)

    Dies wird mein erster Beitrag hofe es past so gebe am ende noch infos die vllt interessant sind und ja ich weiß es ist viel text wollte aber so genau wie möglich sein um eine möglichst gute antwort zu bekommen. Sehr geehrter Herr .... nach meinen Erkenntnissen haben Sie Leistungen nach dem...
  17. E

    Über den Einsatz von Einkommen nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) (GA-

    Bezieht sich auf Berlin, scheint mir aber übergreifend interessant: Gemeinsame Arbeitsanweisung der Berliner Bezirksämter - Sozialämter - über den Einsatz von Einkommen in der Sozialhilfe - Berlin.de
  18. D

    Anhörung nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch

    Hallo, ich habe von der Agentur für Arbeit einen Brief bekommen in dem ich aufgefordert werde, für das Jahr 2011 meine Kapitalerträge in Höhe von 57€(LBS) und 10€ (Sparkasse) nach zu weisen. Ich habe im Jahr 2012 von März - Oktober Arbeitslosen Geld II bezogen. Ich habe leider keine Ahnung...
  19. H

    Anhörung nach S 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) - 400€ Job

    Hallo, ich habe einen Brief vom JB erhalten und muss jetzt 224,50€ nachzahlen: ----- Anhörung nach S 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) nach meinen Erkenntnissen haben Sie Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB il) für die Zeit vom 1. September 2012 bis 30. September, in...
  20. B

    Anhörung nach § 24 Zehntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB X)

    Hallo Leute, ich habe ein Problem brauche mal Hilfe. Ich verstehe nicht, was die von mir wollen. Ich bin Zeit 20 Jahren selbstständig, bis vor zwei Jahren ist es gut gegangen. Bis mir amerikanische und europäische Kunden weggefallen sind. Somit ist mein Umsatz eingebrochen. Letztes Jahr habe ich...
Oben Unten